Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Fragen und Antworten zu Nubert Aktivlautsprechern

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon Dobbs » Sa 24. Mär 2018, 18:18

Lass gut sein
nuLine 84 // nuLine CS-64 // nuBox WS-103 // Denon AVR-X3300W
Benutzeravatar
Dobbs

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon yessurf » Sa 24. Mär 2018, 18:23

Denke auch, dass das das Beste ist.
nuLine 102 / ATM 102 + 3x WS 12
CA 551Rv2 + 651BD + Panasonic TX-P42V20E
Emotiva XDA-2 + 2x XPA-1L
Squeezebox Touch + DS 114
Rega P3 24 + CA 640P
yessurf

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon HiFiAntiNerd » Sa 24. Mär 2018, 18:53

Vielen Dank für eure Beiträge.

Welche AVR könnte ihr mir dann konkret empfehlen dafür?

Mir wäre nur wichtige das viele HDMI Eingänge vorhanden, die alle 4K/ HDR fähig sind. Ein zweiten HDMI-Out. Und ein Phono Eingang wäre cool.

Gibt es da was unter 1000 €?
HiFiAntiNerd

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon yessurf » Sa 24. Mär 2018, 18:59

Da bin ich raus. Den AVR-Markt habe ich schon lange nicht mehr verfolgt.
Viel Erfolg bei der Suche und berichte mal wie dir die AS 450 gefällt.
nuLine 102 / ATM 102 + 3x WS 12
CA 551Rv2 + 651BD + Panasonic TX-P42V20E
Emotiva XDA-2 + 2x XPA-1L
Squeezebox Touch + DS 114
Rega P3 24 + CA 640P
yessurf

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon Dobbs » Sa 24. Mär 2018, 19:09

HiFiAntiNerd hat geschrieben:Welche AVR könnte ihr mir dann konkret empfehlen dafür?

Wenn es möglichst günstig sein soll, den Maratz NR1508 für ~400€. Sonst einen mit dem Einmesssystem Audyssey MultEQ XT32, wie dem Denon AVR-X3400H.
nuLine 84 // nuLine CS-64 // nuBox WS-103 // Denon AVR-X3300W
Benutzeravatar
Dobbs

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon S. Hennig » Sa 24. Mär 2018, 20:00

Ich möchte mich mal kurz einschalten, man braucht nicht zwangsläufig einen neuen AVR, man kann auch einen Spannungsminderer einsetzen:
http://mein-heimkinotest.de/reportage-aktives-heimkino-welche-huerden-und-vorteile-gibt-es-wenn-man-nicht-ausschliesslich-auf-passive-lautsprecher-setzt/ hat geschrieben:Doch bei näherem Betrachten fällt auf, dass es nur für maximal sieben Lautsprecher und für zwei Zonen Pre-outs gibt. Damit ist es ohne Tricks nicht möglich, unser Vorhaben, die Höhenlautsprecher einzubinden, umzusetzen. Auch nachdem Handbuch und Menü durchsucht wurden, gab es keine Option die Pre-out-Zuordnung zu ändern. Viele neuere Receiver bieten diese Option aber bereits von Haus aus. Dann reicht eine Konfigurationsänderung im Menü und man verliert die Zone Outputs, erhält dafür aber Pre-outs für Front bzw. Back High. Daher haben wir umdisponiert und nutzen die regulären Lautsprecherklemmen und tranformieren mittels eines Adapters die Spannung auf das herkömmliche Pre-out-Niveau runter.


So ist auch bei jedem anderen AVR-Modell ohne Weiteres möglich, normale Lautsprecherklemmen zu nutzen und so aktive Lautsprecher ins System einzubinden. Der AVR muss dafür keine besonderen Voraussetzungen mitbringen, weshalb dieser Trick universell anwendbar ist.


Da geht es zwar um Höhenlautsprecher, aber das ist 1:1 auf Center übertragbar.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front
2 x X-8000 1 x X-3000
Surround
6 x X-3000 2 x X-6000
Bass DBA 4 nL AW 1300 DSP
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon HiFiAntiNerd » Sa 24. Mär 2018, 21:32

Cool, dann wird es wohl der AVRX3400H werden.

Aber dann würde ich für einen Center (normalerweise einen Steckplatz) zwei den beim Frönt-Steckplatz benötigten.

Würde bedeuten, ich könnte theoretisch kein 5.1 oder sogar 7.1 nach und nach mehr aufbauen?
HiFiAntiNerd

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon yessurf » Sa 24. Mär 2018, 21:43

@Dobbs willst du oder soll ich? :greetings-waveyellow:
nuLine 102 / ATM 102 + 3x WS 12
CA 551Rv2 + 651BD + Panasonic TX-P42V20E
Emotiva XDA-2 + 2x XPA-1L
Squeezebox Touch + DS 114
Rega P3 24 + CA 640P
yessurf

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon pr » Sa 24. Mär 2018, 22:02

Ich nich :mrgreen:
Es ist bereits alles gesagt, nur noch nicht von jedem !!
Benutzeravatar
pr

Re: NuPro AS-450 und Denon AVR-X2400H

Beitragvon yessurf » Sa 24. Mär 2018, 22:07

Schon klar ihr Feiglinge :handgestures-fingerscrossed:
nuLine 102 / ATM 102 + 3x WS 12
CA 551Rv2 + 651BD + Panasonic TX-P42V20E
Emotiva XDA-2 + 2x XPA-1L
Squeezebox Touch + DS 114
Rega P3 24 + CA 640P
yessurf

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuPro® Serie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste