Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

nuLine 244 Trennfrequenz

Fragen und Antworten zu Nubert Boxensets im Surround-Betrieb

Re: nuLine 244 Trennfrequenz

Beitragvon RAXMusic » Mi 7. Nov 2018, 23:20

Rudi234 hat geschrieben:Verstehe deine Antwort nicht mit Sinnlos !
Die Ursache habe ich sehr wohl geschrieben warum ich kein Atmos wahrscheinlich bekommen da ich ca 5,5m von den Frontlautsprechern weg bin und eine Decken Montage zur zeit nicht in frage kommt
Und das Thema Atmos ist nicht vom Tisch, aber werde erstmal abwarten, denn was bringt es mir wenn die LS nur auf der Stand box stehen und den weg von 5,5 m ca nicht Schafen ! Da sind mir die 2 x 295 € zu schade für, habe sie lieber jetzt in die nuLine 224 gesteckt .


Was gibt es da nicht zu verstehen?
Wenn du einen alten Beitrag, bei dem es nur um die Trennfrequenz (zum Subwoofer) geht, aus der Versenkung holst und du deinen (wie auch immer motivierten) Wechsel primär mit Atmos begründest, dann passt das hier nicht her und ist somit sinnlos (in diesem Thread).
Dabei hast du weder geschrieben mit welchen Lautsprechern du Atoms versucht hast und auch nicht, dass es um Reflexionsaufstellung ging. Die Angabe des Abstandes bedingt hier noch nichts (außer vielleicht, dass du ohnedies zu weit weg bist [egal ob es nun ein 65 Zoll-TV oder eine 3-Meter-Leinwand wäre] und dein Raum (Wohnraum?) wohl mind. ca. 30 m² haben dürfte, wohl aber sogar mehr). Und auch sonst wären Raumhöhe und Deckenbeschaffenheit hier relevant. Und dass Reflexionslautsprecher bestenfalls eine (bescheidene) Alternative zu Deckenlautsprechern sind, sollte auch klar sein.

nuLine 224 gibt es keine. Und wenn du auf die Idee kommen solltest, (wieder) RS-54 auf 244er zu stellen, solltest du vielleicht vorher ein Blick in die Abmessungen werden. Und was sich bei einem neuerlichen Versuch groß ändern sollte, weiß ich nicht; auch die geringere Höhe der nuLine 244 sollte hier keine großen Auswirkungen haben.

Es scheint auch so zu sein, dass du dir die 244er bestellt hast, ohne dich vorher ausreichend zu informieren. Das sei dir unbenommen.

Und bezüglich Atmos ist es jetzt sogar noch weniger klar, was du willst. Zum einen hast du es jetzt aktuell nicht vor. Der WAF verhindert es angeblich. Aber irgendwie willst du es doch haben. Dann entscheide dich doch zwischen deiner Frau und Atmos. ;-)

Die 244er hast du ja jetzt wohl nur wegen Optik und Haptik bestellt, und weil das Geld da war. Klanglich waren die 513 ja auch OK.

Nachdem du mit den Teufel wohl nicht zufrieden warst und dein Glück mit den preiswerten nuBox versucht hast, versuchst du es nun mit den nuLine. Na viel Glück dabei. Ich glaube aber nicht, dass du damit wesentliche Fortschritte machen wirst. Dein Problem dürfte primär am Raum, der Aufstellung oder der Einstellung liegen.


P.S.: Insgesamt scheint mir dein Vorgehen etwas planlos zu sein. Das soll keine Beleidigung sein und kommt leider öfters vor.
RAXMusic

Re: nuLine 244 Trennfrequenz

Beitragvon Rudi234 » Fr 9. Nov 2018, 21:48

Ich habe mich schon erkundigt, aber wahrscheinlich nicht bei den richtigen. Ja ich habe leider nicht viel Ahnung von den Einstellungen ! Und ja Atmos ist schon eine feine Sache .SORRY DAS ICH HIER REINGEPLATZT BIN; BIN ABER AUCH NOCH NICHT LANGE HIER ! Werde meine Probleme wo anders hin Schreiben ! Die 244 ;) habe ich heute bekommen , bin soweit zufrieden und werde zusehen das ich sie vernünftig eingestellt bekomme Sofa eventuell etwas weiter vor und so weiter. Das Alte Problem denke ich mit Atmos wird bleiben ! Aber etwas kannst du mir Vielleicht hier noch sagen, Ich verstehe nicht warum diese werte bei der Ein Messung herausgekommen sind bei zb den Frontlautsprecher, wie sollte ich diese und vielleicht noch die anderen ändern.

Front 40 HZ
Center 80
Heihgt 80
Surround 40
LPF des LFE 120


Kann mir hier keiner Helfen !?
Rudi234

Re: nuLine 244 Trennfrequenz

Beitragvon BornChilla83 » Fr 7. Dez 2018, 12:32

Dazu wäre es ratsam, nochmal zu schreiben, welche Lautsprecher Du hast! Aber weder die 513 noch die 244 kommen weiter unter 40Hz, also kappt der AVR sie bei 40Hz. Das ist schon richtig so. Ob es besser klingt, wenn Du dennoch als Vollbereichslautsprecher laufen lässt, muss Du selbst probieren.
BornChilla83

Re: nuLine 244 Trennfrequenz

Beitragvon Bruno » Fr 7. Dez 2018, 12:39

ich würde auf jeden Fall bei 40 Hz abtrennen, da spielen die nochmal "trockener" und sind auch höher belastbar ...
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: nuLine 244 Trennfrequenz

Beitragvon RAXMusic » Fr 7. Dez 2018, 21:00

BornChilla83 hat geschrieben:Dazu wäre es ratsam, nochmal zu schreiben, welche Lautsprecher Du hast! Aber weder die 513 noch die 244 kommen weiter unter 40Hz, also kappt der AVR sie bei 40Hz. Das ist schon richtig so.


Der 234er zumindest hat angeblich keine der beiden mehr.
Die Erläuterungen dazu sprechen für sich (unabhängig von der Form). :roll:

Vielleicht sollte man diesen Thread doch einfach ruhen lassen; tot ist er ohnedies schon knapp ein Jahr. :character-oldtimer:
Unterschiedliche Standpunkte zum Thread-Thema wurden ohnedies auch schon zur Genüge dargelegt - auch unabhängig ob das "schon richtig so" ist, der auch nicht.
RAXMusic

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste