Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Wete » Mi 15. Jan 2020, 11:55

Tricksy hat geschrieben:Und wenn sie Brigitte heißen würde, wäre es mir auch recht :mrgreen: .

https://www.youtube.com/watch?v=YhHp8KTRxaM#t=0m56s
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete


Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon David 09 » Mi 15. Jan 2020, 12:12

:laughing-rolling: :happy-partydance:
Manchmal ist das hier sooooo schön :lol:
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Midi140, cs174
Benutzeravatar
David 09

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Mysterion » Do 16. Jan 2020, 05:06

Skynet hat geschrieben:Aufstellungsunkritisch hat für mich auch oberste Priorität, bin eher Purist und mag den ganzen DSP Einmessschnickschnack nicht.


Dann magst Du den Raum auch nicht, der steht der Purismus Prämisse im Weg. :mrgreen:
Mysterion

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Indianer » Do 16. Jan 2020, 09:13

Mysterion hat geschrieben:
Skynet hat geschrieben:Aufstellungsunkritisch hat für mich auch oberste Priorität, bin eher Purist und mag den ganzen DSP Einmessschnickschnack nicht.

Dann magst Du den Raum auch nicht, der steht der Purismus Prämisse im Weg. :mrgreen:


in erster Linie sollte man den Raum und seine akustische Wirkung und die Aufstellung kennen, und sich dann LS "wünschen", die eine passende Abstrahlcharakteristik haben und im Tiefton nicht linear sondern roomgain-konform abgestimmt sind ... (und damit ist man hier wohl ohnehin an der falschen Adresse, oder? :( )
.
Benutzeravatar
Indianer

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Skynet » Do 16. Jan 2020, 09:43

@Mysterion, @Indianer

Mein Raum ist sehr gut, sehr schallarm und für ein Wohnzimmer kann ich ziemlich kompromisslos aufstellen. Ich suche halt Lautsprecher wie die nuVero 140, die den Raum sehr gleichmäßig anregen. Ich habe die 140 schon in einem 30 qm Raum bei guter Aufstellung gehört, war super ohne jegliches Dröhnen. Im gleichen Raum an gleicher Stelle waren dann die nuVero 60 zu Testzwecken, welche den Raum so sehr angeregt haben, das man den Bass an der Weiche rausnehmen musste.

Die Hoffnung, dass eine potenzielle nuVero 120 den Raum ebenfalls gleichmäßig anregt ist meine Hoffnung bzw. mein Wunsch an Nubert :wink:
Skynet

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon rockyou » Do 16. Jan 2020, 11:35

Indianer hat geschrieben:
Mysterion hat geschrieben:
Skynet hat geschrieben:Aufstellungsunkritisch hat für mich auch oberste Priorität, bin eher Purist und mag den ganzen DSP Einmessschnickschnack nicht.

Dann magst Du den Raum auch nicht, der steht der Purismus Prämisse im Weg. :mrgreen:


in erster Linie sollte man den Raum und seine akustische Wirkung und die Aufstellung kennen, und sich dann LS "wünschen", die eine passende Abstrahlcharakteristik haben und im Tiefton nicht linear sondern roomgain-konform abgestimmt sind ... (und damit ist man hier wohl ohnehin an der falschen Adresse, oder? :( )
.

Der Raum kann sich ja auch mal ändern, oder die Einrichtung. Also doch lieber neutrale Lautsprecher mit entsprechender Anpassung 8)
Und welcher Lautsprecher passt schon genau zu irgendeinem Raum?
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon MikeTheNice » Do 16. Jan 2020, 15:02

Jetzt ist ja bald Ostern.

Vielleicht bringt ja der Osterhasi ne NV 125 mit.

Befürchte aber, dass die genau an dem Tag rauskommt, wenn ich mir dann doch NL334, NV110 oder gebrauchte NV14/140 zugelegt habe und (für die Neuen) die 30 Tage um
genau 1 verstrichen sind ...
NuBox 681, NuBox CS-413, NuLine WS-14, Denon x4500h, IMG-Stageline 1000d
MikeTheNice

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Funkatir » Do 16. Jan 2020, 15:04

Ostern bzw. Weihnachten ist für den Hifi-Fan eher im Mai.
Funkatir

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon MikeTheNice » Do 16. Jan 2020, 15:06

Jo, ich weiß.
NuBox 681, NuBox CS-413, NuLine WS-14, Denon x4500h, IMG-Stageline 1000d
MikeTheNice

Re: Der Wünsch-dir-was-von-nubert Thread

Beitragvon Skynet » Do 16. Jan 2020, 15:10

Einigen wir uns auf ein nachträgliches Osterei :mrgreen:
Skynet

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste