Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Roterring powerd bei nubert

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Roterring powerd bei nubert

Beitragvon Knurzibald » Mo 29. Apr 2019, 12:21

Eine schöne Neuheit:

http://www.stereo.de/artikel/soundmoebel-statt-soundbar

Viele Grüße

Jürgen
Knurzibald

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon Dobbs » Mo 29. Apr 2019, 12:22

nuLine 84 // nuLine CS-64 // nuBox WS-103 // Denon AVR-X3300W
Benutzeravatar
Dobbs

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon Weyoun » Mo 29. Apr 2019, 13:53

Jetzt gibt es also schon zwei Seiten, die "geleakt" haben. :wink:
https://www.modernhifi.de/roterring-bel ... at-a2000l/
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon macinally » Mo 29. Apr 2019, 14:39

Als Leak sehe ich das nicht an. Ist ja ein neues Produkt von Roterring. :wink:
Vom WAF dürfte das Teil ganz vorne dabei sein. :mrgreen: Schick und handwerklich spitze sind die Roterring Sachen eh.
Technisch sieht die tiefe Position dann schon eher suboptimal aus. Flexibilität bleibt auch sehr begrenzt.

Es bleibt spannend...
macinally

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon Weyoun » Mo 29. Apr 2019, 16:29

Deshalb ja auch der Zwinker-Smiley und die Gänsefüßchen. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon Dr. Bop » Mo 29. Apr 2019, 16:37

Optisch sicher eine schöne Sache, auch wenn mir die Hochtöner definitiv zu tief liegen.

So ein Rack wird sicher stolzen Preis haben. :roll:

Bei mir stellt sich bei bei derartigen Dingen dabb die folgende Frage:

Wenn die Elektronik dann irgendwann mal hin oder überholt ist (was bei Aktivboxen ja gar nicht sooo selten ist), braucht man dann ein neues Rack, oder wird es dauerhaft Reparaturkits/Austauschmodule geben? :eusa-think:
--= Life´s to short to listen to lousy speakers =--

A. Connector : nuControl : nuPower d : nuVero 170
B. Connector : nuControl : C 275BEE : nuVero 60
Benutzeravatar
Dr. Bop

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon aaof » Mo 29. Apr 2019, 17:12

Noch hat es keiner gehört und vielen wird das klanglich sicherlich ausreichen. Besser als wie mit jedem TV wird's klanglich auf alle Fälle.

Ganz neu ist dieses Konzept aber nicht, Spectral hat solche Systeme schon lange. Aber die Preise sind zum Teil utopisch.
Gruß aaof

Musik-> Bluesound Node 2-> nuControl-> XTZ EDGE A2-300-> nuVero 70
Bild & Ton-> Sony UBP-X700-> Marantz SR7011-> nuVero 70-> nuVero 50-> Dali Fazon Sat-> nuBox AW-443-> Sony VPL-HW65ES
Benutzeravatar
aaof

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon S. Hennig » Mo 29. Apr 2019, 19:31

Dr. Bop hat geschrieben:Optisch sicher eine schöne Sache, auch wenn mir die Hochtöner definitiv zu tief liegen.

So ein Rack wird sicher stolzen Preis haben. :roll:


Für die verbauten Lautsprecher wird sich der Preis durchaus im Rahmen halten, in meinen Augen ist das Rack ein P/L-Sieger.

aaof hat geschrieben:Noch hat es keiner gehört und vielen wird das klanglich sicherlich ausreichen. Besser als wie mit jedem TV wird's klanglich auf alle Fälle.


Doch ich 8)

Das klingt sehr gut für eine Einbaulösung, das kann ich versprechen. Ein Besuch bei Roterring am Stand auf der High End lohnt sich definitiv.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass DBA 4 nL AW 1300 DSP
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon n.u.b.e.r.t » Mo 29. Apr 2019, 20:03

Da freuen sich die Frauen... :mrgreen:

Für ernsthaftes Musikhören, naja.

Raumakustik, Aufstellung, kommt noch lange vor den richtigen Lautsprechern.

Aber wer sich hierfür interessiert, dem ist Klang bzw. Klangergebnis eh nicht so wichtig,
da geht es halt in erster Prio um die Optik bzw. Unauffälligkeit.

Geneva hatte so etwas Ähnliches auch mal, nicht nur Spectral.
Klingt alles besser wie viele TVs, aber trotzdem nicht gut, m.M..
n.u.b.e.r.t

Re: Roterring powerd bei nubert

Beitragvon Zweck0r » Mo 29. Apr 2019, 21:10

Sieht für mich nach erfreulich viel Gehäusevolumen aus. Ich könnte mir vorstellen, dass volles Symphonieorchester damit mehr Spaß macht, als mit Kompakten bis zur A-300/X-4000. Bass bis 30 Hz/-3 dB müsste mit der Nubert-Aktivtechnik auch drin sein.
Zweck0r

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste