Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Diskussionen über AV-Verstärker/Receiver, DVD-Player, TV-Geräte, Projektoren

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Venuspower » Sa 14. Jul 2018, 01:25

Wirklich lohnen tut sich der Aufpreis zum E8 im Vergleich zum C8 aber nicht.
Panel, Bildprozessor usw. ist alles gleich (Beim Bild gibt es also keinerlei Unterschiede). Nur das Design, "Lautsprecher" (lol) sind da nennenswert anders. Durch das hässliche Glas am Fuß aus meiner Sicht sogar noch hässlicher als der C8 ^__^
TV: Philips 42PFL7606K|Panasonic TX-40CXW684
LS: 2x nuBox 381|2x nuBox DS-301|2x nuBox WS-103|1x nuBox CS-411|1x nuBox AW-443|2x nuPro A-200
SRC: Yamaha RX-V675|Panasonic DMP-BDT500EG|PS3|PS4|PS4 PRO
Benutzeravatar
Venuspower

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon rdohmeier » Sa 14. Jul 2018, 09:13

alles prima :) Jeder sollte für sich in erster Linie SEINE „Wunschfeatures“ zusammenstellen, bevor es auf die Suche geht. In meinem Fall stand DV, Film- und TV- Betrieb (>HD), und Bedienung an erster Stelle. Und der C8, den wir erst hier stehen hatten, konnte in Sachen Verarbeitung einfach nicht überzeugen. Zudem Stand auf einem Lowboard. Der C8 erwies sich bei uns als sehr „instabil“. Und dann standen halt nicht mehr viele Alternativen zur Auswahl..Und hätte der Berater den E8 nicht mal eben für mich aufgebaut, wäre es auch für mich nicht dieser TV geworden..halt alles eine Frage der persönlichen Vorlieben, des Geschmacks...

Die angepriesenen „Pseudo-Atmos“ Lautsprecher sind mir völlig egal. Diese „Ton-Leiste“ ist zum Glück sehr dezent umgesetzt. Der E7 tauchte hin und wieder noch auf meiner Wunschliste auf. Im direkten Vergleich mMn. der E8, neben techn. Änderungen, optisch dezenter, bspw. ohne „Kühlergrill“, umgesetzt..

Es sollte ja nur ein weiterer Tipp sein...
einer von vielen
WZ | 5.0.2 nuLine284
Benutzeravatar
rdohmeier

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon AUT100 » Sa 14. Jul 2018, 13:31

War heute im Mediamarkt. Ein Verkäufer kam sofort auf mich zu. Und ich fand ihn durchaus kompetent.

Die primäre Frage 65 oder 75 Zoll ist geklärt. Der Verkäufer riet mir zu 65 Zoll bei einem Sitzbabstand - 2,80 m und weniger. Und ich denke er hat recht. 75 würden zwar auch gehen, da käme seiner Meinung aber nur ein Samsung QLED in Frage.

Sekundäre Frage: welches Fabrikat bei 65 Zoll?
Ganz eindeutig laut Verkäufer: Sony A1 oder AF8. Aufgrund der Technik und des Prozessors (X1 Extreme). Alle anderen "stinken ab" meinte er ganz leise zu mir. Also mir gefiel der Sony auch außerordentlich gut. Um 2900 hätte ich den A1 heute bekommen.

Da ich aber ohne Kaufabsicht gekommen bin, habe ich es auch gelassen. Werde allerdings die Sony im Auge behalten und vermutlich erst 2019 zuschlagen.
5.0.2 mit nV110 + nv70 + nL24 + RS-54 als Dolby enabled an Yamaha RX-A 2080
AUT100

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Karl-Heinz S. » Sa 14. Jul 2018, 13:53

Ja, das „Problem“ der Proz. ist immer das gleiche. Das trifft aber auf die ganze Technik zu.

Heut Top Proz., top Display,!

Dann kommt die next Generation. Und dann ist das was gesten noch absolute Spitze war, alt und überholt.

Nur dann ist man wieder nicht bereit den hohen Preis zu zahlen.
Also warten. Oder wartet man dann vergeblich?

Ich bin soweit, dass ich mir die Frage stelle, hätte ich das Gerät vor einem Jahr zu dem heutigen Preis gekauft?
Und dann kommt da sicher ein Ja raud.
Oder anders: Wenn ich im Dezember gekauft hätte, müsste ich dann jetzt wegschmeissen??
Eher nicht.

Also denke ich, ein Top Vorjahres Modell kann nicht falsch sein.

Karl-Heinz
nuVero 140 an Dussun V8i und 7.2.4 mit (aufgetrennten) nuWave 125 an Denon X7200
Cocktail Audio X40
Benutzeravatar
Karl-Heinz S.

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Venuspower » Sa 14. Jul 2018, 14:10

AUT100 hat geschrieben:Da ich aber ohne Kaufabsicht gekommen bin, habe ich es auch gelassen. Werde allerdings die Sony im Auge behalten und vermutlich erst 2019 zuschlagen.


2019 kann der Markt schon wieder ganz anders aussehen.
Da würde ich mir jetzt noch keinerlei Gedanken darüber machen was man dann kauft.
Die Fernseher die es jetzt gibt, gibt es dann ja gar nicht mehr. Und zu Vorjahresmodellen würde
ich speziell bei OLEDs dann nicht greifen. Gerade was Burn-In und Image Retention angeht verbessern sich die Geräte (auch wenn
man die Probleme bei OLEDs wohl niemals los wird).
TV: Philips 42PFL7606K|Panasonic TX-40CXW684
LS: 2x nuBox 381|2x nuBox DS-301|2x nuBox WS-103|1x nuBox CS-411|1x nuBox AW-443|2x nuPro A-200
SRC: Yamaha RX-V675|Panasonic DMP-BDT500EG|PS3|PS4|PS4 PRO
Benutzeravatar
Venuspower

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon AUT100 » Sa 14. Jul 2018, 21:08

Ich kaufe sicher kein Vorjahresmodell. :D Mal sehen, was Sony 2019 anbietet. Mich hat nur überrascht, wie überzeugt der Verkäufer war.
Bei LG oder Panasonic wurde er nicht warm (ich habe auch einen Pana Plasma).

jetzt war ich bei meinem Schwager. Hat sich gestern einen 4 K Samsung der 8er Serie gekauft um weniger als 800 Euro (55 Zoll). War schon gut der Schwarzwert und die Auflösung. Wobei wir Sky schauten bei nur 2000er Auflösung? Aber war gut. HDR zugeschaltet gefiel ihm gar nicht. Mir eigentlich auch nicht. War zu hell. Aber da muss man sicher bei den Bildeinstellungen noch feilen.

Sitze jetzt wieder vor meinen Plasma (The Wolfman auf zdf neu HD). Bild ist gut- Denke aber ein OLED würde mehr Schärfe und Tiefe bieten.
Ich freue mich auf die kommenden OLED´s.....
5.0.2 mit nV110 + nv70 + nL24 + RS-54 als Dolby enabled an Yamaha RX-A 2080
AUT100

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Venuspower » Sa 14. Jul 2018, 21:17

Dieses Jahr kommt ja wohl noch der Sony ZF9 mit X1 Ultimate Prozessor.
Würde mich nicht wundern, wenn er in den nächsten Wochen angekündigt wird.
Schätze mal, dass den 2019 jeweils ein paar andere High End Modelle ebenfalls bekommen.
Also vermutlich die OLEDs und/oder ein möglicher Nachfolger vom XE93.

Was der Verkäufer gegen Panasonic und LG hatte kann ich dir nicht sagen. War es vielleicht ein Sony Verkäufer? ^^
Ab und an laufen da ja ein paar Leute von den Firmen im Verkauf mit rum.
TV: Philips 42PFL7606K|Panasonic TX-40CXW684
LS: 2x nuBox 381|2x nuBox DS-301|2x nuBox WS-103|1x nuBox CS-411|1x nuBox AW-443|2x nuPro A-200
SRC: Yamaha RX-V675|Panasonic DMP-BDT500EG|PS3|PS4|PS4 PRO
Benutzeravatar
Venuspower

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon pr » Sa 14. Jul 2018, 21:58

Sony kommt für mich nicht in Frage, alleine wegen Android und so hat jeder seine Vorlieben. Und bei Sky Q gibt es im Moment kein HDR, vielleicht wird es noch nachgereicht.
Es ist bereits alles gesagt, nur noch nicht von jedem !!
Benutzeravatar
pr

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Othmar » So 15. Jul 2018, 10:28

...wobei ich der Meinung bin, der E 8 von LG sind mit der Glaslippe hundert mal besser aus als der C 8 mit dieser wulstigen Lippe/Ständer aus gleichem Hause....allein schon deshalb würde ich den Aufpreis zur E-Serie bezahlen...aber so sind halt die Geschmäcker verschieden...

Gruß aus den Bergen!
Bestehend
NuPro A-100 mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuPro-A 500 , NuLine 244 oder X-Serie-Std-Ltspr. an Fernseher
Ev. zusätzlicher Sub im SZ
Benutzeravatar
Othmar

Re: TV Kauf - 75 Zoll Premium UHD oder 65 Zoll OLED?

Beitragvon Karl-Heinz S. » Mo 16. Jul 2018, 18:28

Tja, der prime Day war für mich nicht so erfüllt....

Also, weiter beobachten.
nuVero 140 an Dussun V8i und 7.2.4 mit (aufgetrennten) nuWave 125 an Denon X7200
Cocktail Audio X40
Benutzeravatar
Karl-Heinz S.

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround-/Heimkino-Gerätetechnik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste