Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der 2019-Spekulationsthread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Celador » Di 27. Aug 2019, 13:12

Funkatir hat geschrieben:Also eher ein nuFunk X Sendermodul zum Anschluss an PreOuts?


So was vermute(hoffe) ich auch. Wenn dem so sein sollte, kämen bei mir gleich noch ein ampX und zwei nuVero 30 in den Einkaufswagen :wink:.
Celador


Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon CGmike » Sa 31. Aug 2019, 14:56

Dann leiste ich den Spekulationen mal weiteren Vorschub...
Dateianhänge
CGmike

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Mysterion » Sa 31. Aug 2019, 15:57

Larissa hat geschrieben:Dann leiste ich den Spekulationen mal weiteren Vorschub...


Bild
Mysterion

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon aaof » So 1. Sep 2019, 07:01

Da würde ich aber auch schwach werden, die sehen richtig Klasse aus.

@Larissa

Bewerbe dich doch mal bei der Designabteilung.
WZ: 4x nuVero 50 | 1x nuVero 70 | 4x Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Yamaha RX-A2080 | DSP @MR-Akustik
Keller: nuLine 34 + 2x AW-350
Benutzeravatar
aaof

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon CGmike » So 1. Sep 2019, 08:56

Ich habe das Design leider nicht erfunden. Es ist ein Teil einer X-8000, auch die Chassis sind die gleichen. Der Subwoofer wäre ohne Füße 60cm hoch. Die Füße sind von den Nuline-Woofern abgeschaut. Es war nur ein Projekt zum üben. Das ich mit Nubert übe war dem Umstand zu verdanken das welche vor mir stehen. Gerne höre ich mir Vorschläge an, vielleicht ist was Interessantes dabei das sich umsetzen lässt.

PS: Den Account hat mal eine Freundin erstellt. Der Name lässt sich nicht mehr ändern. Das Frauen so etwas nicht können sollte ja jedem klar sein :wink:
Dateianhänge
CGmike

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon S. Hennig » So 1. Sep 2019, 11:46

Hey cool, endlich das Nubert Logo in den Teufelfarben auf der Fernbedienung :twisted:

Ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere Subwoofer nicht so aussehen.

Und würden sie es tun, wären sie teurer als ein AW-1300 DSP, was dann auch weder unbeliebt wäre :cry:
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass 2 nuSub XW-900
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Zweck0r » So 1. Sep 2019, 13:21

S. Hennig hat geschrieben:Und würden sie es tun, wären sie teurer als ein AW-1300 DSP, was dann auch weder unbeliebt wäre :cry:


War der 1300 nicht hauptsächlich wegen der in Deutschland gefertigten Elektronik so teuer ?
Zweck0r

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Indianer » So 1. Sep 2019, 13:33

ein X-Sub mit den Basstreibern der 8000 "müsste" rational NUR etwas teurer als eine 4000 und noch deutlich billiger als eine 6000 sein, also ca einen Tausender kosten ... :wink:
Benutzeravatar
Indianer

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Zweck0r » So 1. Sep 2019, 13:43

Ein Doppelsub auf Basis des AW-350 sollte doch eigentlich <900€ machbar sein.
Zweck0r

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon CGmike » So 1. Sep 2019, 15:22

S. Hennig hat geschrieben:Und würden sie es tun, wären sie teurer als ein AW-1300 DSP, was dann auch weder unbeliebt wäre :cry:

Hört man gerne. Immer auch den Preis im Auge. Wie teuer war denn der AW-1300 ?
CGmike

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Haihappen und 8 Gäste