Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Indianer » Do 14. Mär 2019, 10:48

wenn man quasi eine 140 unten absägt, kommt der HT deutlich zu tief zu liegen … :?

das mag für andere "kleine" Standlautsprecher akzeptabel sein (483, 84, 244, 264), aber mit dem hier definierten top-Anspruch? und dann noch mit dem d'Appolito?
Benutzeravatar
Indianer

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Skynet » Do 14. Mär 2019, 10:54

David 09 hat geschrieben:Wir sind ja insgesamt auf dem richtigen Weg, man könnte die 120 auch als ehemalige NuVero 10 mit zusätzlichem oberen basstreiber (nur ne Nummer größer mit 18er) definieren...aber grundsätzlich wünschen wir uns doch das gleiche :mrgreen:


Sehe ich auch so :wink:
Skynet

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon David 09 » Do 14. Mär 2019, 12:33

Indianer hat geschrieben:wenn man quasi eine 140 unten absägt, kommt der HT deutlich zu tief zu liegen … :?

das mag für andere "kleine" Standlautsprecher akzeptabel sein (483, 84, 244, 264), aber mit dem hier definierten top-Anspruch? und dann noch mit dem d'Appolito?


Die Problematik hätte man dann aber auch bei der NuVero 10 und selbst bei der 110, die ja auch nur insgesamt 110cm hoch ist...dann müssten die ja beide schei* klingen :?
Ich habe eben mal gemessen, bei mir ist der ht auf einer Höhe von 89cm bei einer gesamthöhe von ca. 120 (da haben wir wieder die zahl :wink: ).
ich denke, in diesen ht-Bereich sollte man auch bei einer nv120 kommen können-und irgendwas um die 90+- dürfte ja auch die „durchschnittsohrhöhe“ liegen

Gruß
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Zweck0r » Do 14. Mär 2019, 22:43

Eigentlich könnte man drei Fliegen mit einer Klappe schlagen:

NV 90, im Prinzip eine NV 70 mit 18er-Basschassis, wäre...

1. der fehlende größere Center,
2. mit nach hinten kippbarem Sockel ein Ersatz für die NV 10,
3. mit etwas höherem Sockel/Stativ eine NV 120 (mit zwei von den 18er-Chassis wird man schon bassmäßig gut gerüstet sein).

Bei drei Zielgruppen ist es etwas wahrscheinlicher, dass sich das Ding stückzahlenmäßig rechnet.
Zweck0r

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Weyoun » Do 14. Mär 2019, 23:05

Und das ganze jetzt noch in Nussbaum-Furnier. :mrgreen:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon rockyou » Fr 15. Mär 2019, 07:52

Und mit Massivholz-Segel :mrgreen: :text-bump:
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Skynet » Fr 15. Mär 2019, 09:04

Sonderedition, nuVero 120 mit Teakholz Klangsegel, dafür würd ich meine Frau verkaufen :mrgreen:
Skynet

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon David 09 » Fr 15. Mär 2019, 10:07

...stell doch mal ein Foto rein... :mrgreen:
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Weyoun » Fr 15. Mär 2019, 10:10

rockyou hat geschrieben:Und mit Massivholz-Segel :mrgreen: :text-bump:

Muss nicht sein, zumal Massivholz einzigartig klingen würde, für eine Serienfertigung also weniger gut. :wink:
Skynet hat geschrieben:Sonderedition, nuVero 120 mit Teakholz Klangsegel, dafür würd ich meine Frau verkaufen :mrgreen:

Wir haben auch gutes einheimisches Holz. :wink:
Frau für Holz? Wenn das deine Frau wüsste, dass sie nicht mal 20 Kamele wert ist... :twisted:
David 09 hat geschrieben:...stell doch mal ein Foto rein... :mrgreen:

:lol:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon maflipu » Fr 15. Mär 2019, 10:50

Klangsegel aus Polymer-Werkstoff in Holzoptik bzw. verschiedenen RAL Farbtönen z.B. in "Nubert-Gelb" :D :D :D
maflipu

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste