Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Was bringt ein zweiter Subwoofer?

Fragen und Antworten zu Nubert Subwoofern

Re: Was bringt ein zweiter Subwoofer?

Beitragvon n.u.b.e.r.t » Fr 11. Jan 2019, 20:44

Hallo,

in meinem Raum macht ein zweiter Sub in der Front am Hörplatz keinen Unterschied,
hatte ich mit verschiedenen Duos getestet, und jeweils den Zweiten wieder verkauft.

Die Subs werden zumeist recht symmetrisch aufgestellt(Wand und Bodenabstände), wodurch sich die "bessere Raumanregung" oder "Bassverteilung" wohl in Grenzen hält.

Bei mir hat übrigens XT 32 gegen Anthems ARC auch im Bassbereich deutlich den Kürzeren gezogen.

Gruß
n.u.b.e.r.t

Re: Was bringt ein zweiter Subwoofer?

Beitragvon multit » So 13. Jan 2019, 11:01

Man muss meist etwas experimentieren mit der Aufstellung und nicht immer gewinnt die optisch beste Anordnung.

Bei mir hatte ich Glück und ich konnte die beiden AW17 symmetrisch in die Front integrieren. Vorher werkelte nur ein Subwoofer und insbesondere bei den Auslöschungen habe ich dann mit den 2'en eine Verbesserung erzielt... von der besseren generellen Wirksamkeit (Druck) mal abgesehen.
Gefühlt würde ich sagen, dass zwei fast immer besser sind, als einer. Es kommen aber weitere Faktoren zur Aufstellung hinzu. Die Trennfrequenz und somit die Anbindung an die Frontlautsprecher ist da als erstes zu nennen. Deren Positionen und die Fähigkeit, den Raum anzuregen macht das Gesamtbild rund. Hier z.B. bei 60Hz am besten funktionierend.
Schließlich muss das Einmess-System damit umgehen können, wobei ich sagen muss, dass die gemeinsame Einmessung (AVR oder Antimode "sieht" nur einen Sub) wohl doch meist die bessere Alternative ist... so auch hier. Dabei ist dann noch die Phasenbeziehung untereinander zu beachten.
Heimkino: nuVero LS im 7.2.4 Setup, Yamaha CX-A5200/MX-A5000, Oppo 203, PS4, JVC X5000, Squeezebox Touch, Pro-Ject RPM 5 Carbon/ Ortofon 2M Black
Wohnen: 2x nuPro A-300 am LG OLED B7, Galerie: 2x nuJubilee 40 an Cocktailaudio X12
Benutzeravatar
multit

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Subwoofer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste