Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Der 2020-Spekulationsthread

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.

Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Infinity2012 » Mo 16. Dez 2019, 16:23

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu, daher eröffne ich die Spekulationen für das Jahr 2020 :D

Ich spekuliere auf den XS-Nachfolger der nuPro AS-250. Vom Namen evtl. nuPro XS-5500 :idea:
Benutzeravatar
Infinity2012


Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Horchidee » Mo 16. Dez 2019, 16:38

Da ist dann die 7500er ohne Subs, max. 2 weitere kleine Woofer.
Denn 1200mm ist das neue 700mm. Oder wenigstens 800mm :lol:
nuPro A-100, nuPro AW-350, nuBox 483, div. Canton, Teufel 20Mk2, Behringer DSPs
„Ich bin ein Star, hört mich hier raus!“
Benutzeravatar
Horchidee

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Funkatir » Mo 16. Dez 2019, 16:45

Infinity2012 hat geschrieben:Ich spekuliere auf den XS-Nachfolger der nuPro AS-250. Vom Namen evtl. nuPro XS-5500 :idea:

https://www.nubert-forum.de/nuforum/viewtopic.php?f=31&t=44129&p=1027313#p1027312


Eine nuJu 45 wird vielleicht (oder wahrscheinlich?) kommen.
Funkatir

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Indianer » Mo 16. Dez 2019, 17:24

.
von den ursprünglichen nuPros bis zur überarbeiteten (und erweiterten) Serie hat's 2 Jahre gebraucht, dann könnte man ja auch hoffen, dass nächstes Jahr die Xer piepsfrei mit dem besseren DSP und den aufgewerteten Analogeingängen der XS und des ampX auf uns losgelassen werden ... :angelic-pink:
Benutzeravatar
Indianer

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Wete » Mo 16. Dez 2019, 17:46

Ich tippe ganz konservativ und langweilig auf eine neue Generation der nuLine-Serie. Allerdings ohne Überraschungen, also weiterhin 3 Wege, Kalottenhochtöner, eher kleine Chassis mit viel Hub und eventuell einem neuen Mitteltöner.
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon S. Hennig » Mo 16. Dez 2019, 20:27

Ich spekuliere darauf, dass uns dieser Thread dieses Jahr länger begleiten wird, als in den Jahren zuvor ;)
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass 2 nuSub XW-900
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Horchidee » Mo 16. Dez 2019, 20:48

Ich sage ganz klar: für weitere Optimierungen ab dem Niveau der nuVero sowie noch mehr WAF und smart Surround sind folgende Optionen in Kürze wahlweise auf der Tagesordnung:

- aktive nuVeros
- optimierte Center mit 2,5 und 3,5 Wegen und/oder sehr kompakten Mittelhochtoneinheiten, auch für die anderen LS
- möglicherweise Koaxchassis (sollte doch mit dem Teufel zugehen ;-) wenn nicht irgendwann
- teilaktive Boxen mit Bassmanagement, auch zum Nachrüsten denkbar wegen BiWiring/-Ampinganschlüssen
- AV-Receiver mit Surroundmodulen, zumindest Mehrkanalendstufen auf Basis ampX
- Soundbar statt -base, schön breit, mind. 140, gerne 160 (nuBar)
- Satellitensystem mit fest dazugehörigem Subwoofer und kleinen Satelliten für Wand und TV-Bank, Satelliten mit Würfelvolumen äquivalent zur 103er (nuCube)

Ach ja und:
- aktiver Center, wahlweise mit Surroundvorverstärker (nuCenter)
- Soundbar/-base aktiv mit integriertem Center, wahlweise mit 3.0 bis 7.2 Vorverstärker oder mehr
Zuletzt geändert von Horchidee am Mo 16. Dez 2019, 21:21, insgesamt 2-mal geändert.
nuPro A-100, nuPro AW-350, nuBox 483, div. Canton, Teufel 20Mk2, Behringer DSPs
„Ich bin ein Star, hört mich hier raus!“
Benutzeravatar
Horchidee

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Othmar » Mo 16. Dez 2019, 21:06

Ich spekulier: Weiterhin wird es bei der NSF "Long Stroke"-Chassis in neuen Lautpsrechern geben.

Ich verwette einen Kasten Bier, dass ich Recht habe....

Gruß aus den adventlichen Bergen!
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ
Benutzeravatar
Othmar

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon NoFate » Mo 16. Dez 2019, 21:11

S. Hennig hat geschrieben:Ich spekuliere darauf, dass uns dieser Thread dieses Jahr länger begleiten wird, als in den Jahren zuvor ;)


Solange am Ende mein nuVero 10 Nachfolger dabei raauskommt, hab ich durchaus gerne etwas länger Geduld Bild
Niveau ist keine Creme!
Benutzeravatar
NoFate

Re: Der 2020-Spekulationsthread

Beitragvon Weyoun » Di 17. Dez 2019, 10:57

S. Hennig hat geschrieben:Ich spekuliere darauf, dass uns dieser Thread dieses Jahr länger begleiten wird, als in den Jahren zuvor ;)

Dieses Jahr? :wink:

Für die nuLine Serie gibt es endlich einen großen Center, passend zur 334 und dann noch einen Doppelstockwoofer in Nussbaum. :twisted:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Allgemeines über Nubert und nuProdukte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast