Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Fragen und Antworten zu Nubert ATM-Modulen

ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon rudijopp » So 1. Nov 2015, 09:01

[edit] nachfolgendes Posting stammt aus diesem Thread [edit-ende]


Moin Moin,

da es immer wiederkehrende Nachfragen zu den ABL/ATM-Versionen im nuForum gibt, nachfolgend eine kurze Aufstellung :idea:


Kurz-Version bzgl.nuLine-ATM's:
Es gibt nuLine-ATM ohne (silber=alt) und mit (schwarz=neu) Bypassfunktion :!:



Lang-Version = ABL/ATM-Generationen:

Am Anfang war...


...das ABL (Aktives Bass-Linearisierungs Modul) und das für nuBox, nuWave und nuLine und natürlich wie immer lautsprecherspezifisch (z.Bsp. ABL-10/100 für nuWave10 & nuLine100).
Für die nuBox gab es die ABL recht lange (z.Bsp. ABL-311).
ABL = Front Kunstoff schwarz / Bass = nur Anhebung von 0 (Linksanschlag) -> optimale Linearisierung (Mittelstellung) -> max.Anhebung (Rechtsanschlag) / Höhen nur Absenkung/Besänftigung (vom Rechtsanschlag aus)

Tipp: bei Problemen mit zu hohem Pegel am AVR-Eingang (Verzerrungen) helfen beim ABL Pegeldämpfer
-> http://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?p=860255#p860255



Mit der 2.nuLine-Generation wurden die ATM eingeführt (Aktives Tuning Modul)...


...mit letztlich gleicher Basslinearisierungsfunktion wie bei den ABL, aber die Höhen konnten nun von der Mittelstellung aus angehoben/abgesenkt werden. Dazu kam das völlig neue Gehäuse mit 3 Eingängen (Quellenwahl) und silberner ALU-Front (z.Bsp. nuLine102 = ATM-102).



Mit der Nuvero kam das nuVero-ATM mit schwarzer ALU-Front...


...geänderter Bassanpassung -> nun mit Absenkungsmöglichkeit (Mittelstellung = optimale Linearisierung / eh nur noch sehr gering / Anhebung wie vor) und mit Bypassfunktion (ATM aus = Signal wird durchgeschleift) / z.Bsp. nuVero11 = ATM-11).


Tipp: bei Problemen mit zu hohem Pegel am AVR-Eingang (Verzerrungen) können alle nuLine- & nuVero-ATM auf -10dB "umgejumpert" werden
-> http://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?p=727192#p727192 (am Bsp.ATM-284 / Bild 3-5)



Die letzten nuBox-ABL wurden aus dem Sortiment genommen und durch nuBox-ATM's ersetzt...


...die nach wie vor einem Eingang haben, aber ein neues Gehäuse mit silberner ALU-Front und der Bypassfunktion (z.Bsp. ATM-311)



Mit der nuLine-Generation der 34,84,264,284er etc. kam das neue nuLine-ATM (baugleich nuVero-ATM's / siehe Bild oben) mit schwarzer ALU-Front und Bypassfunktion...


... wie z.Bsp. ATM-284



Inzwischen sind auch die nuBox ATM für die xx3er LS-Generation angepasst und auch mit schwarzer Front...


...wie z.Bsp. das ATM-313.


Tipp: bei Problemen mit zu hohem Pegel am AVR-Eingang (Verzerrungen) helfen auch beim nuBox-ATM Pegeldämpfer
-> http://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?p=860255#p860255


Soweit zu den ABL/ATM - Generationen bis dato (nach meinem Kenntnisstand).


Gruß vom Rudi
Zuletzt geändert von rudijopp am Mo 2. Mai 2016, 07:05, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
rudijopp

Re: ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon Bruno » Mo 23. Nov 2015, 11:38

Hallo Rudi,

....vielen Dank für deine Mühe hier das so ausführlich aufzulisten :D
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon palefin » Mo 23. Nov 2015, 11:54

Bruno hat geschrieben:Hallo Rudi,

....vielen Dank für deine Mühe hier das so ausführlich aufzulisten :D


genau.... Und irgendwie ist mir der thread durchgegangen... Wohl besuchsbedingt.... :?
Grüße, palefin

WoZi:5.1:3*nv4,2*nv3,AW12@Denon:X4100;DBT3313;DCD720.
Hobbyr.:Syn.D114& M UD7007>Y.RX-A1030>(ATM11>)NAD C275>KEF R700//
AZi:Yamaha R-N500>ATM383>KEF Q300&Nubox101(am PC)//SZ:Yam.R-N402>Kef LS50
Benutzeravatar
palefin

Re: ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon erhard62 » Di 12. Jan 2016, 10:10

Hallo an die ATM Profis hier ;-) bevor ich einen neuen Thread erstelle hab ich auch noch eine Frage zum ATM Nuline 264 = ATM Nuvero 11
Sind diese beiden wirklich identisch ? Steh kurz davor mir ein solches ATM für 264er zu bestellen. Es werden derzeit ja vermehrt ATM 11 zu einem günstigen Kurs verkauft. Kann ich also da bedenkenlos zugreifen ?
2x NL264 weiß und ATM 264, 2x NL24, 1x CS174, 1x AW-600, Denon X-4000, Denon PMA 1500ae,DBT 3313
erhard62

Re: ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon palefin » Di 12. Jan 2016, 10:14

erhard62 hat geschrieben:Hallo an die ATM Profis hier ;-) bevor ich einen neuen Thread erstelle hab ich auch noch eine Frage zum ATM Nuline 264 = ATM Nuvero 11
Sind diese beiden wirklich identisch
? Steh kurz davor mir ein solches ATM für 264er zu bestellen. Es werden derzeit ja vermehrt ATM 11 zu einem günstigen Kurs verkauft. Kann ich also da bedenkenlos zugreifen ?


hm, wo steht das ???? :?
Grüße, palefin

WoZi:5.1:3*nv4,2*nv3,AW12@Denon:X4100;DBT3313;DCD720.
Hobbyr.:Syn.D114& M UD7007>Y.RX-A1030>(ATM11>)NAD C275>KEF R700//
AZi:Yamaha R-N500>ATM383>KEF Q300&Nubox101(am PC)//SZ:Yam.R-N402>Kef LS50
Benutzeravatar
palefin

Re: ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon erhard62 » Di 12. Jan 2016, 10:17

Hier und ich meine irgendwo in den weiten des Forums auch sowas gelesen zu haben:

Mit der nuLine-Generation der 34,84,264,284er etc. kam das neue nuLine-ATM (baugleich nuVero-ATM's / siehe Bild oben) mit schwarzer ALU-Front und Bypassfunktion...

oder ist hier nur das Gehäuse gemeint ?
2x NL264 weiß und ATM 264, 2x NL24, 1x CS174, 1x AW-600, Denon X-4000, Denon PMA 1500ae,DBT 3313
erhard62

Re: ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon palefin » Di 12. Jan 2016, 10:21

das hast du falsch "kombiniert"... Gemeint war nur der techn. Geundaufbau mit Durchschleiffunktion, Bassabsenkung u.a.

Der Freq.gang der 264 ist doch mit dem -3dB Wert höher als bei der nv11,...

Nehmen kann mans ...., aber genau wirds sicher nicht...
Grüße, palefin

WoZi:5.1:3*nv4,2*nv3,AW12@Denon:X4100;DBT3313;DCD720.
Hobbyr.:Syn.D114& M UD7007>Y.RX-A1030>(ATM11>)NAD C275>KEF R700//
AZi:Yamaha R-N500>ATM383>KEF Q300&Nubox101(am PC)//SZ:Yam.R-N402>Kef LS50
Benutzeravatar
palefin

Re: ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon erhard62 » Di 12. Jan 2016, 10:23

palefin hat geschrieben:das hast du falsch "kombiniert"... Gemeint war nur der techn. Geundaufbau mit Durchschleiffunktion, Bassabsenkung u.a.

Der Freq.gang der 264 ist doch mit dem -3dB Wert höher als bei der nv11,...

Nehmen kann mans ...., aber genau wirds sicher nicht...

Ah....ok verstehe. Das war dann wohl eine Art Notlösung als das 264er noch nicht gab. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. :sweat:
Danke Dir.....
2x NL264 weiß und ATM 264, 2x NL24, 1x CS174, 1x AW-600, Denon X-4000, Denon PMA 1500ae,DBT 3313
erhard62

Re: ABL/ATM - Unterschiede/Generationen

Beitragvon Martin 007 » Mi 27. Apr 2016, 09:16

tolle bescheibung Vom "Umbaumeister" einfach klasse :!:
Danke rudi :wink:
Grüße vom LRS`ler (Leserechtschreibschäche)
https://de.wikipedia.org/wiki/Legasthenie
Benutzeravatar
Martin 007



  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Aktive Tuning-Module



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste