Seite 1 von 1

Yamaha Profis gesucht (ARC)

BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 21:05
von Nogger
Moin moin

Habe da mal folgendes Problem
Habe meinen Yamaha RX-V673 einem Freund vermacht und Probleme mit dem Ton hat.

Eigentlich alles gleich wie es bei mir war außer der Tv .
Sky Box mit HDMI Kabel an HDMI 1 an den RX-V
RX-V mit HDMI out an Tv ´´mit ARC´´

Da mein TV kein ARC hatte musste ich laut BD ein Optisches Kabel vom Tv zum RX-V legen und so lief auch alles .
Der andere Tv beherrscht ARC und da soll laut BD das Optische Kabel ja nicht mehr nötig sein .

Einstellungen im Tv auf externe Audioausgabe Eingestellt .

HDMI Steuerung (ARC) im RX-V eingestellt und nun springt der RX-V immer auf AV4 (Werkseinstellung) und es kommt natürlich kein Ton (Da nix Angeschlossen ).
Man kann wählen zwischen AV 1-6 und Audio 1-2 was alles Optische Digitale und Analoge Eingänge sind.

Doch ARC soll doch nur mit einem HDMI Funktionieren was man nicht auswählen kann .

Was machen wir Falsch Checken es einfach nicht . :angry-banghead:

Re: Yamaha Profis gesucht (ARC)

BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 22:22
von Master J
Nogger hat geschrieben:Was machen wir Falsch

ARC zu benutzen ist das Problem. ;)
Das funktioniert sogar innerhalb eines Herstellers nur mit Glück.
Mit CEC ziemlich ähnlicher Schrott, allgemein.

--> Einfach klassisch per S/PDIF verbinden und den ganzen CEC/ARC-Kram abschalten.

Gruss
Jochen

Re: Yamaha Profis gesucht (ARC)

BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 07:03
von Weyoun
Ich würde mal einen Werksreset des AVR machen, damit er alle Quellen, die bei dir früher angeschlossen waren, "vergisst".
Danach neu einstellen und dem TV im Menü HDMI 1 (oder halt die mit ARC) zuweisen. Vielleicht funktioniert es dann ja.

Re: Yamaha Profis gesucht (ARC)

BeitragVerfasst: Do 9. Nov 2017, 12:37
von Nogger
Werkseinstellungen ist vor Übergabe gemacht worden .
Bei der Zuweisung liegt ja das Problem kann halt nur AV1-6 oder Audio 1-2 auswählen .
Was ja totaler Quatsch ist wenn ich ARC nutzen möchte .
In der BD ist ja beschrieben das von Werk aus Av4 (optisches Kabel )eingestellt ist bei der Verwendung von ARC .
Was für mich ja eigentlich totaler Quatsch ist da ich dieses doch garnicht brauche .
Habe schon fast den Gedanke das es garnicht geht und die BD fehlerhaft ist .

Re: Yamaha Profis gesucht (ARC)

BeitragVerfasst: Fr 10. Nov 2017, 08:46
von mcBrandy
Schalt einfach ARC ab. Hatte das gleiche Problem!

HDMI und gut ist es. Ich frag mich eh, für was man noch optische Kabel braucht, wenn man Blu-Ray/Skybox via HDMI an den RX-V anschließt und von dem via HDMI zum TV geht!?

Gruß
Christian