Nubert erklärt....

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.
Benutzeravatar
S. Hennig
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1664
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:03
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von S. Hennig »

Markus R hat geschrieben: Was ist richtig?

Liebe Grüße, bin ansonsten total zufrieden mit Verstärker und Lautsprecher
Richtig ist aus unserer Sicht: Gerät ohne Schutzhülle und Mikrofon nach vorn mittig in Richtung Lautsprecherhalten. (Mikrofonposition kann je nach Gerät anders sein)

Die angezeigten Ergebnisse auf iPhone oder iPad können unterschiedlich aussehen. Allerdings ist das interne Ergebnis und das akustisch messbare im Raum immer gleich. Man sieht quasi die unterschiedlichen Reaktionen der Mikrofonkalibrierungen.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv

Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1664
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:03
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von S. Hennig »

Haihappen hat geschrieben:Ahoi.

Nachfolgendes ist rein subjektiv, also nicht zu ernst nehmen und als Verbesserungsgrundlage nutzen, sofern die Ansicht annähernd geteilt wird.
Wenn von irgendeiner Seite kommt "Mach es doch besser" dann sag ich gleich "Kann ich nicht, mir geht es auch nicht darum zu sagen, ich kann es besser".

Das erste Video damals, am Anfang des Threads, fand ich als Erklärvideo gut.

Die letzten und auch das aktuelle Video finde ich erheblich verbesserungsfähig, was die Präsentation angeht.
Bisschen Farbe wäre ganz gut, das ist so trist und traurig. Ich komme mir vor, als hätte ich einen schwarz/weiß Monitor.
Back to the 80s vom ganzen Style her.

Wären es keine Nubert-Videos, würde ich das keine 3 Minuten aushalten und selbst das Video konnte ich mir nur mit vorklicken antun.

Es kommt null Spaß, Freundlichkeit und Leidenschaft rüber, Werbewirkung aus meiner Sicht gegen 0.
Die Videos haben auch nicht den Zweck der Werbung. Die Videos die unter der Rubrik "Nubert erklärt" nehmen Themen auf, die an der Hotline Tag ein, Tag aus immer und immer wieder gefragt werden (mitunter auch hier im Forum). Seitdem wir die Videos gemacht haben, sind diese Anfragen bei allen Supportkanälen deutlich zurück gegangen.
Wir haben deswegen auch extra keine bunten Videos, sondern schlichte funktionale Supportvideos, mit Fokus auf das Wichtigste.
Haihappen hat geschrieben:
@Sebastian
Wenn du zuhörst oder zustimmend nickst, dann schaust du immer so angestrengt und ernst. Die Mundwinkeln fast immer nach unten gezogen.
Mehr lächeln :D.

Die Produktvideos kann man auch gut mit einer Person drehen, es muss nicht immer so ein Lanz-Talkshow-Feeling aufkommen. Wobei es selbst da teils spaßiger zugeht.
Jetzt weine ich. Ganz doll :P

Ich bin eher so der ernste Typ, zumindest wenn es um das Zuhören bei Markus geht, weil ich da immer etwas lerne. Würde ich da lächeln, wäre das für mich umauthentisch und aufgezwungen ;)
Auch hier wollen wir in erster Linie nicht das Produkt präsentieren (ich gebe zu dann ist der Titel ein wenig ungünstig gewählt, aber erklärt war schon weg ;)), sondern einen kurzen Überblick geben und Entwicklungsziele erklären.

Eine klassische Produktpräsentation haben wir bisher noch nicht gemacht. Da steht (was die Stimme deutlich besser klingen lässt) in der Regel ein Moderator (einer unserer erfahrenen Verkaufsleiter Armin Siegle oder Martin Bühler) auf einer Bühne und präsentiert auf unterhaltsame Weise unsere Neuheiten auf der Messe.
Keine Sorge, machen wir sicher noch irgendwann ;)
Haihappen hat geschrieben: Positives Beispiel
Was ich total positiv aus Vermarktungssicht finde, sind die Videos von Heimkinoraum München. Der Christian Obermayer kommt total sympathisch, freundlich und auch begeisternd rüber. Unabhängig der Produkte, die präsentiert werden.
Ja der Herr ist sympathisch, aber die Videos kann ich (rein subjektive Meinung) mir nicht ansehen. Der redet zu vielen Produkte so viel (Wort einsetzen, dass hier in den letzten Tagen im Forum geächtet wurde), dass es mir seeehr schwer fällt, das ernst zu nehmen. Man sieht: Der Geschmack geht auseinander.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv

Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 9961
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von aaof »

Christian Obermayer ist halt ein Profi, der verkauft meiner Oma auch ein Heimkino wenn es sein muss. :mrgreen:
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuSub XW-900 | Denon AVC x3700h
Keller: nuPro X-4000 RC :romance-hearteyes:
Benutzeravatar
Haihappen
Star
Star
Beiträge: 881
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 01:02
Wohnort: Neuss
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von Haihappen »

S. Hennig hat geschrieben:Die Videos haben auch nicht den Zweck der Werbung. Die Videos die unter der Rubrik "Nubert erklärt" nehmen Themen auf, die an der Hotline Tag ein, Tag aus immer und immer wieder gefragt werden (mitunter auch hier im Forum). Seitdem wir die Videos gemacht haben, sind diese Anfragen bei allen Supportkanälen deutlich zurück gegangen.
Wir haben deswegen auch extra keine bunten Videos, sondern schlichte funktionale Supportvideos, mit Fokus auf das Wichtigste.
Nachvollziehbar, ein bisschen untrister wäre klasse, selbst für ein "Erklärvideo".
Da die Videos einen positiven Nutzen habe wage ich auch nicht zu bezweifeln.
S. Hennig hat geschrieben:Jetzt weine ich. Ganz doll :P

Ich bin eher so der ernste Typ, zumindest wenn es um das Zuhören bei Markus geht, weil ich da immer etwas lerne. Würde ich da lächeln, wäre das für mich umauthentisch und aufgezwungen
Dann fühl dich in den Arm genommen :D.

Ich bin da nicht anders, ich bin von Grund auf ein kritisch schauender Mensch und kein Lächler, auch wenn ich gern viel Spaß habe und verbreite.
S. Hennig hat geschrieben: Eine klassische Produktpräsentation haben wir bisher noch nicht gemacht. Da steht (was die Stimme deutlich besser klingen lässt) in der Regel ein Moderator (einer unserer erfahrenen Verkaufsleiter Armin Siegle oder Martin Bühler) auf einer Bühne und präsentiert auf unterhaltsame Weise unsere Neuheiten auf der Messe.
Keine Sorge, machen wir sicher noch irgendwann
Ich bin gespannt.

S. Hennig hat geschrieben:a der Herr ist sympathisch, aber die Videos kann ich (rein subjektive Meinung) mir nicht ansehen. Der redet zu vielen Produkte so viel (Wort einsetzen, dass hier in den letzten Tagen im Forum geächtet wurde), dass es mir seeehr schwer fällt, das ernst zu nehmen. Man sieht: Der Geschmack geht auseinander.
Den Inhalt mal außen vor, mir geht es dabei um die leidenschaftliche Präsentation :D.

Wie du es richtig sagst, ist da alles Geschmackssache.
Mein Heimkino: Heimkino- Bilder
3 x nuVero 70, 2 x nuVero 50, 1 x AW-600 + NAD 758v3, LG OLED55B6D,Panasonic DP-UB824
Benutzeravatar
armin-m
Profi
Profi
Beiträge: 448
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 00:13
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von armin-m »

S. Hennig hat geschrieben:
Eine klassische Produktpräsentation haben wir bisher noch nicht gemacht. Da steht (was die Stimme deutlich besser klingen lässt) in der Regel ein Moderator (einer unserer erfahrenen Verkaufsleiter Armin Siegle oder Martin Bühler) auf einer Bühne und präsentiert auf unterhaltsame Weise unsere Neuheiten auf der Messe.
Kann ich nur bestätigen. Die beiden sind auf der High End in München immer sehr unterhaltsam und dabei informativ. Setz ich mich immer wieder gerne rein.
Nicht zuletzt natürlich auch am Samstag kurz vor Messeschluss wenns härter zur Sache geht als Rausschmeisser :character-beavisbutthead:
Gruß
Armin

WoZi: 2 x nuPro X-6000 / SONOS Connect / Marantz SR7005 / Marantz UD7006 / Onkyo MD-2321
REST: 6 x SONOS Play:1
Benutzeravatar
R. Steidle
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von R. Steidle »

Wir haben gerade wieder ein neues Video veröffentlicht: Grundlagen der Boxenaufstellung.



nuForisten werden wir darin nichts Neues erzählen, das Video richtet sich primär an HiFi- und Heimkino-Neulinge. Wir möchten das Thema aber mit weiteren Folgen vertiefen. In diesen Beiträgen verzichten wir auf eine Moderatorin oder einen Moderator, stattdessen kommentiert ein Sprecher das Geschehen aus dem Off.
Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 4584
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von Wete »

R. Steidle hat geschrieben:In diesen Beiträgen verzichten wir auf eine Moderatorin oder einen Moderator, stattdessen kommentiert ein Sprecher das Geschehen aus dem Off.
Das leichte Schwäbeln ist nett, aber ich würde mir da ein Quantum mehr Seitenbacher wünschen!
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22869
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von Weyoun »

Wete hat geschrieben:Das leichte Schwäbeln ist nett, aber ich würde mir da ein Quantum mehr Seitenbacher wünschen!
Das nächste mal dann Sebastian in seiner "Muttersprache" mit Untertiteln? :mrgreen:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
R. Steidle
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von R. Steidle »

Es gibt eine neue Folge unserer Serie "Nubert erklärt". Diesmal zeigen wir, welche Möglichkeiten zur Klangeinstellung Nubert Lautsprecher und andere HiFi-Produkte aus unserem Hause zu bieten haben.

madison
Star
Star
Beiträge: 501
Registriert: So 29. Aug 2010, 06:18
Wohnort: Oberschleißheim
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Nubert erklärt....

Beitrag von madison »

Fehler: es wurde eingeblendet nuLine 244,das waren aber die 264
Sonst schön erklärt alles,danke
Küche: nuJubilee 40 + ATM 4
Schlafzimmer: nuPro A-200
Esszimmer: nuBox 311 + ATM 311
Wohnzimmer: nuJubilee 35 + ATM 35, an TV nuBox AS-225
Antworten