Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der 2020-Spekulationsthread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon rockyou » So 2. Feb 2020, 13:02

Wie groß ist wohl der Markt für sehr große Surroundsysteme? Ich kann mir nicht vorstellen, das da nennenswerte Stückzahlen bewegt werden, zumal es ja nur um den deutschsprachigen Raum geht. Bei Stereo mag das funktionieren, wie die 170er, aber im Heimkinobereich ist dieser Markt doch eher überschaubar...
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou


Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Funkatir » So 2. Feb 2020, 15:21

Langerr1 hat geschrieben:Mein Wunsch

viewtopic.php?f=1&t=43961
Funkatir

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Listener » So 2. Feb 2020, 16:49

Jaja, eigentlich falscher Faden, aber:

Eine NV 120/125 würde auch ich blind bestellen. Die erhoffte aufstellungsunkritische Verteilung der Treiber und BR-Öffnungen wären super...

Never give up...Die 140er ist eben zu gross :lol: duck und weg....
WZ: Nuvero 110 (nach NV 60 und NL 284), ATM 110
AS-250 kindersicher, CocktailAudio X-35, XTZ-Edge A2-300,
Palmer PLI-03, Isotek Sirius inkl. Kabel, 8 qm schicke Basotectkreise an der Decke.
SZ: CocktailAudio X-14, AMP-X, Aperion Grand Verus BS
Benutzeravatar
Listener

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon David 09 » So 2. Feb 2020, 16:56

Du pöser Pursche du :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen
Benutzeravatar
David 09

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Skynet » So 2. Feb 2020, 17:14

Ich sag nur 14.05, dann wissen wir es :wink:
Skynet

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon David 09 » So 2. Feb 2020, 17:38

Das wird ein Fest, meine Enkelin hat Geburtstag und ich mache mir selbst ein geschenk :mrgreen:
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen
Benutzeravatar
David 09

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon mr.black » Mo 3. Feb 2020, 07:33

nuBox würde einen kompakteren Center benötigen, wie es meine 201 ist.
Aber bitte bei der Tiefe auch weniger :wink:
Onkyo TX SR 508, Sony PS4, Xbox One X
1x nuBox CS 201
2x nuBox 311
2x nuBox 101
1x nu Box AW 443
Verkabelung: in Akustik
4K UHD - Xbox one X !
Benutzeravatar
mr.black

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Weyoun » Mo 3. Feb 2020, 11:37

chimaira hat geschrieben:NuVero ist bis auf einen größeren Center ziemlich komplett.

Bevor die nuVero-Serie einen noch größeren Center bekommt, ist erst einmal die nuLine-Serie an der Reihe! Für die 334 benötigt man einen "passenden" Center. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon mk_stgt » Mo 3. Feb 2020, 12:39

für mich wäre was mobiles (keine kh) interessant.
decode CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO, YAMAHA | power ONKYO, YAMAHA | power & sound NUBERT | mobil SONY, BOSE
Benutzeravatar
mk_stgt

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon DukeNukem » Mo 3. Feb 2020, 12:48

David 09 hat geschrieben:Ich gebe euch grundsätzlich recht...aber...
Eine 120 wäre ja nicht nur von wegen der Höhe ein Zwischenschritt, es geht ja auch um den Aufbau der chassis.
Da ich mit der 140 nur beste Erfahrungen nicht zu letzt wegen der unkritischen aufstellungseigenschaften machen durfte, könnte eine auf 2x18er Bässe unten und einer oben, dazwischen die mt/ht in 70er-Manier, abgespeckte Version auf ca 120 cm verteilt genau die gleiche aufstellungsunkritische Funktion bringen wie die 140/170.
Darüber hinaus, wenn ich mal in Richtung nuline schaue, da gibt es auch wesentlich geringere größensprünge, das sind auch nur gute 10cm :wink:
Insofern wäre aus den von dir vorgebrachten Gründen der Größensprünge zwischen 110 und 140 eine 120 eben doch genau passend und würde bestimmt einige zu einer solchen Variante „überlaufen“ lassen, insbesondere die, denen eine Höhe von 143cm zu viel sind und sich da eher in der Höhenregion einer 334 wiederfinden können :wink:

Gruß


WIe soll das gehen auf 120 cm Höhe?

Dann "hängt" die d'appolito Gruppe zu tief.

Wer will schon eine Mitteltonbündelung "weit" unterhalb der Ohrhöhe... zudem kommt die d'appolito Gruppe dann dem Boden zu nah.
2x nuLine 102 in Weiß
2 x nuLine AW-1300 DSP Weiß
1x nuLine CS-72 in Weiß
2x nuBox 313 in Weiß
Marantz NR 1506 + Yamaha R-S700 (Brücke aufgetrennt)
TV: Panasonic 65VT50E Plasma
4K UHD + Konsole: Xbox One X
Bluray: Panasonic DMP BDT-320
DukeNukem

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste