Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der 2019-Spekulationsthread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Weyoun » Mo 2. Sep 2019, 08:26

S. Hennig hat geschrieben:Und würden sie es tun, wären sie teurer als ein AW-1300 DSP, was dann auch weder unbeliebt wäre :cry:

Und das, obwohl die von Larissa designten Doppelstockwoofer noch nicht mal Echtholzfurnier besitzen? 8O
Larissa hat geschrieben:PS: Den Account hat mal eine Freundin erstellt. Der Name lässt sich nicht mehr ändern. Das Frauen so etwas nicht können sollte ja jedem klar sein :wink:

Doch das geht. Einfach mal eine Mail an den Admin. Namensänderungen gab es hier schon häufiger.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun


Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Wete » Mo 2. Sep 2019, 08:50

Weyoun hat geschrieben:
Larissa hat geschrieben:PS: Den Account hat mal eine Freundin erstellt. Der Name lässt sich nicht mehr ändern. Das Frauen so etwas nicht können sollte ja jedem klar sein :wink:

Doch das geht. Einfach mal eine Mail an den Admin. Namensänderungen gab es hier schon häufiger.


Bild
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon CGmike » Di 3. Sep 2019, 19:39

Im Angesicht das man sich bei Facebook über 50 Geschlechter aussuchen kann erscheint der Witz recht altbacken. :D

...aber Danke, ich habe gleich eine Anfrage auf Namensänderung gestellt.
CGmike

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon S. Hennig » Sa 7. Sep 2019, 06:36

Ich wollte eigentlich erst "rosa Prinzessin" nehmen, habe dann aber doch den Wunschnamen genommen :twisted:
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass 2 nuSub XW-900
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon CGmike » Sa 7. Sep 2019, 07:47

Zum Dank habe ich die Teufelfarbe geändert :D
Dateianhänge
CGmike

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon Domm2000 » So 8. Sep 2019, 09:49

Ich zitiere mal aus dem nuVero 170 Set-Test in der aktuellen Audiovision (09/19, Seite 36):

„Der Center NuVero 70 hat die gleiche Chassis- Bestückung wie der Mittel- Hochtonteil der NuVero170, also zwei 15 cm Tieftöner außen, zwei BMR- Mitteltöner weiter innen und zentral die 26mm Hochtonkalotte.
Zwar spielt man mit dem Gedanken, einen zu 100% passenden Center für die NuVero 170 zu entwickeln, doch derzeit liegt der Fokus auf andere Produktbereiche, wie uns Nubert- Manager Roland Spiegler auf der diesjährigen High End mitteilte.“

Ich persönlich würde sofort einen größeren Center als die nV70 kaufen.
Und wenn es nur die 18cm Tieftöner aus der nV140 statt der 15cm sind.
Eine um den unteren 22cm Tieftöner beschnittene nV170 mit dann immer noch 120cm Breite, 28cm Höhe und 46cm Tiefe wäre aber wohl zu viel des Guten und mit mit geschätzten rund 3000€ auch ein teures Vergnügen.
Benutzeravatar
Domm2000

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon mk_stgt » So 8. Sep 2019, 12:12

so "klein" ist der 70´ger ja nu auch nicht und für die rolle als center mit fokus sprachwiedergabe mehr als ausreichend!
decode CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO, YAMAHA | power ONKYO, YAMAHA | power & sound NUBERT | mobil SONY, BOSE
Benutzeravatar
mk_stgt

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon frengie » Mo 9. Sep 2019, 06:23

Domm2000 hat geschrieben:Ich persönlich würde sofort einen größeren Center als die nV70 kaufen.
Und wenn es nur die 18cm Tieftöner aus der nV140 statt der 15cm sind.


Da simmer dabei!!! :character-jestercolor:
Wohnzimmer 5.2.4: Denon AVR-X5200W | Sony CDP-X33 ES | Sony PS3 | 2 x nuVero 60 | 1 x nuLine CS-174 | 2 x nuVero 50 | 2 x nuLine AW-1100 | 4 x Magnat Interior IC 62
Studio 2.1: Denon AVR 3802 | 2 x nuJubilee 35 + ATM-35 | 1 x Tannoy TS 12
Benutzeravatar
frengie

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon skritikrt » Di 10. Sep 2019, 11:38

mk_stgt hat geschrieben:die rolle als center mit fokus sprachwiedergabe


Genau wegen solcher Aussagen sind schon seit jeher seeeehr viele Surround interesenten von surround wieder zu Stereo gewechelt.
Natuerlich dachten die (und auch viele LS Hersteller),das es mit einen kleinst-center getahn ist,nur um dan entteuscht zu werden.

Also-nein-stimmt nicht-der center gibt nicht nur Sprache wieder,sondern ALLES,was auf der mitte vorgeht-egal was.
Schon zu den "ur-surround zeiten" (Dolby Pro-Logic) hat der DSP-decoder den center das summensignal von den rechten und linken vorderen LS zugewiesen-also alles was von den beiden stereo-LS gleich wiedergegeben wurde hat der center verpasst bekommen.
Also egal ob sprache,heli,jet,raketenstart,Kanonenschuesse,gesang + instrumente bei konzerten usw.....also alles.
Oder noch genauer gesagt-eigentlich noch mehr als die beiden stereo-front-LS.
Und weil es auch ein "vollbereichs-signal" bekommt,was nicht im Bass beschnitten wird,und der auch pegelmaesig idealerweise den beiden stereo-LS mindestens ebenbuertig wen nicht sogar ueberlegen sein muss,kann man getrost behaupten,das der Center die schwierigste aufgabe von allen LS hat.

Deswegen sage ich immer:"der center ist der wichtigste LS im gesamten surround-LS set"

Das negative dabei sind dan halt die Kosten fuer so ein surround-set,das schnell drei oder sogar ein mehrfache des stereo-set kostet (die elektronik soll ja auch "mitthalten,oder?!).

Ich habe selber auch den 70er,und JA-der ist echt unglaublich...ich koente sogar sagen,das der mich von allen meinen Veros am meisten ins erstaunen versetzt :D ....aber zu sagen,das es nicht noch besser (richtung "Hochpegel-tiefgang-punch") geht....dreimal duerft ihr raten :wink:

MfG

Robert
Wohnzimmer
2x nuVero-110,1x nuVero-70,1x nuVero-AW-17,2x nuVero-50,Onkyo TX-RZ900,Oppo BDP-93EU,Sony TC-WR890,LG 55-LX9500,Philips Pronto SBC-RU940,HTPC,IPTV...

Gästezimmer
Onkyo TX-SR525R,nuBox-310,Sony CDP-791,Sony DVP-NS900E,Philips Pronto SBC-RU940
skritikrt

Re: Der 2019-Spekulationsthread

Beitragvon frengie » Di 10. Sep 2019, 12:08

Bin absolut deiner Meinung Robert! :text-goodpost:
skritikrt hat geschrieben:Deswegen sage ich immer:"der center ist der wichtigste LS im gesamten surround-LS set"
Robert
Insbesondere das Argument kann ich vollends unterstreichen!
Wohnzimmer 5.2.4: Denon AVR-X5200W | Sony CDP-X33 ES | Sony PS3 | 2 x nuVero 60 | 1 x nuLine CS-174 | 2 x nuVero 50 | 2 x nuLine AW-1100 | 4 x Magnat Interior IC 62
Studio 2.1: Denon AVR 3802 | 2 x nuJubilee 35 + ATM-35 | 1 x Tannoy TS 12
Benutzeravatar
frengie

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste