Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Fragen und Antworten zu Nubert Aktivlautsprechern

Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Test the Best » Do 9. Aug 2018, 13:30

Hallo,
Würde es einen unterschied machen wenn ich meine Nupro A100 an den eigenen USB anschluß anschließe?
Zur zeit betreibe ich sie an eine Sound Blaster ZxR über ein Optisches Digitalkabel TOSLINK. AN meine Soundkarte habe ich nichts eingestellt zwecks klang veränderung!
Habe aber immer wieder probleme mit der Soundkarte.( windoof 10 ;-) ) Das umschalten von Kopfhörer zu den A100 klappt öfters nicht.
Bitte mal um Rat was besser wäre USB oder meine Soundkarte.
Danke :sweat:
Test the Best

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon tf11972 » Do 9. Aug 2018, 14:20

Hallo und willkommen im Forum.

Der A100 ist es egal, ob sie per USB oder per Toslink angeschlossen wird. Das Signal ist immer digital. Beim USB-Anschluss ist die Bandbreite allerdings auf 16 Bit/48 kHz beschränkt, wenn dir höhere Bitraten wichtig sind, bleib bei der vorhandenen Variante.
Viele Grüße
Thomas

nuVero 14 (Korsun V8i) + AW-1300 im Wohnzimmer
nuLine DS-55 + AW-441 im Schlafzimmer
nuPro A-20 am PC
4 x nuPro A-300 + 2x AW-1000 an der Orgel
nuBox 101 im Kinderzimmer
AKG K-812 Pro + K-267


http://www.forestpipes.de
Benutzeravatar
tf11972

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Weyoun » Do 9. Aug 2018, 14:23

Hallo und willkommen im nuForum!

Der Genitiv ist schon verdammt schwer, gell? :wink:

Was meinst du mit "...wenn ich meine Nupro A100 an den eigenen USB anschluß anschließe?"
Du meinst die Verbindung vom USB-Ausgang des PC in den USB-Eingang des nuPro-Master-Lautsprechers?

Qualitativ ist USB mit den 16 Bit und 48 kHz völlig ausreichend gegenüber den (theoretischen) 24 Bit und 96 kHz von S/PDIF. Theoretisch deshalb, weil nur selten echter Musik-Content in solch hochauflösendem Format vorliegt.

Um es kurz zu machen: Du wirst keinen hörbaren Unterschied zwischen USB und S/PDIF feststellen, es sei denn du hast diverse hochwertige Klassik-Musik mit hoher Dynamik in hochaufgelöstem Format auf der Festplatte. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Test the Best » Do 9. Aug 2018, 15:13

Weyoun hat geschrieben:Was meinst du mit "...wenn ich meine Nupro A100 an den eigenen USB anschluß anschließe?"
Du meinst die Verbindung vom USB-Ausgang des PC in den USB-Eingang des nuPro-Master-Lautsprechers?

Hallo und ja!
Genau das meinte ich. Ich spiel jetzt mit dem gedanken da meine Soundkarte Defekt ist und ich diese ausbauen werde. Obs da ein Unterschied von der Soundqualität gibt wenn ich die Nupros einfach mit dem USB anschluß und der Integrierten Soundkarte betreibe, oder ich mir ne neue Soundkarte für die A100 hole. :?: Höre eig nur Internet Radio und ein paar MP3s. Und natürlich zum Gamen am PC.
lg
Test the Best

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Weyoun » Do 9. Aug 2018, 17:41

Internet-Radio und MP3? Da hast du bei ersterem selten über 128 kBit/s und bei zweiterem selten über 256 kBit/s an Datenrate.
Da reicht die USB-Variante so was von aus. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Test the Best » Do 9. Aug 2018, 18:31

Nachtrag.
Ich habe nun meine ZxR ausgebaut und die A100 mit usb verbunden.Ich könnte meinen das sie sich jetzt nicht mehr so voll und dynamisch an hören als mit ZxR obwohl ich nichts beim Sountreiber verstellt hatte. Alles auf Standard. Echt komisch. Kann es sein das eine extra Soundkarte doch besser ist als die Interne von den A100?
lg
Test the Best

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Zweck0r » Do 9. Aug 2018, 19:39

Man kann sich vieles einreden. Ohne Pegelabgleich und bruchlose Direktumschaltung traue ich auch meinen Ohren nicht.
Zweck0r

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Weyoun » Do 9. Aug 2018, 20:05

Evtl. war auch die Soundkarte nicht linear eingestellt, sondern ein Equalizer war aktiviert, oder andere "Klangverschlimmbesserer" waren aktiv?
Über USB klingt es einfach nur neutral, genauso wie es soll.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Indianer » Do 9. Aug 2018, 22:12

Test the Best hat geschrieben:... die A100 mit usb verbunden.Ich könnte meinen das sie sich jetzt nicht mehr so voll und dynamisch an hören als mit ZxR ...

wenn dich dieser Eindruck insbesondere beim Leisehören beschleicht, vor allem "verwaschene" Höhen, und das Manko beim Lauthören (fast) verschwindet, jedenfalls viel weniger auffällt, würde ich doch auf einen Zusammenhang mit der auf 16bit reduzierten Auflösung tippen, Faktor 256 (!) weniger, wird wie ein verpixeltes Bild "unscharf" :?
Benutzeravatar
Indianer

Re: Nupro A100 üder USB oder Sound Blaster ZxR an schließen?

Beitragvon Zweck0r » Do 9. Aug 2018, 22:21

Da wird nichts "unscharf", zu wenige Bits (also deutlich weniger als 16) rauschen einfach nur.
Zweck0r

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuPro® Serie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste