Seite 7 von 8

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 12:39
von Othmar
Der CooPartion zwischen Nubert und Roterring sage ich eine große Zukunft voraus.
Ich persönlich war schon länger auf der Ausschau nach "brauchebaren" Soundmöbeln; wenn nun die NSF mit Roterring zusammenarbeitet, dann ist das wie Weihnachten und Ostern zusammen an einem Tag.
Ingesamt gesehen bestätigt sich der Trend der Kooperationen im HiFi-Sektor mal wieder auf beeindruckende Weise.
Um michdurch die Angebotsvielfalt von Roterring zu wuseln, brauche ich aber noch ein wenig....

Gruß aus den bitterkalten Bergen!

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Mi 15. Mai 2019, 17:16
von Weyoun
Othmar hat geschrieben:wenn nun die NSF mit Roterring zusammenarbeitet, dann ist das wie Weihnachten und Ostern zusammen an einem Tag.

Die Kooperation zwischen beiden Firmen besteht seit vielen, vielen Jahren. :wink:

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 15:22
von Dobbs
Hier mal ein richtiges Foto vom Belmaro Beat A2000L:

Bild
http://www.i-fidelity.net/reportagen/themen/high-end-2019/seite-7.html

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2019, 16:19
von Dobbs
Die Produktseiten der beiden Soundmöbel sind online und die Möbel sind auch verfügbar.

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2019, 08:52
von Dobbs
Weyoun hat geschrieben:
Dobbs hat geschrieben:Als A600RH werden die betitelt.

Wofür steht das "RH"? R könnte für Roterring stehen und H?

Das H steht wohl für Horizontal. Im Scaena Protekt Sound werden sie als A600RV betitelt, was für Vertikal stehen wird.


S. Hennig hat geschrieben:
aaof hat geschrieben:Noch hat es keiner gehört und vielen wird das klanglich sicherlich ausreichen. Besser als wie mit jedem TV wird's klanglich auf alle Fälle.

Doch ich 8)
Das klingt sehr gut für eine Einbaulösung, das kann ich versprechen. Ein Besuch bei Roterring am Stand auf der High End lohnt sich definitiv.

Kannst du ein paar Worte zur A600Rx schreiben?
Sind die, mal abgesehen von der Anordnung der Chassis, (klanglich) identisch zur regulären A-600? Macht die üblicherweise wandnahe Aufstellung der Soundmöbel nicht Probleme im Bassbereich?

Des weiteren heißt es bei i-fidelity "einfach ein HDMI-Kabel vom Fernseher an das System anschließen", aber auf den Produktbildern ist kein HDMI-Anschluss zu sehen.

Re: Roterring powered bei nubert

BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 11:20
von Funkatir
Seit der Messe ist es um die Soundmöbel ziemlich ruhig geworden.
Im Netz habe ich auch keine Test- oder Erfahrungsberichte gefunden. Selbst Herr Hennig hat nicht auf den obigen Beitrag reagiert.

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 15:41
von Weyoun
Schreib ihm doch eine PN. :wink:

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 22:09
von Mike44
In der Zeitschrift HiFi Test, Ausgabe 4/19 ist ein Test des Soundmöbels.
Ich habe gestern ein sehr modifiziertes Soundmöbel, nach meinen Vorgaben in Auftrag gegeben. Bis jetzt ein sehr positiver und angenehmer Kontakt. Bin jetzt schon sehr gespannt drauf...

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 22:37
von Funkatir
Was hast du modifiziert?

Re: Roterring powerd bei nubert

BeitragVerfasst: Di 27. Aug 2019, 23:33
von Mike44
Nur optische Sachen, keine technischen, so dass es optisch zu unseren anderen Möbel passt...