Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon madison » So 30. Jun 2019, 16:26

Eingebaut habe,Mensch blöde rechtschreib Korrektur
Küche: nuBox 311 + ATM 311
Schlafzimmer: nuJubilee 40 + ATM 4
Esszimmer: nuPro A-200
Wohnzimmer: nuJubilee 35 + ATM 35
madison


Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Zweck0r » So 30. Jun 2019, 16:30

Unter meinem Ikea-Sofa ist ziemlich viel Platz. Das steht auf ca. 15 cm hohen Kegelstumpf-Füßen, und drumherum geht nur eine Stoffschürze fast bis zum Boden.

So ein Flachsub wäre auch als Wandsub für ein DBA ideal, am besten passiv mit externem Zweikanal-Controller, der Entzerrung und Delay enthält. An dessen Ausgänge kann man dann eine oder mehrere PA-Endstufen hängen, und im Prinzip beliebig viele Subs für das vordere und das hintere Array anschließen.
Zweck0r

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon GeneralMotors » So 30. Jun 2019, 16:40

madison hat geschrieben:Eingebaut habe,Mensch blöde rechtschreib Korrektur

Du kannst jeden Beitrag von dir einfach editieren :wink:

Bravado hat geschrieben:
GeneralMotors hat geschrieben:Wenn ich einen Augenblick darüber nachdenke, frage ich mich, ob das Sofa nicht als Absorber fungiert und alles an Bass schluckt..

Kann mir auch nicht vorstellen, dass sich aus 2-4 cm Bauhöhe viel rausholen lässt...

Mann, Du gehört auch zu denen, die sich nen Science Fiction ansehen und dann total unrealistisch finder, oder? :roll: :roll:
Der Thread heisst "wünsch-Dir-was" !

Ja, deswegen habe ich ja auch was von Star Trek und nicht von Star Wars als Profilbild :mrgreen:

Zweck0r hat geschrieben:Unter meinem Ikea-Sofa ist ziemlich viel Platz. Das steht auf ca. 15 cm hohen Kegelstumpf-Füßen, und drumherum geht nur eine Stoffschürze fast bis zum Boden.

So ein Flachsub wäre auch als Wandsub für ein DBA ideal, am besten passiv mit externem Zweikanal-Controller, der Entzerrung und Delay enthält. An dessen Ausgänge kann man dann eine oder mehrere PA-Endstufen hängen, und im Prinzip beliebig viele Subs für das vordere und das hintere Array anschließen.

Unter meinem Sofa sind etwa 2cm Platz, unter dem im Wohnzimmer ca 3cm. Meinst du evtl eine Couch? Die sind meist etwas höher
Wohnzimmer: Magnat Monitor 1000, Onkyo TX-7640, Technics SL-PG490, Onkyo TA-2640
Schlafzimmer: *nuBox 325 Jubilee (übergangsweise), Onkyo TX-NR636
Gartenhütte: *nuBox 325 Jubilee (zukünftig), Onkyo TX-8270 (zukünftig)
Benutzeravatar
GeneralMotors


Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon GeneralMotors » So 30. Jun 2019, 19:22

Jupp, ist auch eins :mrgreen:
Wahrscheinlich wird man auch nochmal eine Unterscheidung zwischen normalem und Schlafsofa machen. Wir haben nur Schlafsofas, die alle kaum Platz darunter haben.
Wohnzimmer: Magnat Monitor 1000, Onkyo TX-7640, Technics SL-PG490, Onkyo TA-2640
Schlafzimmer: *nuBox 325 Jubilee (übergangsweise), Onkyo TX-NR636
Gartenhütte: *nuBox 325 Jubilee (zukünftig), Onkyo TX-8270 (zukünftig)
Benutzeravatar
GeneralMotors

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon FranticGod » Mo 1. Jul 2019, 08:33

Hallo,

dieser Berliner Lautsprecherhersteller bietet so etwas an, ich spare mir hier mal einen passenden Link (for obvious reasons).

So ein Downfire-Sub würde noch weitere Aufstellungsprobleme lösen, könnte ggf. z. B. auch an der Wand montiert werden. Unter unserem Sofa wären ca. 15 cm Platz, ggf. gingen auch noch 1-2 cm mehr. Da üblicherweise (und zumindest in unserem Haushalt) die Regel gilt, dass der WAF umgekehrt proportional zur Sichtbarkeit eines Lautsprechers ist (je größer und präsenter der LS, desto schlechter der WAF, je kleiner und unsichtbarer, desto besser), hätte ein solcher Sub, der unter das Sofa passt (sozusagen unsichtbar ist), einen quasi unendlichen WAF oder anders gesagt, die Frau würde mehr oder weniger gar nicht interessieren, ob da ein Sub ist oder nicht.

Also zumindest in unserem Wohnzimmer würde dies eine gewichtige, wenn nicht entscheidende Rolle beim Kauf eines Subs spielen. Und angesichts der ganzen "WAF-Spargel" (alle Standlautsprecher der Nuline-Serie ausser der 334 und der 84) und dem Auslaufen der 84 bin ich mir ziemlich sicher, dass den Entwicklern von Nubert dieses Thema als relevant bekannt ist.

Interessant ist an dieser Stelle auch zu bedenken, dass Nubert in einem jüngeren Produkt (AS-450) einen Downfire-Sub eingebaut hat. Man ist also in der Design-Phase zum Schluss gekommen, dass das eine gute Idee ist, und hat mittlerweile auch (Support-)Erfahrung mit dem Produkt gesammelt.

Vor diesem Hintergrund halte ich das nicht für völlig unrealistisch.

VG, FG
FranticGod

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon FranticGod » Mo 1. Jul 2019, 09:14

Dazu kommt noch, dass es Leute gibt, die selbst Subs der Größe AW-600 schlicht nicht stellen können (von Monstern wie dem AW-1100 bzw. AW-17 mal ganz zu schweigen).
FranticGod

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Weyoun » Mo 1. Jul 2019, 09:25

Frei nach Walter Ulbricht: Müssen die Schwaben denn jeden Scheiß aus dem Osten kopieren? :twisted:

Zumal ohne Hubraum nun mal kein Pegel erreicht werden kann. Sinnvoller wäre dann schon, gleich einen nuButtkicker samt Montage-/Resonanzplatte anzubieten, den man unten an die Couch schrauben kann. Dann gibt es zudem keine Probleme mehr mit den Nachbarn. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon rockyou » Mo 1. Jul 2019, 09:49

Also wenn schon, dann gleich ein amtliches Sofa mit eingebautem Sub :mrgreen: Lederfarben sind fei wählbar :D
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Fly » Mo 1. Jul 2019, 10:22

Ihr denkt zu klein....

es werden Woofer mit integrierter individuell anpassbarer Sitzmöglichkeit benötigt...
:dance:
Aktuell: 5.0 mit NuPro A-300 an Pio LX 701, nuJu40+ nB460 an Pio VSX 923
Früher: Pio LX59, Onk RZ 820, Onk NR 801, 460 Softline, nuBox 460, CS-3, nuWave 105 + ATM, CS-65, AW-7, nuLook LS-2 + AW-1, CM-1, RS-6, A-20,...
alles per Plex an Samsung TV
Benutzeravatar
Fly

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Indianer und 5 Gäste