Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

4K Blue-ray Player

Diskussionen über AV-Verstärker/Receiver, DVD-Player, TV-Geräte, Projektoren

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Weyoun » Di 11. Dez 2018, 19:12

Okay, dann habe ich folgende Alternativen: Bei HD-Tonformaten entweder nur Stereo möglich (Downsampling auf Stereo-PCM), oder auf einen BDP mit Pre-Out setzen, oder "hoffen", dass der Player aus HD-Tonformaten "sparsames" DD5.1 oder DTS 5.1 mixen kann. Oder halt darauf setzen, dass auf der Scheibe irgend eine "S/PDIF-kompatible" Tonspur vorhanden ist. :wink:

PS: Sehe gerade, dass wohl ausschließlich der Panasonic DP-UB824 mit 7.1 Analogausgang noch als "bezahlbarer" 4k-Player bezeichnet werden kann.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Steppenwolf » Di 11. Dez 2018, 22:36

Weyoun hat geschrieben:....
PS: Sehe gerade, dass wohl ausschließlich der Panasonic DP-UB824 mit 7.1 Analogausgang noch als "bezahlbarer" 4k-Player bezeichnet werden kann.


Martin, ich kann den DP-UB824 uneingeschränkt empfehlen. Habe den jetzt seit 4 Wochen und seit Freitag in Verbindung mit dem neuen TV.
In der Preisklasse unschlagbar und aktuell gibts da noch die Cashback-Aktion von Panasonic (-50,-€ für den 824).
Gruß
Manfred

.::AVR->Marantz SR7013*Front->nuL-122*Center->CS-72*Rears->DS-62*Sub->2 AW-1000*BDP->Denon DBP-2010*CDP->Denon DCD-1510AE*UHDP->Panasonic DP-UB824*TV->Philips OLED+ 903 65"::.
Benutzeravatar
Steppenwolf

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Weyoun » Mi 12. Dez 2018, 09:07

Danke für die Antwort, Manfred!

Muss man da bei bestimmten Shops kaufen, oder ist das egal für die Cashback-Aktion?

PS: Verdammt, Amazon hat heute den Sony UBP-X700 für 159,99 € im Angebot. Preislich ist das schon sehr verlockend (als "Preis" muss man halt bei wenigen Filmen mit ausschließlich HD-Tonspuren vorerst (bis ein neuer AVR kommt) auf die Mehrkanalwiedergabe verzichten).
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Karl-Heinz S. » Mi 12. Dez 2018, 09:22

Servus Martin,

aber bei dem Preis, würde ich den ordern. Wie gesagt, war 100% zufrieden.

Teste es einfach aus. Wenn es gar nicht geht, dann ausnahmsweise mal, zurück senden. Amz macht da sicher keine Probleme.

Und das gesparte kannst du in einen neuen AVR einrechnen :) . Da gibt es ja mittlerweile richtig gute Teile, für sehr faires Geld. Ggfs. am Gebrauchtmarkt.
Dann dürftest "du" wieder 10 Jahre Ruhe haben 8)
nuVero 140 an Dussun V8i und 7.2.4 mit (aufgetrennten) nuWave 125 an Denon X7200
Cocktail Audio X40
Benutzeravatar
Karl-Heinz S.

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Weyoun » Mi 12. Dez 2018, 10:10

Meine Schwester hätte dann Ruhe, ok, ich hätte dann ebenfalls Ruhe vor meiner Schwester. :mrgreen:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Bruno » Mi 12. Dez 2018, 10:41

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Bruno » Mi 12. Dez 2018, 10:44

der Sony UBPX800 ist ne klasse höher und soll auch sehr gut sein... Für einen Hunni mehr...

https://www.amazon.de/Sony-High-Resolut ... y+UBP-X700
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Karl-Heinz S. » Mi 12. Dez 2018, 10:58

Weyoun hat geschrieben:Meine Schwester hätte dann Ruhe, ok, ich hätte dann ebenfalls Ruhe vor meiner Schwester. :mrgreen:


Ich sehe, du hast es Verstanden :lol:

Man könnte ja auch mal bei den anderen Lägern schauen.

Z.B. LG UBK90 oder Samsung UBD-M9500 ....

Davon hört man allerdings weniger. Aber der LG ist auch günstigst.
nuVero 140 an Dussun V8i und 7.2.4 mit (aufgetrennten) nuWave 125 an Denon X7200
Cocktail Audio X40
Benutzeravatar
Karl-Heinz S.

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Weyoun » Mi 12. Dez 2018, 11:04

Bruno hat geschrieben:der Sony UBPX800 ist ne klasse höher und soll auch sehr gut sein... Für einen Hunni mehr...

Was soll der denn an einem Full-HD-TV "besser" können? Anschlussmäßig ist er exakt genauso "mies" wie der X700 (nur digital coax, nicht mal Toslink).
Karl-Heinz S. hat geschrieben:Man könnte ja auch mal bei den anderen Lägern schauen.

Z.B. LG UBK90 oder Samsung UBD-M9500 ....

Davon hört man allerdings weniger. Aber der LG ist auch günstigst.

Samsung? Niemals!!! Habe zu schlechte Erfahrungen mit Samsung-TVs und Playern machen müssen, als dass ich das guten Gewissens meiner Schwester schenken kann.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: 4K Blue-ray Player

Beitragvon Andreas H. » Mi 12. Dez 2018, 11:26

Weyoun hat geschrieben:als dass ich das guten Gewissens meiner Schwester schenken kann.

Warum nicht ? Dann ättest Du vielleicht für IMMER Ruhe... :twisted:
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, Sharp Aquos 70"
Akustik: MR-Akustik / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!
Benutzeravatar
Andreas H.

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround-/Heimkino-Gerätetechnik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Retze1966 und 7 Gäste