Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Fragen und Antworten zu Nubert Boxensets im Surround-Betrieb

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon Viktor Novyy » Mo 19. Mär 2018, 06:32

Unter den Voraussetzungen würde ich nuVero 60 + ATM empfehlen. Der NAD ist schon aufgetrennt, was will man mehr.
Viktor Novyy

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon burlie » Mo 19. Mär 2018, 07:00

Okay,
vielen Dank für die schnelle Antwort.

Werde nach Duisburg fahren und diese Probehören.

:D
burlie

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon David 09 » Mo 19. Mär 2018, 11:07

Viktor Novyy hat geschrieben:@David

Jo, und wenn man es direkt vom Hörplatz regeln kann, ist die Loudness sogar quasidynamisch. :wink:

...


Eben, hier wird immer der Direktvergleich ausgepegelt verlangt...und genauso bekomme ich das direkt auf der Couch auf die Ohren... :lol:

rockyou hat geschrieben:...
Man spart ja das lange Kabel :mrgreen:


...wohl wahr, wenn ich das so betrachte...
Für die 1700,-€ mehr habe ich aber auch wieder
eine Fernbedienung mehr rumzuliegen, die ich
permanent suche, wenn ich sie habe, die
richtigen Knöpfe finden muss, die finde ich nicht, weil meine
Brille irgendwo liegt, ich aber nicht weiß, wo, wenn ich sie dann gefunden habe, mich ggf. noch durch
die Menüs durchhangeln muss, die ich wiederum von der Couch
nicht mehr entziffern kann,
also aufstehen muss, um zu erkennen was gerade Ambach ist...

Also für mich das ATM mit 10 Metern Verlängerung klar die bessere Alternative... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
(Entschuldige lieber TE, dass ich hier so "abgleite...")
Hinweis an die Rechtschreibgelehrten:
Stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten;-)
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon rockyou » Mo 19. Mär 2018, 12:04

:laughing-rolling:
Sch..., wenn man alt wird und die Kerzen nicht mehr auf die Geburtstagstorte passen...
:character-oldtimer:
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, Vincent SP-993, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon Bruno » Mo 19. Mär 2018, 12:06

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon pr » Mo 19. Mär 2018, 13:28

rockyou hat geschrieben::laughing-rolling:
Sch..., wenn man alt wird und die Kerzen nicht mehr auf die Geburtstagstorte passen...
:character-oldtimer:

Und ob man dann überhaupt noch gut hören kann, wenn ich schon schlecht sehe und mein Verstand sagt: "Da war doch noch was?" :roll: :D
Es ist bereits alles gesagt, nur noch nicht von jedem !!
Benutzeravatar
pr

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon burlie » Di 20. Mär 2018, 12:50

Viktor Novyy hat geschrieben:Unter den Voraussetzungen würde ich nuVero 60 + ATM empfehlen. Der NAD ist schon aufgetrennt, was will man mehr.


Ich wollte den 326 auch behalten.

Kann an den Nubertstative mit Spikes nachrüsten oder besser Liedtke Stative?
burlie

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon burlie » Mi 21. Mär 2018, 21:14

Viktor Novyy hat geschrieben:Unter den Voraussetzungen würde ich nuVero 60 + ATM empfehlen. Der NAD ist schon aufgetrennt, was will man mehr.


sooo, 60 & 110 gehört (ohne ATM)... Hut ab was die Kleine leistet. Bin begeistert von der 60'er :D
burlie

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon Bruno » Mi 21. Mär 2018, 21:27

ich weiß warum ich die 60er habe :wink: ....und wie gehts bei dir weiter? :roll:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: NuVero 60 mit SW oder NuVero 110 ohne SW?

Beitragvon burlie » Do 22. Mär 2018, 05:10

Bruno hat geschrieben:ich weiß warum ich die 60er habe :wink: ....und wie gehts bei dir weiter? :roll:


Ich werde mir noch den einen oder anderen Studiomonitor anhören und dann entscheiden.

In den letzten 1 1/2Jahren habe ich diverse Lautsprecher (auch Zuhause) mir angehört wo ich auch bereit wäre das geforderte Geld für diese zu zahlen und da haben mir die NuVero 60 somit am besten gefallen auch von der Verarbeitung echt klasse . Man kann leider nicht immer alle hören die einem zusagen könnten und es muss dann eine Entscheidung fallen :D .
Die 60'er sind echt feine Teile :D
burlie

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste