Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Fragen und Antworten zu Nubert ATM-Modulen

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitragvon carli01 » Do 16. Apr 2015, 05:58

Hallo,

Ich habe folgendes Problem mit dem Zone2-Trick:

Wenn ich an meinem Marantz 1604 alles wie beschrieben anschließe kann ich die Lautstärke für Zone Main + Zone 2 nur seperat steuern, Main regelt nur den Sub ond Zone 2 nur die Frontspeaker.
Kann man irgendwie eine Masterverbindung im Setup erstellen damit sich beide Zonen mit einer Lautstärke regeln lassen?

Vielen Dank vorab für eine Lösungsidee.

Gruss Carli
carli01

Re: Zone2-Trick am Marantz 1604

Beitragvon rudijopp » Do 16. Apr 2015, 08:19

Moin Moin Carli,

Ich kann mir nur vorstellen, daß dur irgendwo nen Logikfehler drin hast :?
Die Funktionsweise/Logik ist HIER erläutert :idea:

Wenn ich mir die Rückseite vom 1604 so ansehe...


...würde ich 1. von FRONT PRE OUT zum ATM-Eingang, vom ATM-Ausgang zum CBL/SAT Eingang, 2. im Setup aktive Zone2 einschalten und als feste Quelle CBL/SAT einstellen sowie 3. die Zone2-Lautstärke auf einen hohen FIXWERT (rauschfrei) einstellen und 4. die Frontlautsprecher nun natürlich an die SURROUND BACK (ASSIGNABLE) Lautsprecheranschlüsse des 1604 anschließen (nicht mehr an FRONT!) :idea:

So funktioniert das Ganze (sollte es) und die Lautstärke wird wie gewohnt mit der Main/Hauptlautstärke geregelt (so wie gewollt/geplant) :idea:

Gruß vom Rudi
Benutzeravatar
rudijopp

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitragvon aka-33 » Fr 5. Jun 2015, 07:44

So dann schau mer mal
MfG

Vero 14 - 7 - 3 - AW 17
Focal ISC 165 (atmos)
Marantz 7010 + Emotiva XPA 5
Sony HW 55 - 266 Motorlw.
Benutzeravatar
aka-33

Re: Zone2-Trick am Yamaha RX-V 675 ???

Beitragvon rudijopp » Fr 5. Jun 2015, 09:11

Moin Moin Ben,

aka-33 hat geschrieben:So dann schau mer mal


Du meinst das :?: :?: :?: ...die PN an mich :?: :?: :?: ...

aka-33 hat geschrieben:Betreff: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

rudijopp hat geschrieben:...hier noch ein Bildnachtrag zum 773 (ist nicht von mir, aber ich weiss auch nicht mehr woher ich es hab):

https://www.dropbox.com/sh/5mthemhxonaa8j2/AAAhjvNmzkWuhQLMF2UnUHrpa/_zone2trick_beispiele/Zone-2-Trick%20Yamaha%20773.jpg?raw=1&dl=0


Werde es dann so machen wie auf dem Bild. Ja ?
Nur was ich nicht verstehe (bin kein Elektroniker ) Wie steuert das Gerät (ATM) dann die LS an. Diese bleilben ja ganz normal angeschlossen am AVR !


NEIN & NEIN :!: :roll:



Vergleiche doch mal das Bild vom 773 mit dem vom 675 :!:

http://data.yamaha.jp/sdb/product/image/others/raw/r/rx-v675_black_g/63EE3FAE20454C29B445E90709D85DA0_12075.jpg


Auf die ganze Zone2-Trick-Problematik beim 675er wird doch hier...
http://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?f=6&t=38965&p=830080#p830080

...schon umfassend eingegangen :!: :wink:


WENN du den Zone2-Trick am 675 testen möchtest, dann geht das nur mit Spannungsreduzierern an den Front-Lautsprecheranschlüssen (PreOut sind ja nicht vorhanden),
:arrow: von denen zum ATM-Eingang :arrow: vom ATM-Ausgang zu AUDIO2-In (Vorschlag) und (ganz wichtig) die Frontlautsprecher nun an die ZONE2/F.PRESENCE-Lautsprecheranschlüsse des 675 :!:

Der Rest muss im Zone2-Setup des 675 wie hier schon so oft beschrieben eingestellt werden, ergo:
* aktive Zone2 im Endstufensetup einstellen
* Zone2-Quelle FEST auf AUDIO2-In (Vorschlag w.v.)
* Zone2-Pegel FEST auf höchstmöglichen/rauschfreien Wert einstellen (erstmal ohne Eingangssignal)


Alles nur LOGIK,
denn die "aktive Zone2" ist eine separat nutzbare Stereostrecke im AVR, die hier als "Endstufe" für die Front-LS genutzt wird, um ein ATM einschleifen zu können 8) :idea:

Ob diese 675er "Testlösung" zufriedenstellend funktioniert steht in den Sternen, da mir noch kein Feedback dazu bekannt ist :?


Gruß vom Rudi
Benutzeravatar
rudijopp

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitragvon aka-33 » Fr 5. Jun 2015, 09:41

@ Rudi

Sorry,

aber die vielen Verweise und Zitate haben mich echt verwirrt 8O
Aber so isses mehr wie logisch
Danke sehr. :bow-blue: für deine Mühe....

Nur ob ich mir jetzt auch noch die Reduzierer bestelle um am Ende zu merken ( da noch kein Ergebniss bekannt ) das es nicht richtig klappt oder mit Kompromissen wie zB.
das ganze sich dann vllt negativ auf die Einstellungen "pure direkt" etc. auswirkt oder sonstiges is halt echt so ne Sache weil ich das doch häufig am laufen haben !?!?!?



Vllt sollte ich einfach den ATM verschiessen und mir lieber noch für mehr Leistung der Front LS einen NAD 320 oder so holen falls ich sowas überhaupt anschliessen kann :sweat:
Kostet ja dann nicht mehr die Welt extra wenn der ATM angemessen raus geht :confusion-seeingstars:

Fragen über Fragen.....
Is aber auch ned ganz einfach die ganze Thematik !

Noch was anderes :P
Jetzt nach dem ich deine Pics bzgl Front angesehen habe weis ich auch warum du damals bei meinen gemeint hast: Es werden viele beanstanden das der Front reflektiert weil dieser nicht ganz vorne steht :mrgreen:
:wink:
MfG

Vero 14 - 7 - 3 - AW 17
Focal ISC 165 (atmos)
Marantz 7010 + Emotiva XPA 5
Sony HW 55 - 266 Motorlw.
Benutzeravatar
aka-33

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitragvon palefin » Fr 5. Jun 2015, 09:46

puuuu
:sweat:
Für sich kannst du den NAD nat. mit den Frontboxen nutzen.
Aber nicht so einfach mit dem 675.... 8O 8O 8O

Denn der hat keine PreOut Anschlüsse...

Kauf dir doch die Spannungsreduzierer... Wenns nicht so fkt., kannst du sie doch wieder zurückgeben. Online 14 Tg Rückgaberecht...
Grüße, palefin

WoZi:5.1:3*nv4,2*nv3,AW12@Denon:X4100;DBT3313;DCD720.
Hobbyr.:Syn.D114& M UD7007>Y.RX-A1030>(ATM11>)NAD C275>KEF R700//
AZi:Yamaha R-N500>ATM383>KEF Q300&Nubox101(am PC)//SZ:Yam.R-N402>Kef LS50
Benutzeravatar
palefin

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitragvon aka-33 » Fr 5. Jun 2015, 09:55

palefin hat geschrieben:puuuu
:sweat:
Für sich kannst du den NAD nat. mit den Frontboxen nutzen.
Aber nicht so einfach mit dem 675.... 8O 8O 8O

Denn der hat keine PreOut Anschlüsse...

Kauf dir doch die Spannungsreduzierer... Wenns nicht so fkt., kannst du sie doch wieder zurückgeben. Online 14 Tg Rückgaberecht...



Das mit der Rückgabe klappt nicht so einfach weil das ATM hier aus dem Forum von einem User ist :sweat:
Der wird es leider nicht mehr wollen :!: Da er auf NV umsteigen will.

Der AVR muss weg hat doch keinen Zweck so. Hatte das Teil gekauft bevor ich mir die Nubis eingebildet habe. Und dann hatte ich den AVR schon ne weile :|
MfG

Vero 14 - 7 - 3 - AW 17
Focal ISC 165 (atmos)
Marantz 7010 + Emotiva XPA 5
Sony HW 55 - 266 Motorlw.
Benutzeravatar
aka-33

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitragvon rudijopp » Fr 5. Jun 2015, 10:27

palefin hat geschrieben:Kauf dir doch die Spannungsreduzierer... Wenns nicht so fkt., kannst du sie doch wieder zurückgeben....

Zurückgeben brauch er sie ja garnicht, wenn der Zone2-Trick nicht so funktioniert wie gewünscht,
denn er brauch sie dann ja genauso, wenn er nen Verstärker (NAD) als Front-Endstufe nutzen möchte :wink: :idea:


So, damit dann auch Schluß hier,
denn wenn es bereits um nen neuen AVR geht oder Verstärker als Endstufe, geht es ja nicht mehr um das eigentliche Thema Zone2-Trick :!:

Danke dafür.

Gruß vom Rudi
Benutzeravatar
rudijopp

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitragvon aka-33 » Fr 5. Jun 2015, 10:38

rudijopp hat geschrieben:
palefin hat geschrieben:Kauf dir doch die Spannungsreduzierer... Wenns nicht so fkt., kannst du sie doch wieder zurückgeben....

Zurückgeben brauch er sie ja garnicht, wenn der Zone2-Trick nicht so funktioniert wie gewünscht,
denn er brauch sie dann ja genauso, wenn er nen Verstärker (NAD) als Front-Endstufe nutzen möchte :wink: :idea:


Ja würden die Spannungsreduzierer wenn angschlossen und in Funktion das hören in Pure d. noch ermöglichen ? Nein gell
MfG

Vero 14 - 7 - 3 - AW 17
Focal ISC 165 (atmos)
Marantz 7010 + Emotiva XPA 5
Sony HW 55 - 266 Motorlw.
Benutzeravatar
aka-33

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitragvon rudijopp » Fr 5. Jun 2015, 10:57

:idea:
Zur Grundsatzfrage bzgl.ABL/ATM-Betrieb bei Zone2-Trick oder mit Endstufe:

aka-33 hat geschrieben:...das hören in Pure d. noch ermöglichen ?


Der Pure-Direkt Hörmodi ist...

...bei Zone2-Trick = NICHT :!: (jedenfalls bei vielen AVR's)...

...und mit (NAD-)Endstufe = JA, natürlich 8) ...

...möglich.

:idea:
Zuletzt geändert von rudijopp am Mo 8. Jun 2015, 08:35, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
rudijopp

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Aktive Tuning-Module



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast