Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

passender Center zu nuLine 24

Fragen und Antworten zu Nubert Boxensets im Surround-Betrieb

passender Center zu nuLine 24

Beitragvon whatever » Sa 15. Sep 2018, 22:42

Hallo zusammen,
ich betreibe seit einigen Jahren 2 NL24 im Stereo Betrieb zum Musik hören und manchmal als TV Lautsprecher.
Beim Musik hören bin ich absolut über den tollen Klang begeistert, ein schöner WAF Ersatz für meine Nubox 511.
Diese stehen jetzt im Keller im Gästezimmer zum laut Musik hören....
Meine Frau hätte am liebsten durchsichtige Lautsprecher :wink:

Leider bin ich beim TV hören über die beiden Boxen oft genervt und höre dann doch lieber über die Lautsprecher vom TV. Ich mag keine lauten Effekte und plötzlich laut einsetzende Musik bei den Filmen.
Ich möchte eher sehr klare und gut verständliche Stimmen.
Als Test hatte ich schon versucht die beiden 511 als Frontlautsprecher und eine NL24 als Center zu benutzen, oder und die beiden NL24 als Front und eine 511 als Center.
Klanglich passten diese für meine Ohren absolut nicht zusammen.
Und hat mein Problem mit den klaren Stimmen, ohne laute Effekte nicht gelöst.

Eine dritte NL24 als Center wäre wahrscheinlich vom Klang her optimal, aber geht optisch überhaupt nicht.

Daher meine Frage, welcher der 3 nuLine Center passt am besten zu den NL 24?
Könnte ich mit einem Center das Problem mit den klaren Stimmen lösen?

Es sollen keine Rear Lautsprecher dazu kommen, ich stehe auf den Klang nur von vorne...

Gruß
Thorsten
whatever

Re: passender Center zu nuLine 24

Beitragvon Kardamon » So 16. Sep 2018, 06:38

Hallo whatever,

CS64, der ist aus dem Hochtöner der 24 entstanden,

(vermutlich liegt dein Problem woanders begründet, aber dazu schreibst du nichts).
Gruß
Kardamon
Benutzeravatar
Kardamon

Re: passender Center zu nuLine 24

Beitragvon whatever » So 16. Sep 2018, 07:08

Hallo Kardamon,
welche Infos wäre denn nützlich?
Als AVR nutze ich den Onkyo TX NR 414. In den Einstellungen hatte ich die Front und den Center auf Large stehen, sonst keine Pegel angepasst. Rear und SW auf None.
Von der Raumakustik ist das Wohnzimmer mit Fliesenboden und großer Fensterfront natürlich eine Katastrophe.
Da ich nur auf Zimmerlautstärke höre habe ich es vernachlässigt.....
Die NL24 stehen rechts und links neben dem TV in einem Abstand von 1,80m auf einem hohen Sideboard, und ich sitze in 3,8m Abstand im Stereodreieck davor.
Hinter mir ist direkt eine Wand.

Gruß
Thorsten
whatever

Re: passender Center zu nuLine 24

Beitragvon timowulf » So 16. Sep 2018, 08:58

Hallo, aufgrund deiner Beschreibung würde ich die nl24 verkaufen und auf ein Stereoboard Nupro AS250 wechseln.
Bin voll auf Nubert eingestellt ;-)
timowulf

Re: passender Center zu nuLine 24

Beitragvon Daniel.O » So 16. Sep 2018, 09:35

Morgen,

Vielleicht hilft dir das weiter hört sich nach deinem Problem an.

https://www.heimkino-praxis.com/verstaendliche-dialoge/
Daniel.O

Re: passender Center zu nuLine 24

Beitragvon DukeNukem » Mo 17. Sep 2018, 08:36

Du hast zum Testen eIne 511 als Center vor dem TV benutzt? :D
2x nuLine 102 in Weiß
2 x nuLine AW-1300 DSP Weiß
1x nuLine CS-72 in Weiß
2x nuBox 313 in Weiß
Marantz NR 1506 + Yamaha R-S700 (Brücke aufgetrennt)
TV: Panasonic 65VT50E Plasma
Bluray: Panasonic DMP BDT-320
DukeNukem

Re: passender Center zu nuLine 24

Beitragvon Dobbs » Mo 17. Sep 2018, 14:23

whatever hat geschrieben:Leider bin ich beim TV hören über die beiden Boxen oft genervt und höre dann doch lieber über die Lautsprecher vom TV. Ich mag keine lauten Effekte und plötzlich laut einsetzende Musik bei den Filmen.

Die meisten AV-Receiver haben eine Funktion, mit der sich die großen Lautstärkeunterschiede angleichen lassen, auch dein Onkyo NR414. Damit sollte das Problem gelöst sein. Nutz doch einfach die Funktion. Bei deinem Onkyo heißt die wohl "Late Night".

Die Stimmen sind über die 24 nicht klar verständlich? So wie du es beschreibst, könnte das mit deiner Raumakustik und der Position deines Hörplatzes zusammenhängen.
Falls du es mit einem Center probieren möchtest, wäre der CS-64 ein gute Wahl. Der Hochtöner ist dem der 24 ähnlich. Und optisch sind beide Lautsprecher aufgrund ihrer Größe dezent.
nuVero 50 // nuLine CS-64 // nuLine 24 // nuBox AW-443 // Denon AVR-X3300W
Benutzeravatar
Dobbs

Re: passender Center zu nuLine 24

Beitragvon Indianer » Mo 17. Sep 2018, 15:02

wenn du beim Musik hören über die 24er begeistert bist, und Stimmen vom TV über die gleichen 24er nicht genauso herrlich klar kommen, dann schaut's nach Setup-Fehler aus :(

sind beim TV die internen Lautsprecher AUS, wenn die 24er arbeiten?
dass muss so sein, sonst gibt's eine schwerverständliche AVR-Zeitversatz-TV-Interferenztonsuppe :twisted:
Benutzeravatar
Indianer

Re: passender Center zu nuLine 24

Beitragvon whatever » Mo 17. Sep 2018, 16:20

vielen Dank für eure Hilfe!
Ja es war ein reines Setup Problem :oops:
Der TV hat den Klang nur als 2 Kanal PCM Sound über das optische Kabel an den AVR ausgegeben.
Damit hat sich der AVR irgendein 5 Kanal Sound gebastelt....
Ich habe verzweifelt die Late Night Funktion zum Dämpfen der Dynamik gesucht.

Nach der richtigen Konfiguration im TV und Anschluss über HDMI hatte ich Dobly Digital am AVR anliegen.
Jetzt habe ich auch die Late Night Funktion zur Auswahl -> alles perfekt!!! So wie ich mir den Klang wünsche.

Das nächste Mal lese ich die Bedienungsanleitung aufmerksamer.

Danke und Gruß
Thorsten
whatever


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste