Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Diskussionen über AV-Verstärker/Receiver, DVD-Player, TV-Geräte, Projektoren

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Dueren » Do 14. Jun 2018, 20:37

Hallo!

Das ist ja eine gute Beteiligung und ich konnte schon einiges aufnehmen. Ich hoffe es geht weiter so!

Mein Feedback/Schlüssse:

Der TV steht auf einem Schrank, der unbegrenzte Platzverhältnisse hat. Zumindest in dem Rahmen in dem TVs zu bekommen sind. Also nicht an der Wand und ich gucke ein wenig schräg drauf, aber in Augenöhe.

Es ist für mich relativ deutlich abzuleiten, dass der OLED nicht das richtige für mich wäre. Mir ist schon die extreme Farbstärke beim Samsung aufgefallen - das ist es wohl was mit Helligkeit beschrieben wird.
Wie sieht es denn nun konkret mit Fußball aus? Hat hier der "normale" UHD Schwächen oder Stärken im Vergeleich zumm OLED? Was sagt König Ralf als Besitzer eines MU8009?
@Ralf: Hier wird immer von Rucklern bei Samsung gesprochen - hast Du diesen Effekt? Oder gibt es etwas was Dich enttäuscht oder stört bei Deinem Gerät?

3 Meter und 75 Zoll - oder 65 Zoll sollten doch reichen.
Hierzu: Ich möchte gerne etwas besonders haben, was nicht jeder in seiner Wohnung stehen hat. Nur soll es finanziell nicht unendlich ausufern, da ich mich nicht wieder 15 Jahre binden will...Gehen tun zur Not auch grössere Beträge, aber nur wenns sein muss.....
Also ein OLED - hier finde ich dass der LG wirklich ein tolles Preis-Leistungsverhältnis bietet - oder was grösseres als 65 Zoll. Basta :D :D
Ich hatte eigentlich an einen 82 Zoll gedacht, aber der ist vielleicht wirklich was übertrieben bei 3 Meter. Dann kommt auch schon das Gewichtsproblem dazu wenn man das Gerät mal bewegen möchte und dann gibt es den 82er in der MU Serie nur als 7009. So weit ich das aus dem Netz rauslese, wird im Vergleich aber immer zum 8009 geraten. Der NU8009 ist mir dann mit über 4.000 Euro auch zu teuer und hat die Connect Box nicht.

Der Hinweis mit den Panasonics ist gut. Mir war nicht bewußt dass es ein solch tolles Modell für unter 3.000 Euro gibt. Zudem scheint es sich um ein 2018er Modell zu handeln, man findet es praktisch nicht reduziert auf dem Markt. Panasonic ist einfach was sehr solides.

Sony stehe ich von jeher kritisch gegenüber und dem möchte ich dann nicht nachgehen.

Dieses abraten von Samsung überrascht und verunsichert mich nun doch ein wenig...Hat jemand hier selber negative Erfahrungen oder kann die Ruckler bestätigen?

Soll ich den OLED nun zu den Akten legen?

Sonst noch Meinungen und Tipps?

Das macht ja wieder Spaß hier. Damals gab es hier im Forum einen Pioneer Plasma Hype, dem ich schließlich gefolgt bin. Habe ich nie bereut und ich bin mir sicher dass das Schmuckstück auch noch einen Abnehmer findet.

Zum Thema kleine Händler anfahren und da testen - ich verstehe den Ansatz. Ich werde das aber nicht machen. Ich bin nun mal kein Technik Freak und ich habe auch nicht so viel Zeit rumzukutschieren. Würde mich lieber auf Erfahrungen in Foren, Testergebnisse, You Tube und Bummel durch die Großmärkte verlassen....

Grüße
Düren
Familie geht vor!

Uli Hoeneß, Du hast mich enttäuscht, aber ich stehe zu Dir !!
Tiger, Du wirst für mich auf immer und ewig der Chef bleiben.
Dueren

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Dueren » Do 14. Jun 2018, 21:23

Kennt jemand den Samsung QE75Q7F?
Wäre der überhaupt den Aufpreis zum MU8009 wert? Aktuell kostet der 3.300 Euro.....

Ich kann ja auch noch warten wenn die Preise dann runtergehen....
Familie geht vor!

Uli Hoeneß, Du hast mich enttäuscht, aber ich stehe zu Dir !!
Tiger, Du wirst für mich auf immer und ewig der Chef bleiben.
Dueren

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Lars_S. » Fr 15. Jun 2018, 07:26

Du bekommst den Q9FN in 75" aktuell für 4999 minus 500€ Cashback also für 4499€, wenn du bereit bis das auszugeben nimm auf jeden Fall diesen.

Der Q9FN ist der einzige mit einer FALD Technik bei Samsung und ist um Welten besser als der Q7FN der ein klassischer Egde LED TV ist.

Ich habe selbst den Q9FN und keine Probleme mit Rucklern, zumindest nehme ich diese nicht wahr.

Da du ja langfristiger denkst, lieber etwas mehr ausgeben aber dafür lange Spaß dran haben...
Gruß Lars

Mein Heimkino ->> nuVero/Dali Auro-3D 10.2 Black 'n White

Reportage über mein Heimkino ->> White gediehen

WohnRaumAkustik von MR-Akustik
Benutzeravatar
Lars_S.

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Felix3 » Fr 15. Jun 2018, 19:56

auch wenn ich mich hier wiederhole, ich würde mir an deiner Stelle die 2-3 Favoriten in einem guten TV-Studio in aller Ruhe vorfuhren lassen. Gutes TVStudio deshalb, da die meist ein besseres TV-Signal in die TVs einspeisen, als die Großmärkte, in denen eine hohe Anzahl von TVs an den Vertelieranlagen nuckeln. Da dir Fußball wichtig ist, lass dir im TV-Studio Fußball von einem HD-Sender vorspielen und nimm zusätzlich noch eine eigene BR mit, um diese zu testen. Und alle Einstellungen des TV in Ruhe durchgehen.
Dann deine eigene Entscheidung fällen.
Felix3

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon König Ralf I » Sa 16. Jun 2018, 10:52

Hier wird immer von Rucklern bei Samsung gesprochen - hast Du diesen Effekt? Oder gibt es etwas was Dich enttäuscht oder stört bei Deinem Gerät?


Moin,

hab gestern Abend das Spiel Portugal - Spanien geschaut. W-Lan Verbindung.
Also übers Netz.
Keine Ruckler und der Schweif , den mein alter Fernseher auch über Satellit noch erzeugt hat , ist nicht vorhanden . Einmal war keine Verbindung mehr und das Bild blieb stehen.
Aber das kann 1000 Gründe haben. Vielleicht hat jemand vor Freude über das 2:2 irgendwo den Stecker gezogen. Das Tor fiel nämlich in der Zeit. :twisted:
Die Bildqulatät steht und fällt bei den Geräten zum Großteil mit der Einstellung der Geräte und mit dem was der Betrachter als gut empfindet.
(den Schwarzwert eines OLED-Fernseher erreicht der 8009 natürlich nicht)
Von daher ist es in der Tat so das sich jeder seinen Fernseher selber anschauen und bei Bedarf auch im Geschäft so einstellen sollte wie er es für richtig empfindet.
(Nimm 3 Zeitschriften mit Empfehlungen und du hast 3 verschiedene "optimale" Einstellungen) :roll:
Liest man Tests und Berichte , muss man auch zwischen den Zeilen lesen.(inklusive Bewertungen einzelner Kriterien)
Blind auf Berichte von anderen Oder nur nach der Reihenfolge der Bestenlisten zu gehen führt eher nicht zum eigenen "Traumgerät".
Mit irgendwelchen Schwächen muss man nämlich aus Kostengründen fast immer leben.
Das gilt nicht nur für Fernseher , sondern eigentlich immer.
Selbst die eigene Frau/Mann hat sicher nicht nur gute Seiten..... :twisted: :wink:
(wobei das sicher nichts mit Kosten zu tun hat)

Ach ja , ich sitze knapp über 3m von meiner Glotze entfernt.

Und was mich stört ?

Das der Fernseher "nur" 65 " groß ist.....
Und das es jetzt Zeit wird mich von meinen DVDs zu trennen.
Der Unterschied in der Bildqualität ( zu Full-HD oder 4K ) fällt mit der Größe des Fernsehers einfach extrem auf.


Grüße
Ralf
Benutzeravatar
König Ralf I

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Dueren » Sa 16. Jun 2018, 18:21

Hallo,

ein paar gute Hinweise waren schon wieder dabei:

1) Niemand hier hat geschrieben dass ein OLED besser für Fußballspiele geeignet wäre als ein normaler UHD
2) Samsung Ruckel Effekte konnten hier nicht bestätigt werden
3) Die Tendenz der Empfehlung geht schon recht klar Richtung "je größer, je besser"

Der Tip mit dem 5.000 Euro TV, für den man 500 Cash Back bekommt. Also es ist so. Ich könnte die 4.500 Euro bezahlen, würde aber sicher Gegenwind von meiner Frau bekommen. Ginge aber wohl durch.
ABER: ich habe mein Budget auf 2.000 - 2.500 Euro gelegt. Dann haben wir noch einen Pana für 3.000, der sicher im Preis fallen wird wenn er auf dem Markt ist. Und dann hatte ich noch einen Samsung QLED angefragt, der 3.300 Euro kostet, wo ich aber sicher ein 2.999 Euro Angebot abwarten würde.
fazit: Es bleibt beim Budget 2.000 - 2.500, was bei einer besonderen Konstellation auch auf 3.000 hochgetuft wird und am Ende wirds nicht am letzten Hunni scheitern. Aber alles darüber kommt nicht in Frage.
So der vernünftige Dueren. Bin aber auch mal gerne spontan und so ist nichts auszuschließen......

Bin gespannt wie es weitergeht. Ach so, ich habe weder Blue Ray Player noch DVD Player und gucke TV über Kabel und ggf. auch mal Internet Amazon Prime. Habe aber einen Sky UHD Rekorder samt Abo und auch eine Horizon Box.

Fußball, Nachrichten, Dokus, Diskussionsrunden, ab und zu mal ein Spielfilm. Das ist mein Kosum.

Die Lichtverhältnisse sind als sehr gut zu bezeichnen.

Grüße
Düren
Familie geht vor!

Uli Hoeneß, Du hast mich enttäuscht, aber ich stehe zu Dir !!
Tiger, Du wirst für mich auf immer und ewig der Chef bleiben.
Dueren

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Dueren » Sa 16. Jun 2018, 18:34

Dueren hat geschrieben:Kennt jemand den Samsung QE75Q7F?
Wäre der überhaupt den Aufpreis zum MU8009 wert? Aktuell kostet der 3.300 Euro.....

Ich kann ja auch noch warten wenn die Preise dann runtergehen....


Zu der Frage kann hier niemand was sagen bzw. niemand kennt den QE75Q7F? Ist die Farbstärke dann nicht mehr so da weil es ein QLED ist? Ich frage dass so "dumm" weil immer wieder die Farbstärke der 8009er gegenüber dem OLED von LG genannt wird.
Habt ihr eine Idee wie man rausfinden kann ob es ein Geschäft gibt, wo man den QE75Q7F live sehen kann?
Ich wohne in Dueren und bin täglich in Köln.
Kann man so was im Netz rausfinden?

@Lars: Danke trotzdem für den High End Tip. Auch den Sony ZD9 werde ich mir jetzt mal anschauen...obwohl ich Sony immer mit schlechtem Service verbinde. Und "End of Life" hört sich auch nicht so verlockend an....
Trotzdem ist jeder Tip willkommen.
Familie geht vor!

Uli Hoeneß, Du hast mich enttäuscht, aber ich stehe zu Dir !!
Tiger, Du wirst für mich auf immer und ewig der Chef bleiben.
Dueren

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Dueren » Sa 16. Jun 2018, 19:06

Lars_S. hat geschrieben:Meine Empfehlung ist der Sony ZD9 in 75", wenn man nicht soo viel ausgeben möchte, der ist zwar schon end of life, aber einige Händler bieten ihn noch zwischen 2300 und 2500€ an, in der Preisklasse sicherlich die beste Wahl bei 75".


Ich sehe da eher Preise von 4.000 - 5.500 Euro. Kannst Du mir - gerne per PN - mal einen Link über ein Angebot in der von Dir genannten Range schicken? Oder hast Du Dich schlicht vertan bei den Unterschieden.
FALD kann ich in den technischen Daten aber nich finden....
Oder soll das "Dynamic Range Pro" sein?

@all: Ob HDR, HDR10+ oder Dolby Vision ist für mich als Fußballgucker doch nicht relevant, da es eh bei Fußballspielen nicht produziert wirdd - oder liege ich da falsch?

Dann habe ich beim Querlesen rausgelesen dass es momentan ein schlechter Zeitpunkt wäre um einen TV zu kaufen, da die industrie vor einem Durchbruch stehen würde und die Preise bald dramatisch fallen würden. In einem Jahr wären 5.000 für einen 77er OLED Standard. Ist das Quatsch oder ist da was dran?
Dann wäre es ja besser entweder ganz zu warten oder jetzt nicht viel Geld für einen TV auszugeben und in 2 Jahren wieder umzusteigen.....Falsch gedacht?
Familie geht vor!

Uli Hoeneß, Du hast mich enttäuscht, aber ich stehe zu Dir !!
Tiger, Du wirst für mich auf immer und ewig der Chef bleiben.
Dueren

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon König Ralf I » Sa 16. Jun 2018, 19:19

Hallo,

die Preise für Geräte fallen jedes Jahr dramatisch.

Und wenn dein Google nicht kaputt ist oder du es schaffst einfach mal auf Verdacht nach Saturn oder Mediamarkt o.ä. großen Markt zu gehen ,...
wirst du sicher Geräte zum anschauen finden. :roll: :wink:

Grüße
Ralf
Benutzeravatar
König Ralf I

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Dueren » Sa 16. Jun 2018, 19:26

Hallo,

na soweit komme ich auch. in den Saturn oder Mediamarkt zu gehen oder Google bedienen. Kann sich sogar recht gut.
Ich meinte online rauszufinden wo welches seltene Gerät in Live zu sehen ist. Ist aber wahrscheinlich eine überflüssige Frage.

Die gannten Preise kann ich über Google nicht finden - daher die Nachfrage.

Grüße
Dueren
Familie geht vor!

Uli Hoeneß, Du hast mich enttäuscht, aber ich stehe zu Dir !!
Tiger, Du wirst für mich auf immer und ewig der Chef bleiben.
Dueren

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround-/Heimkino-Gerätetechnik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste