Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Nubox und Nuline vermischen???

Fragen und Antworten zu Nubert Boxensets im Surround-Betrieb

Nubox und Nuline vermischen???

Beitragvon BenGor85 » So 16. Sep 2018, 02:41

Hallo,

ich habe die Nuboxen 513 als Standlautsprecher mit dem Center nuBox CS-413 im Einsatz. Ich möchte gerne den CS 413 durch den nuLine CS-174 ersetzten.

Meine Frage: Macht das Sinn? Oder gehen die 513 vom Klang her unter?

Freue mich auf jede Antwort.

MFG
BenGor85

Re: Nubox und Nuline vermischen???

Beitragvon Kardamon » So 16. Sep 2018, 06:36

Hallo BenGor85,

klanglich macht das keinen Sinn.
Wenn dir so viel an der Bauform der 174 liegt, dann spare auf 264 in der Front. (alles 3-Weger)
Gruß
Kardamon
Benutzeravatar
Kardamon

Re: Nubox und Nuline vermischen???

Beitragvon BenGor85 » So 16. Sep 2018, 12:44

Hallo Kardamon,

Danke für die Antwort. Dann muss ich wohl die 513 verkaufen.

Besten Dank
BenGor85

Re: Nubox und Nuline vermischen???

Beitragvon Dobbs » So 16. Sep 2018, 22:02

BenGor85 hat geschrieben:Ich möchte gerne den CS 413 durch den nuLine CS-174 ersetzten.

Meine Frage: Macht das Sinn?

Klar macht das Sinn. Der CS-174 ist klanglich besser als der CS-413.

Ob man 513 und 174 zusammen betreiben sollte, ist ein persönliche Geschmacksfrage und hängt auch davon ab, was man damit hört. Bei Musik in Surround fällt das vielleicht eher auf als bei Filmen.
Bei Filmen kommt sehr viel über den Center, das ist der wichtigste Lautsprecher. Über Center und die Frontlautsprecher kommt ja auch nicht immer das gleiche (z.B. über den Center der Dialog und über die Fronts Hintergrundmusik), sodass das man da klangliche Unterschiede nicht so schnell ausmachen kann.

Lass dich hier nicht verrückt machen. Du solltest es erstmal auf einen Versuch ankommen lassen, bevor du deine 513 verkaufst. Vielleicht fallen die Unterschiede zwischen den Serien gar nicht so sehr auf. Manche sind da pingeliger als andere, wie du hier gemerkt hast.

Also bestell dir den 174 zum Testen und schau wie der sich optisch und klanglich bei dir macht und dann siehst du weiter.
nuLine 84 // nuLine CS-64 // nuBox WS-103 // Denon AVR-X3300W
Benutzeravatar
Dobbs

Re: Nubox und Nuline vermischen???

Beitragvon Weyoun » Mo 17. Sep 2018, 08:33

Hallo und willkommen im nuForum!

Leider ist dir ein typischer Anfängerfehler unterlaufen: Falsches Unterforum :wink:
Ich habe mal den Admin zwecks Verschieben in das korrekte Unterforum informiert, da das hier kein Subwoofer-Thema ist.

Prinzipiell würde ich in der Front nicht Mischen, maximal bei den Rear-LS kann man eine andere Serie nehmen, aber nicht in der Front.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Nubox und Nuline vermischen???

Beitragvon DukeNukem » Mo 17. Sep 2018, 08:37

BenGor85 hat geschrieben:Hallo Kardamon,

Danke für die Antwort. Dann muss ich wohl die 513 verkaufen.

Besten Dank


Ja genau, alles verkaufen.
2x nuLine 102 in Weiß
2 x nuLine AW-1300 DSP Weiß
1x nuLine CS-72 in Weiß
2x nuBox 313 in Weiß
Marantz NR 1506 + Yamaha R-S700 (Brücke aufgetrennt)
TV: Panasonic 65VT50E Plasma
Bluray: Panasonic DMP BDT-320
DukeNukem


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste