Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Sonstige » [VERKAUF] Sony High-End Kopfhörer Legende MDR-CD3000

Status: aktiv

Status: aktivMo 9. Dez 2019, 14:47

Information über den Inserenten

  • Verkäufer: Chisum
  • Registriert: Do 22. Sep 2011, 11:36 Uhr, Beiträge insgesamt: 101
  • Inserate im nuMarkt: 2 aktiv, 0 abgelaufen, 5 abgeschlossen, 0 nicht aktiv [Inserate anzeigen]

[VERKAUF] Sony High-End Kopfhörer Legende MDR-CD3000

  • Zusammenfassung: Verkaufe geschlossenenen Sony Kopfhörer MDR-CD3000 in sehr gutem Zustand
  • Preis: 300 EUR
  • Startdatum: Sa 9. Nov 2019, 14:47
  • Enddatum: Mo 9. Dez 2019, 14:47
  • Standort: Standort nur für angemeldete Benutzer sichtbar

  • Beschreibung:

    Da er zu Hause nur in der Schublade liegt, verkaufe ich meinen geschlossenen Sony Kopfhörer MDR-CD3000 in sehr gutem Zustand.

    Eine echte Rarität und High-End Kopfhörer Legende! Sein Klangcharakter besticht vor allem durch die große Bühne, die wirklich seinesgleichen sucht. Ich habe hier mal die original Produktbeschreibung reinkopiert, Kenner wissen eh worum es geht:

    „Der MDR-CD3000 ist ein HiFi-Kopfhörer der absoluten Spitzenklasse mit perfektem Klang und unereichtem Tragekomfort. Sein Nennübertragungsbereich liegt bei 20 - 20000 Hz. Er besitzt Neodym-Magnet, eine 50 mm Bio-Zellulose Membran sowie ein Schallgehäuse aus biologischem Fasermaterial. Weiterhin verfügt er über ein selbsteinstellendes Leder-Kopfband und ein 3 m langes, einseitig geführtes LC-OFC Kabel mit vergoldetem Stereo-Kombi-Klinkenstecker (3,5 und 6,3 mm).“

    Zum Zustand:
    Ich habe in den letzten Jahren kein Exemplar in solch gutem Zustand bei den einschlägigen Online Auktionshäusern gesehen. Die meisten waren völlig „runtergerockt“ und trotzdem wurden utopische Preise dafür aufgerufen.
    Das hier angebotene Exemplar ist ca. 15 Jahre alt, hat aber bis auf die typische „Kunstleder Krankheit“ nur sehr wenige Gebrauchsspuren (siehe auch Fotos). Technisch ist es natürlich einwandfrei.
    Soll heißen: Das Kunstleder Kopfband und die aus dem selben Material bestehende Verkleidung des Bügels werden mit der Zeit „klebrig“ und lösen sich auf. Hier kann man mit ein wenig handwerklichen Geschick etwas selber machen, z.B. aus weichem Lammleder o.ä.. Die Ohrpolster wurden bereits einmal von mir ausgetauscht. Zusätzlich lege ich noch ein weiteres Paar unbenutzte Polster bei!

    Der Versand erfolgt im Original Koffer.
    Zahlung per Vorkasse (Überweisung), oder in bar direkt bei Abholung. Bei ernsthaftem Kaufinteresse ist Probehören bei mir zu Hause möglich. Keine Rücknahme bei Nichtgefallen.

    Preis: 300,-€ + ggf. anfallende Versandkosten.

    P.S.: Der Kopfhörer harmoniert sehr gut mit dem ebenfalls hier angebotenen Kopfhörerverstärker „CORDA PREHEAD-1 MkII“ von MEIER AUDIO. Bei Kauf im Bundle Preisnachlass von 50€ (d.h. zusammen 550,-€ + Versand).

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild

    Bild


Hinweise für Interessenten

Der Abschluß zwischen Interessent und Anbieter kann während der gesamten Laufzeit erfolgen, es ist keine Auktion!

Vertragsabwicklung
Nach dem Zustandekommen eines Verkaufs teilt der Verkäufer zur Durchführung dem Käufer alles Weitere mit.
Verkäufer und Käufer regeln die Durchführung von Transport und Bezahlung untereinander.

Haftungsbeschränkung
Die Nubert electronic GmbH hat mit dem geschlossenen Kaufvertrag, der bei einem Verkauf geschlossen wird, nichts zu tun. Dieser Kaufvertrag kommt ausschließlich zwischen dem Verkäufer und dem Käufer zustande. Die Vertragsabwicklung erfolgt ebenfalls ausschließlich zwischen dem Verkäufer und dem Käufer.
Außerdem hat die Nubert electronic GmbH keinen Einfluss auf die Qualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Rechtmäßigkeit der angebotenen Artikel oder die Berechtigung der Verkäufer, die Artikel zu verkaufen oder die Fähigkeit der Käufer, sie zu kaufen. Wir können auch die Durchführung des Vertrages nicht kontrollieren.