Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Teils gravierende Unterschiede zwischen live und Couch

Wenn's nicht so gut in die anderen Themenbereiche passt...

Re: Teils gravierende Unterschiede zwischen live und Couch

Beitragvon Weyoun » Di 11. Sep 2018, 17:02

Wete hat geschrieben:Guck halt richtig und nicht per Internetstream. :P

Mache ich ja im Wohnzimmer, aber im Arbeitszimmer steht halt nur der PC. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Teils gravierende Unterschiede zwischen live und Couch

Beitragvon Herminator » Di 8. Jan 2019, 17:20

Es gibt immer wieder Aussagen zum Thema Verzögerung der TV Übertragung die hierin eine Absicht der Sendeanstalt unterstellen. Anstelle wirklich „live“ zu senden, wird über Prüfalgorythmen eine „Vorzensur“ durchgeführt, um z.Bsp. Probleme bei vulgären Texten, Nippelblitzern, Flitzern, oder anderen ungewollten Aussagen,ob optisch oder gesprochen in den Griff zu bekommen. Ob dies vornehmlich in USA verbreitet ist, oder auch hier tatsächlich vorkommt.....

Wie gesagt, ist nur eine Theorie, die ich unkommentiert weitergebe...
NuPro X 6000
Auralic Aries Mini
Herminator

Re: Teils gravierende Unterschiede zwischen live und Couch

Beitragvon Weyoun » Di 8. Jan 2019, 19:58

Aber doch nur in der prüden USA, wo sich alle tierisch aufregen, wenn ein Herr Timberlake eine Frau Jackson zur Primetime obenrum "freilegt". :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Teils gravierende Unterschiede zwischen live und Couch

Beitragvon mk_stgt » Di 8. Jan 2019, 20:10

das interessiert so wie der bekannte reissack in china ....
decode CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO, YAMAHA | power ONKYO, YAMAHA | power & sound NUBERT | mobil SONY
Benutzeravatar
mk_stgt

Re: Teils gravierende Unterschiede zwischen live und Couch

Beitragvon BlueDanube » Di 8. Jan 2019, 22:18

Herminator hat geschrieben:Ob dies vornehmlich in USA verbreitet ist, oder auch hier tatsächlich vorkommt.....
Es kam hier in Mitteleuropa zumindest mit amerikanischen Künstlern vor.
Meine Firma hat vor Jahren ein Konzert von Michael Jackson im Internet gestreamt. Da haben die Auftraggeber auch einen Zeitversatz vertraglich vereinbart.
Man weiß ja nie, ob etwas peinliches passiert ... dann ist es besser, wenn das nicht von jedermann reproduzierbar aufgezeichnet werden kann.
Gruß
BlueDanube

nuLine100+ABL,CS40,RS6,AW900,Pioneer SC-LX77,Oppo BDP-103D,Humax S-HD4,Technics SL-PS70,Epson EH-TW3200
nuLineCS150,Technics SU-VX500
nuBox311,Sony TA-FA3ES
nuPro A200,Akai EWI 5000,Roland SE-02
Benutzeravatar
BlueDanube

Re: Teils gravierende Unterschiede zwischen live und Couch

Beitragvon Herminator » Sa 12. Jan 2019, 16:03

Naja, es ist schon auffallend, das es keine „Flitzer“ im „Live“ Fußball TV mehr gibt...
War aber auch nur ein Einwurf um die Frage „warum dauert das Signal solange? Technisch müsste es viel schneller gehen!“ um eine weitere Antwortmöglichkeit zu erweitern...
Ist vielleicht so gewollt...
8O
NuPro X 6000
Auralic Aries Mini
Herminator

Re: Teils gravierende Unterschiede zwischen live und Couch

Beitragvon Weyoun » So 13. Jan 2019, 15:30

Herminator hat geschrieben:Naja, es ist schon auffallend, das es keine „Flitzer“ im „Live“ Fußball TV mehr gibt...

Natürlich gibt es die! Nur leider schaltet die Regie der UEFA oder FIFA dann umgehend (weniger als 5 Sekunden später) weg und man sieht nicht mehr, wie sich die Ordnungskräfte auf ihn stürzen. Beim DFB-Pokal (eigene Regie von ARD oder ZDF) sieht man meist mehr Äktschn und Flitzer werden nicht von vorn herein gebannt.

Auf der anderen Seite: UEFA und FIFA versuchen vermutlich mit ihrer "Taktik", es Flitzern zu verleiden, von einem Millionenpublikum gesehen zu werden. Der Erfolg ist aber dürftig.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Meinungsaustausch zu Audio und Video (und Technik allgemein)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste