Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der 2019-Spekulationsthread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Shuri » Fr 11. Jan 2019, 20:07

Kurdt hat geschrieben:Was reicht dir denn am AW-17 oder AW-1100 nicht?
Sonst stell dir einfach zwei davon hin. Zwei große sind vermutlich besser als ein ganz großer.


Es geht darum, dass hier seit Jahren eine Marktlücke der Konkurrenz überlassen wird, obwohl man locker mitspielen könnte.
Der NuLine AW 1500 war ja so ein Kaliber, der hat schon 129,5 dB rausgehauen, kann man auf YouTube bestaunen.
Hat damals weniger gekostet als der AW-17 heute, hatte mehr Endstufenleistung, mehr Membranfläche, mehr Volumen.
Kann mir da mal einer die Logik dahinter erklären?
Shuri

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Dr. Bop » Fr 11. Jan 2019, 20:24

Dazu schrieb S. Hennig am 22.01.2018 in einem anderen Thread:

S. Hennig hat geschrieben:Für alle Interessierten die Absage:

Wir planen keinen AW-1500 Nachfolger.

Auch wenn jetzt der eine oder andere enttäuscht sein wird, aber wir sehen keine Markt für mannsgroße Subwoofer, geschweige denn eine sinnvolle Transportmöglichkeit zu einem angemessenen Versandpreis.
# Connector | nuControl | nuPower d | nuVero 170
# Connector | nuControl | C 275 BEE | nuVero 60
Benutzeravatar
Dr. Bop

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Shuri » Fr 11. Jan 2019, 20:42

Dr. Bop hat geschrieben:
Shuri hat geschrieben:Kann mir da mal einer die Logik dahinter erklären?


Dazu schrieb S. Hennig am 22.01.2018 einem anderen Thread:

S. Hennig hat geschrieben:Für alle Interessierten die Absage:

Wir planen keinen AW-1500 Nachfolger.

Auch wenn jetzt der eine oder andere enttäuscht sein wird, aber wir sehen keine Markt für mannsgroße Subwoofer, geschweige denn eine sinnvolle Transportmöglichkeit zu einem angemessenen Versandpreis.


An das Statement erinnere ich mich auch, aber wenn der Markt nicht da ist, wieso baut SVS den PB-16 Ultra und XTZ den 3x12?
Zu den Transportkosten, eine NuVero 170 wiegt 71 (!) kg ohne Verpackung und wird auch für 44 € versendet.
Zu den Abmessungen muss ich wohl nichts sagen.
Der AW 1500 hat etwas um die 50 kg gewogen, also 20 kg weniger...und war auch keine 1,70m hoch :D
Ich will nicht unhöflich sein, aber das erschließt sich mir alles nicht.
Shuri

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Dr. Bop » Fr 11. Jan 2019, 20:57

Shuri hat geschrieben:..., wieso baut SVS den PB-16 Ultra und XTZ den 3x12?


Ist zufällig bekannt, ob die Geld damit verdienen?

Hab mir gerade mal das SVS Teil angesehen. Der hat ja nicht mal zwei Membranen!
# Connector | nuControl | nuPower d | nuVero 170
# Connector | nuControl | C 275 BEE | nuVero 60
Benutzeravatar
Dr. Bop

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Zweck0r » Fr 11. Jan 2019, 22:07

Beide versenden weltweit, da kommen ein paar Enthusiasten mehr zusammen.

Nubert ist nur hierzulande bekannt, da gibt es vermutlich einfach zu wenige, für die mehrere AW-1100 oder AW-17 noch Wünsche offenlassen.
Zweck0r

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon NoFate » Sa 12. Jan 2019, 09:21

Ich finde eher das ein kompakter (geschlossener :D) nuVero Subwoofer fehlt...
Niveau ist keine Creme!
Benutzeravatar
NoFate

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon rockyou » Sa 12. Jan 2019, 10:20

Kompakt UND geschlossen? Hmmm, wo bleibt dann der Tiefgang? Dann bräuchte er ja eine Monsterleistung! 8)
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Othmar » Sa 12. Jan 2019, 11:44

@NFate hat vermutlich gar nicht so unrecht.

Allerdings hat der Hersteller (NuBert) wie immer das letzte Wort.

Daher ist jegliche Diskussion über neue NuBert Woofer wie ich fürchte, auch für 2019 vollkommen überflüssig und obsolet.

Wenn ein Hersteller nicht w i l l , weil er vermutlich zur Zeit auch nicht k a n n, soll man die Sache ruhen lassen.
Letzteres glaube ich deswegen verstärkt (nicht können), weil NuBert zur Zeit alle Hände mit der Produkangebotsbereinigung, mit dem Umzug in die neuen Räume und mit den neuen Modellserien (Nupro X. etc.) zu tun hat. Zu schnelles Wachstum kann schnell in den Abgrund führen!
Man darf nicht vergessen, dass NuBert im internationalen Vergleich ein eher kleiner Player ist und es daher oberste Maxime sein muss, das Modellangebot übersichtlich zu halten.
Gerade jetzt einen neuen Sub zu setzen, vielleicht sogar einen Flop, käme ev. dem gefürchteten "Harakiri" des ganzen Unternehmens gleich.
Andererseits muss man auch die Mentalität der Schwaben immer im Hinterkopf halten, die wohl ein jeder von uns zumindest vom Hörensagen her zur Genüge kennt.

Um schlußendlich wieder auf den kompakten, g e s c h l o s s e n e n NuBert-Sub mit ordentlich Leistung zurückzukommen: Ein schöner Traum, aber letztendlich eben trotzdem nur ein T r a u m .....
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ
Benutzeravatar
Othmar

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Der Maddin » Sa 12. Jan 2019, 12:11

Stereo-Vollverstärker werden kommen,verschiedene Leistungsklassen - verschiedene Preisklassen.
Noch Fragen?
Warum?
Weil ich darauf warte :wink: :wink: :wink:
2x nuPro X6000
2x nuVero 60 + ATM
2x nuBox 683
Der Maddin

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Kurdt » Sa 12. Jan 2019, 14:02

Othmar hat geschrieben:NuBert

Wieso schreibst du den Namen ständig so komisch, OtHmar? Also entweder Nubert (großes N und kleines b) oder, wie z.B. bei den Produkten, nuXxx (kleines n und großer dritter Buchstabe). Deine Schreibweise existiert nicht :!: :roll:
Zuletzt geändert von Kurdt am Sa 12. Jan 2019, 14:22, insgesamt 1-mal geändert.
Kurdt

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste