Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Fragen und Antworten zu Nubert Boxensets im Surround-Betrieb

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon Haihappen » Mi 16. Mai 2018, 20:37

Naja, da habt ihr schon Recht.

Vielleicht sollte ich die einfach mal bestellen und testen wie es hier so wirkt (optisch und klanglich).
Mein Heimkino: Heimkino- Bilder, 2 x NL 284, 1 x CS-174, 2 x WS-14, 1 x AW-600 + Denon X4300H, LG OLED55B6D, Samsung BD-C6900
Benutzeravatar
Haihappen

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon Bruno » Mi 16. Mai 2018, 20:55

....lass dich nicht aufhalten :wink:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon rdohmeier » Mi 16. Mai 2018, 21:14

Mysterion hat geschrieben:Die nuLines klingen nicht hart, Aufstellung, Nachhall und Reflexionen erzeugen aber gerne einen entsprechenden Eindruck. :!:

Die Boxen nicht direkt auf den Hörplatz ausrichten, sondern ca. 15° am Hörplatz vorbeistrahlen lassen. Frühe Reflexionen naher Seitenwände testweise mit einem dicken Kissen abdecken (Spiegelmethode).

:text-+1:

Und da ich zu Deinem Projekt bislang einiges mitgelesen habe, würde ich an Deiner Stelle erstmal Deine bessere Hälfte mit einbeziehen. Bspw. könntest Du mit der NSF-App relativ einfach aufzeigen, wie sich adäquate Alternativen rein optisch integrieren lassen würden.

Und für den Rest hole Dir z.Bsp. Magnus in den Raum.

Aber- mMn. hätten die nuLines noch eine Chance verdient. Auch wenn „wir“ schnell mal einen Wechselwunsch verspüren. Erstens machen die nuLines rein optisch schon einmal einen sehr guten Job bei Euch und zweitens handelt es sich bei „Ihr“ um einen weltklasse LS (P/L). In „schwierigeren“ Räumen sind halt grds. individuelle Maßnahmen notwendig. Denke bei den meisten wird letztendlich auch „nur“ ein Kompromiss möglich sein. Raum, Familie, Partner, Budget usw..Wenn das Ziel allerdings irgendwann bestmöglich erreicht werden konnte, ist doch alles prima
WZ | 5.0.2 nuLine 284 CS174 WS14 WS14
PioneerLX89 ATM284 P-A & P6 CXUHD 65E8
Benutzeravatar
rdohmeier

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon Anni » Do 17. Mai 2018, 07:42

Lars_S. hat geschrieben:Ist mir doch Hupe, bei mir hängen sie vorne auch an der Wand, schöne DSP Raumkorrektur drüber laufen lassen, klingt wunderbar, für mich jedenfalls. Bin mit der Lösung von 5xNV70 (hängen alle an der Wand) sehr zufrieden. Für mich spricht nichts dagegen, also nicht immer so auf das hören was andere meinen... ;-)


Bist du schon umgestiegen von den 140er auf die 70er?? Wäre schon mal ein paar Bilder zu sehen wie es jetzt aussieht . Ab und zu komme ich auch in grübeln auf was kleineres umzusteigen.
Nuvero 14@Musical Fidelity
Anni

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon Lars_S. » Do 17. Mai 2018, 08:00

Ja meine 140er sind verkauft, es hängen jetzt (vorerst) 5xNV70 an der Wand, geplant sind 7xNV70.

Bilder gibt es wieder wenn ich fertig bin ;-)

Folgendes steht noch an:

- DIY Deckensegel mit 6 Einbau-Lautsprechern ( Maße ca. 3x4m)

- DBA 4x4 -> mache ich vermutlich zusammen mit Merovinger Audio (http://www.merovinger-audio.de/)

Also noch einiges zu tun, hoffe bis zum Herbst mit den Sachen fertig zu sein...
Gruß Lars

Mein Heimkino ->> nuVero/Dali Auro-3D 10.2 Black 'n White

Reportage über mein Heimkino ->> White gediehen

WohnRaumAkustik von MR-Akustik
Benutzeravatar
Lars_S.

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon Haihappen » Do 17. Mai 2018, 18:10

@rdohmeier
Ich habe in soweit das Glück, das meine Frau da geschmeidig geworden ist. Die findet das jetzt zwar alles super schön (zumindest die Optik, vom Sound her sagt sie würde ihr auch der normale TV-Sound reichen :roll:), wenn ich aber was ändern möchte dann macht sie das mit. Sie möchte nur nicht unbedingt involviert werden.
Ich lege jedoch auch sehr viel Wert auf Optik, das steht meinen Umsetzungen teils auch im Weg. Ansonsten hätte ich wohl schon längst ein Deckensegel.

Die nuLines sind ja klasse, ich bin ja auch zufrieden, es ist nur das "es könnte noch was geben, was eins drauf setzt" Gefühl.

@Lars
Da bin ich auch schon mega auf die Bilder gespannt. Allein so ein Monster-Deckensegel mit Boxen, wow.

Du hattest doch auch mal die NL284, was macht die NV70 für dich beim Heimkino besser, kannst du das beschreiben?
Mein Heimkino: Heimkino- Bilder, 2 x NL 284, 1 x CS-174, 2 x WS-14, 1 x AW-600 + Denon X4300H, LG OLED55B6D, Samsung BD-C6900
Benutzeravatar
Haihappen

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon Ilonaki » Do 17. Mai 2018, 18:52

Anni hat geschrieben:
Lars_S. hat geschrieben:Ist mir doch Hupe, bei mir hängen sie vorne auch an der Wand, schöne DSP Raumkorrektur drüber laufen lassen, klingt wunderbar, für mich jedenfalls. Bin mit der Lösung von 5xNV70 (hängen alle an der Wand) sehr zufrieden. Für mich spricht nichts dagegen, also nicht immer so auf das hören was andere meinen... ;-)


Bist du schon umgestiegen von den 140er auf die 70er?? Wäre schon mal ein paar Bilder zu sehen wie es jetzt aussieht . Ab und zu komme ich auch in grübeln auf was kleineres umzusteigen.



Ich von 14er auf 70er....... :mrgreen:
Mit Freundlichen Grüssen


Chris
Benutzeravatar
Ilonaki

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon Bruno » Do 17. Mai 2018, 18:57

die 70 scheint die neue 14/140 zu sein :wink: :mrgreen:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon rockyou » Do 17. Mai 2018, 19:29

Na dann muss Nubert die passenden Stative aber wieder ins Programm aufnehmen :mrgreen:
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, Vincent SP-993, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou

Re: nuLine 284 upgrade auf nuVero 70?

Beitragvon aaof » Do 17. Mai 2018, 22:14

rockyou hat geschrieben:Na dann muss Nubert die passenden Stative aber wieder ins Programm aufnehmen :mrgreen:


:happy-cheerleadersmileyguy: :happy-cheerleaderkid: :handgestures-thumbupright:
Gruß aaof

Es wird immer weitergehen, Musik als Träger von Ideen!

https://soundcloud.com/aaof
Benutzeravatar
aaof

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot] und 7 Gäste