Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Nubert Lautsprecher in weiß ....

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon Finn » So 18. Nov 2018, 18:45

Hallo,
durch einen Umstand sind meine neuere und meine 4 Jahre alte NuPro aneinander geraten. Leider mußte ich einen deutlichen Gelbstich feststellen, der allein gestellt nicht wirklich auffällt. Kann ma dem vorbeugen oder habt ihr dagegen etwas machen können? Polieren etc??
Danke und Gruß Finn
Marantz BD5007, NuPro AS250 (TV-Bar, AppleTV), Philips 55POS9002
Finn

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon n.u.b.e.r.t » So 18. Nov 2018, 21:52

Gelbstich kommt von der UV Strahlung.

Rolladen runter, Kartoffelsack drüber,
wären zwei Möglichkeiten....

Spaß beiseite, damit wird man Leben müssen,
extrem UV farbechter Lack ist halt wahrscheinlich zu preisintensiv.
Ist besonders bei weiß, noch mehr aber bei rot ein großes Problem.

Desweiteren kann es sein das es auch unter dem Decklack nicht richtig abgesperrt wurde zum MDF hin,
das halte ich hier bei dem gewissen Qualitätsanspruch für unwahrscheinlich.

Letzte Möglichkeit,
eine etwas andere Farbmischung, womit eine neue Charge lackiert worden ist.
Es gibt ja tausende Weißtöne/ Abstufungen.

Gruß
n.u.b.e.r.t

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon Finn » Mi 28. Nov 2018, 10:32

Ja danke erst mal,
Nubert selber sagte ähnliches. Das ist leider so. In meinem Fall fällt es nicht auf, da unterschiedliche Räume. Ärgerlich nur, wenn du nach 2 Jahren dein Set aufrüstest und die Nähe gegeben ist, wo es dann auffällt. So long ....
Gruß Finn
Marantz BD5007, NuPro AS250 (TV-Bar, AppleTV), Philips 55POS9002
Finn

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon engineer » Do 6. Dez 2018, 15:41

Das mir kürzlich auch aufgefallen, als ich die auf das weisse board gestellt habe. Meine sind jetzt 3 Jahre alt und haben eigentlich kein direktes Sonnenlicht abbekommen. Im Studio ist auch meistens komplett dunkel. Das scheint nicht nur ein Sonnenlichtthema, sondern auch mit den Farbpartikeln zusammenzuhängen. Ein ehemals weißes Midi-Keyboard ist kaum älter, aber schon doppelt so "gelb". Auch unten, wo kaum Licht hinkommt. Andererseits ist ein Melanin-Regal von vor 10 Jahren nach wie vor blütenweiß.
Benutzeravatar
engineer

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon Othmar » So 9. Dez 2018, 22:42

Ich hatte meine NuPro A-200 jahrelang im gleißenden Sonnenlicht stehen, konnte aber im direkten Vergleich zu den nagelneuen NuPro A-100 keinen "Sonnestich" feststellen.
Mag sein, dass ich schon zu alt bin um etwaiige Gelbverfärbungen festzustellen ...

Gruß aus den Bergen.
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ
Benutzeravatar
Othmar

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon engineer » Mi 9. Jan 2019, 16:41

Habe mir meine eben nochmal genau angesehen - auch unter stark blaulastigem Licht aus einer normierten Quelle. Die haben eindeutig einen schwachen gelbstich. Mein T-shirt ist (dank Ariel Ultra und Titandioxid) eindeutig weißer. Auch ein Styroporblock ist super blütenweiß dagegen.

Allerdings ist es bei beiden Boxen exakt gleich und rundherum homogen - auch unten! D.h es gibt keine vereinzelten vergilbten Stellen. Ich nehme nicht an, dass die Sonne hier einen Effekt gemacht hat. Ich bin auch nicht sicher, ob das nicht von Anfang an schon so war. Wahrscheinlich trügt auch die Erinnerung.

Um es zu konkretisieren: Die Farbe ist in etwa die, die man bekommt, wenn man bei Irfanview eine weiße Fläche mit 100% hat und das Blau um 10 senkt. In RGB also sowas wie: 255,255,224. Der Vergleich kommt optisch hin.

Was man sich mal antun muss, ist weißer Akustikschaumstoff a la Basotect. Der ist so genau 4 Wochen lang weiß :oops:
Benutzeravatar
engineer

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon Weyoun » Mi 9. Jan 2019, 17:14

engineer hat geschrieben:Um es zu konkretisieren: Die Farbe ist in etwa die, die man bekommt, wenn man bei Irfanview eine weiße Fläche mit 100% hat und das Blau um 10 senkt. In RGB also sowas wie: 255,255,224. Der Vergleich kommt optisch hin.

Nur leider sieht diese Farbe mit jedem nicht professionell kalibrierten Monitor unterschiedlich aus. :wink:
engineer hat geschrieben:Was man sich mal antun muss, ist weißer Akustikschaumstoff a la Basotect. Der ist so genau 4 Wochen lang weiß :oops:

Den hängt man sich ja auch nicht "nackig" an Wand oder Decke, sondern mit einem blickdichten Stoff seiner Wahl. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon engineer » Mi 9. Jan 2019, 17:24

Es gibt durchaus Leute, die das Baso nackt verwenden :-)

Zum Farbthema: Man sollte schon einen ausbalancierten Monitor haben. Außerdem: Wenn man einen Teil des Bildes weiß belässt und nur einen anderen färbt, kann man den Unterschied sehen. Das Auge / Gehirn interpretiert das recht gut hin. Anbei ein Farbbalken im rechten Bereich mit Gamma 1 oben und Gamma 0.5 unten. Der obere gilt für helle Beleuchtung, der andere für niedrige. So etwa sieht die Farbe aus.
Dateianhänge
farbtest.jpg
farbtest.jpg (1.85 KiB) 629-mal betrachtet
Benutzeravatar
engineer

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon Othmar » Mi 9. Jan 2019, 19:32

Da meine NuPro's direkt neben dem Moni stehen, konnte ich gut ve4gleichen.
Also von diesen e x t r e m gelben Weiß sind meine 100er noch meilenweit entfernt.
Mag auch sein dass mein erst wenige Wochen alter LG 4-K-Monitor mal kalibriert gehört...

Gruß aus den s c h n e e w e i ß e n Bergen!
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ
Benutzeravatar
Othmar

Re: Nubert Lautsprecher in weiß ....

Beitragvon Goisbart » Mi 9. Jan 2019, 20:57

Othmar hat geschrieben:Mag auch sein dass mein erst wenige Wochen alter LG 4-K-Monitor mal kalibriert gehört...

Ubrigens hat es heutzutage kaum etwas mit dem Alter des Geräts zu tun.
Goisbart


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bruno und 9 Gäste