Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Chris 1990 » Fr 8. Nov 2019, 13:02

Links Nuvero 70 und rechts nuvero 170 sollte passen . Im Durchschnitt.
Gruß Chris

RX-A1060 - BD-S677 - NuBox: 683 - CS 383 - 311 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Sony 75“ auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)
Benutzeravatar
Chris 1990


Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Skynet » Fr 8. Nov 2019, 15:10

Chris 1990 hat geschrieben:Links Nuvero 70 und rechts nuvero 170 sollte passen . Im Durchschnitt.


Och nöööö, lieber ne 120 :wink:
Skynet

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon AndyRTR » Fr 8. Nov 2019, 15:28

NV125 klingt gleich besser, Oder NV120.2 :mrgreen: (NW125 hatten wir ja schon). Oder ein ordentliches Stativ mit und ohne integriertem Aktiv-Sub für die NV60/70 und 90 wäre auch was.

Da ja am Gehäuse der hochwertigen Serien kaum mehr was zu optimieren geht, wie wäre es mit einem langlebigen Baukastensystem? Klangsegel/Front zum Wechseln je nach WAF-Laune und Farbtrends. Aktives Verstärkermodul und Vorverstärker/Connect-Module zum schnellen Anpassen an Wireless Trends. Chassis können auch gern fest sein. Da tut sich eher wenig seit Jahrzehnten.
WZ: XTZ Divine Delta (DSP) | 4x NuSub XW-900 (DBA) | XTZ Cinema M6 Center | XTZ Cinema S5
AZ: NuPro A-100/(Schwenk-Audio Di-Side Metall) + AW-350 (DSP)
Benutzeravatar
AndyRTR

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon NoFate » Fr 8. Nov 2019, 15:35

Skynet hat geschrieben:Und bevor es in Vergessenheit gerät, ich bin echt scharf auf eine nuVero 120 :mrgreen:


Ich würde ja jetzt gerne nach "meiner" nuVero 100 fragen, aber dann wirft mich Herr Spiegler aus dem Forum... :D
Niveau ist keine Creme!
Benutzeravatar
NoFate

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon AndyRTR » Fr 8. Nov 2019, 15:43

Ich brauch nuDeckchen für die nuSubs (Metallfrontgitter stehen denen nicht so) :mrgreen:
WZ: XTZ Divine Delta (DSP) | 4x NuSub XW-900 (DBA) | XTZ Cinema M6 Center | XTZ Cinema S5
AZ: NuPro A-100/(Schwenk-Audio Di-Side Metall) + AW-350 (DSP)
Benutzeravatar
AndyRTR

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Horchidee » Sa 30. Nov 2019, 12:21

Ich wünsche mir Aktivlautsprecher mit digital auftrennbarem Verstärker, um DSPs einschleifen zu können, die dementsprechend auf alle Eingänge wirken. Perfektion ohne zusätzlichen Receiver oder Vorverstärker.
nuPro A-100, nuPro AW-350, nuBox 483, div. Canton, Teufel 20Mk2, Behringer DSPs
„Ich bin ein Star, hört mich hier raus!“
Benutzeravatar
Horchidee

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon titan1981 » Mi 11. Dez 2019, 10:48

Ich wünsche mir, dass es ein Hörstudio im Norden (Hamburg) eröffnet wird.
Dann müsste man nicht mehr so weit fahren um die LS im Vergleich zu hören. LS nach Hause bestellen ist zwar schön aber für die Vorauswahl wäre es vielleicht besser vor allem wird das Kreditkartenkonto dann nicht so hoch belastet, wenn man dann nur eine kleinere Anzahl zum Vergleich zu Hause probe hören müsste. Gerade bei 5.1 und mehr wird das unter Umständen sonst richtig teuer.

und weil bald Weihnachten ist, habe ich noch einen zweiten Wunsch.
Wenn beim Zubehör vielleicht auch HDMI-Kabel (nach dem neusten Standard 2.0b und 2.1 >10m länge) und Y-Subwooferkalbel >15m etc. mit aufgenommen werden würden.
titan1981

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Skynet » Mi 11. Dez 2019, 11:18

Nen Laden im Norden wäre super, da könnte ich mir dann auch die nuVero 120 irgendwann mal anhören :wink: :mrgreen:
Skynet

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon S. Hennig » Mi 11. Dez 2019, 11:40

Skynet hat geschrieben:Nen Laden im Norden wäre super, da könnte ich mir dann auch die nuVero 120 irgendwann mal anhören :wink: :mrgreen:



:text-nocomment:
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass 2 nuSub XW-900
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Coolonzo » Mi 11. Dez 2019, 11:52

Hey liebes Nubert-Team!
Ich habe ein bisschen rumgestöbert und gesucht (vielleicht nicht gut genug), aber was ich mir wünsche, wurde so scheinbar noch nicht thematisiert.
Habe die Nupro X-6000 als Stereopaar, die nahezu perfekt ist mit einem fantastischen Sound. Optimierungsbedarf: Keine integrierten Streaming-Dienste (zumindest Spotiy, Tidal und Qobuz), kein Aptx HD, keine Unterstützung von anderen Tonformaten außer PCM, keine Einmessfunktion, verschiedene Soundmodi, Möglichkeit bei Filmen, Konversationen hervorzuheben. In der App würde ich mir vorbelegte Profile wünschen (z.B. nach Musikrichtung, Film, etc.).
Was aber richtig genial wäre, wäre ein Vorverstärker von Nubert für ein Heimkino mit Aktivboxen. Funktionen: Ansteuern der Boxen per Funk, Einmessfunktion, Ausgleich von Latenzen, integrierte Steamingdienste, Aptx HD etc. Das mit den Streamingdiensten wurde ja schon öfter thematisiert. Vielleicht besteht eine Mgl. z.B. mit Bluesound zu kooperieren analog zu Dali?
Ist so etwas in Zukunft angedacht?
VG
Coolonzo
Coolonzo

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: LogicFuzzy und 9 Gäste