nuForum: Eine kleine Einführung in die Funktionen ✌

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.
Antworten
Benutzeravatar
R. Steidle
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1579
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

nuForum: Eine kleine Einführung in die Funktionen ✌

Beitrag von R. Steidle »

Hallo zusammen,

eigentlich wollte ich pünktlich zum Update des nuForums eine Übersicht über die bekannten und veränderten Funktionen zusammenstellen. Nun hat es aufgrund einiger dringenderer Aufgaben doch etwas länger gedauert. Ich hoffe aber, für das eine oder andere Mitglied des nuForums ist die folgende Übersicht dennoch nützlich, egal ob Neuling oder Veteran. Wohlgemerkt: Ich bin im phpbb 3.3 genauso neu wie alle anderen hier und habe auch nicht den "totalen Durchblick", insofern freue ich mich über Ergänzungen aus der nuGemeinde. Einige Tipps finden sich ja beispielsweise bereits in der Plauderecke, ebenso wie Wünsche und Verbesserungsvorschläge für das Forum. Aber jetzt zur Sache:

Schnellzugriff
Der Schnellzugriff ist eines der wichtigsten Menüs im neuen nuForum. Er fasst viele Funktionen zusammen, die früher ausgelagert waren. Dazu gehören beispielsweise die Übersicht der Aktiven Themen und der ungelesenen Beiträge sowie die Mitgliederübersicht. Das Menü findet sich auf praktisch jeder Seite ganz oeben links, neben den Foren-FAQ und den Regeln. (Das Menü "Mod." im Screenshot bitte ignorieren, das wird nur bei Moderatoren angezeigt.)
Schnellzugriff.jpg
Schnellzugriff.jpg (82.29 KiB) 593 mal betrachtet

Benachrichtigungen
In den Benachrichtigungen werden diverse interessante Meldungen angezeigt, darunter beispielsweise wenn man eine Danksagung erhalten hat oder zitiert wurde. Worüber man benachrichtigt wird, lässt sich in den persönlichen Einstellungen festlegen (dazu später mehr). Das Benachrichtigungsmenü findet sich ebenfalls in der Kopfleiste auf praktisch jeder Forenseite.
Benachrichtigungen.jpg

Private Nachrichten
Die privaten Nachrichten, direkt neben den Benachrichtigungen zu finden, dienen zur direkten Kommunikation mit anderen Forenmitgliedern, quasi ein Gespräch unter vier Augen. Auch wir Moderatoren können diese Nachrichten nicht einsehen. Hier gelten genau die gleichen Höflichkeitsregeln im Umgang miteinander wie bei der öffentlichen Kommunikation.

User-Menü
Oben rechts sieht man das Konto, mit dem man im Forum angemeldet ist: Avatar (Portrait) und Benutzername. Hierüber kommt man zu den "Persönlichen Bereich" mit diversen Einstellungen, Nachrichten und so weiter. Außerdem kann man hier sein Profil einsehen und sich ausloggen.

Galerie
Die User-Galerie ist jetzt etwas prominenter platziert als zuvor, direkt oben rechts im Hauptmenü. Ein Klick bringt den Nutzer zur Übersicht mit den neuesten sowie zufällig ausgewählten Bildern. Wir würden uns freuen, wenn die Foren-Galerie fleißig genutzt würde. Sie ist primär für Fotos der eigenen Anlage(n) gedacht. Bitte beim Bilder-Upload immer die Urheberrechtslage beachten!

Forenübersicht
Ich denke, die Forenübersicht ist weitgehend selbsterklärend. Wir haben das nuForum in diverse Unterforen aufgeteilt, welche verwandte Diskussionsthemen zusammenfassen sollen. Vor dem Abschicken neuer Beiträge sollten Nutzerinnen und Nutzer deshalb kurz überlegen, wo der geplante Beitrag thematisch am besten passt. Wählt man doch einmal die falsche Kategorie, am besten kurz die Moderation informieren und um Verschieben des Threads bitten. (Über die Funktion „Beitrag melden“, die man über einen Klick auf das kleine, eingekastelte Ausrufezeichen rechts neben dem Beitragstitel erreicht.)

Themenoptionen
In der Leseansicht findet man am Ende jeder Thread-Seite ein Aufklappmenü mit einem Schraubenschlüssel-Symbol, über das man Themen abonnieren, empfehlen oder speichern kann. Vor allem ersteres kann recht nützlich sein; dazu später mehr. Mit dem Menü rechts daneben lässt sich die Sortierreihenfolge verändern, was aber eher in der Thread-Übersicht Sinn macht.
Themenoptionen.jpg
Themenoptionen.jpg (16.62 KiB) 593 mal betrachtet

Beitrag schreiben
Mit einem Klick auf „Neues Thema“ links oben in der Forenübersicht kann man einen neuen Thread eröffnen. Will man auf einen bestehenden Thread antworten, gelangt man über die Schaltfläche „Antworten“ links unter dem betreffenden Thread zum Editorfenster. Aufgrund der flachen Hierarchie des Forums ist es nicht möglich, seine Antwort direkt an einen bestimmten Beitrag zu hängen. Neue Beiträge werden immer ans Ende eines bestehenden Threads angefügt. Mithilfe der Zitatfunktion lassen sich Aussagen aber eindeutig zuordnen – dazu später mehr.
Beitrag.jpg

Formatierungen und Einbindungen
Für die meisten Beiträge reicht schlichter, unformatierter Text völlig aus. Einfach drauf los tippen, und auf „Absenden“ rechts unter dem Eingabefeld klicken – schon erscheint der Beitrag. Um die Lesbarkeit zu verbessern, die Funktionalität zu erhöhen oder einfach um den Beitrag etwas aufzuhübschen, gibt es aber eine Menge Möglichkeiten: Über dem Eingabefeld prangen eine Reihe von quadratischen Symbolen, um Text zu formatieren oder verschiedene Sonderelemente einzubauen. Das sind die Bedeutungen:

Code: Alles auswählen

B = Fett
I = Kursiv
U = Unterstrichen
Anführungszeichen = Zitat
Spitze Klammern = Code
Liste = Aufzählung
Nummern = Geordnete Aufzählung
Sternchen = Eintrag in Aufzählung
Foto = Bild
Kette = Link
Tropfen = Schriftfarbe
Drop-Down = Schriftgröße
Bildschirm = Media-Einbindung
Album = Galeriebild
Wer sich in die Feinheiten des Systems einlesen möchte, dem empfehle ich eine kurze Google-Suche nach „BBCode“. Aber kurz zusammengefasst: Wenn man auf das entsprechende Symbol tippt oder klickt, fügt die Foren-Software die entsprechenden Befehle automatisch in den Beitrag ein. Diese bestehen häufig aus zwei sogenannten „Tags“, die den Beginn und das Ende des betroffenen Bereichs markieren.
Formatierung.jpg
Formatierung.jpg (10.32 KiB) 593 mal betrachtet

Dieser Befehl bewirkt zum Beispiel, dass das Wort „Text“ fett geschrieben wird. Man kann über die Icons entweder erst den Befehl einfügen und dann den zu formatierenden Text eingeben. Oder aber man tippt erst den Text ein, markiert anschließend den gewünschten Bereich und wählt erst dann die passende Formatierung. Beides funktioniert. Profis können die Befehle auch manuell eingeben; Links werden üblicherweise automatisch erkannt und müssen nicht extra formatiert werden.

Die Media-Einbindung ist eine Neuerung der jüngsten Version der Foren-Software. Sie erlaubt es beispielsweise, Youtube-Videos direkt in einem Beitrag anzuzeigen und nicht nur einen (Text-) Link auf das Video zu setzen. Dazu kopiert man einfach die URL des gewünschten Videos in die Zwischenablage und setzt den Link anschließend zwischen zwei Media-Tags in den Beitrag.

Smileys
Die wahrscheinlich am häufigsten genutzten „Sonderzeichen“ beziehungsweise BB-Codes im Forum sind Smileys – die putzigen gelben Grinsegesichter, die jeden Beitrag zieren. (Oder ihn verschandeln – je nach Geschmack.) Diese werden automatisch eingefügt, wenn man die entsprechende Zeichenfolge eintippt, ein Doppelpunkt und eine schließende Klammer werden so zum lächelnden Gesicht. Oder man tippt den gewünschten Smiley einfach über die Schaltflächen neben beziehungsweise über dem Eingabefeld an. Über den Menüeintrag „Mehr Smileys anzeigen“ erhält man Zugriff auf alle verfügbaren Symbole. Achtung: Die insbesondere von Mobil-Browsern automatisch eingefügten „Unicode-Smileys“ können in phpBB-Software Probleme verursachen und sollten deshalb am besten vermieden werden.

Beitragsoptionen
Neben dem Absenden des Beitrags gibt es noch zahlreiche weitere Optionen, beispielsweise kann man Entwürfe anlegen und später fortsetzen oder mit der Vorschaufunktion seinen Beitrag vor dem Abschicken noch mal kontrollieren. Für diese Optionen möchte ich auf Google beziehungsweise die FAQ verweisen und nachfolgend nur zwei, wie ich finde, besonders nützliche ausführlicher erläutern: die Benachrichtigungsfunktion und Dateianhänge.

Benachrichtigungen
Wenn man im entsprechenden Feld unter dem Editorfenster einen Haken setzt, wird man benachrichtigt (auf Wunsch auch per Mail), wenn jemand eine Antwort in dem betreffenden Thread verfasst. Diese Funktion bietet sich vor allem dann an, wenn man eine Frage stellt und auf Antworten von der nuGemeinde hofft. Aber Vorsicht: Gerade wenn man E-Mail-Benachrichtigungen aktiviert hat, besteht die Gefahr, dass man von einer regelrechten Nachrichtenflut überschwemmt wird, wenn unerwartete viele Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer auf das Thema eingehen.
Benachrichtigungsoption.jpg

Dateianhänge
Eine ebenfalls recht häufig genutzte Funktion sind Dateianhänge. Sie dienen vor allem für Bilder-Uploads ins nuForum. Damit man ein Bild in einem Beitrag verwenden kann, muss man es nicht nur im Menü Dateianhänge hinzufügen (es lassen sich auch mehrere Files gleichzeitig auswählen), sondern muss es anschließend auch über den Button "Im Beitrag anzeigen" in das Thema einbinden. Dabei wird der Code an der Stelle eingebunden, an der sich der Cursor befindet. Die Fotos lassen sich genauso kopieren, ausschneiden und verschieben wie andere BBCode-Elemente auch.
Dateianhang.jpg

Man muss natürlich nicht extra ein Bild ins nuForum hochladen, wenn es schon irgendwo anders im Internet liegt. Stattdessen kann man über die Funktion "Bild einfügen" (IMG-Code) auch eine URL angeben, um ein Foto von einer externen Quelle einzubinden. Viele Online-Fotodienste wie Postimage oder Imgur stellen kompatible Codes bereit, die man nur kopieren und einfügen muss.

Antworten und Zitate
Wie weiter oben bereits erwähnt, werden im nuForum alle Beiträge zu einem Thema einfach „flach“ in zeitlicher Reihenfolge aneinander angehängt. Möchte man auf bestimmte Aussagen anderer Mitglieder eingehen, empfiehlt es sich, die Zitatfunktion zu verwenden. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten. Am einfachsten ist es, in dem Beitrag, auf den man antworten möchte, auf das Anführungszeichen-Symbol zu tippen, das sich rechts oben findet. So gelangt man direkt zum Editorfenster, wo das Zitat bereits eingetragen ist. Im Prinzip muss man nur noch seine Antwort daruntersetzen und den Beitrag abschicken. Aber Achtung: Man sollte das Zitat möglichst immer auf die relevanten Stellen beschränken und Unwichtiges manuell löschen! Unangebrachte „Fullquotes“ gelten in den meisten Foren als schlechter Stil, insbesondere wenn die eigene Antwort dann kürzer ausfällt als das Zitat ...
Zitat.jpg
Zitat.jpg (19.36 KiB) 593 mal betrachtet

Experten können Quotes auch manuell einfügen, entweder durch einen Klick auf das Quote-Symbol im Antwortfenster oder über die entsprechenden Tags. Dabei sollte man aber immer darauf achten, dass man korrekt zitiert, also die Befehle an den richtigen Stellen einfügt und vor allem niemandem ein falsches Zitat unterjubelt (was mir leider auch schon passiert ist). Denn der Autor der ursprünglichen Textstelle wird mit der Quote-Funktion typischerweise genannt, direkt nach dem Gleichzeichen (quote=Autor ...). Wenn man mehrere Quotes aus verschiedenen Beiträgen einbauen möchte, kann man dafür auch die entsprechenden Symbole in der Thread-Ansicht unter dem Editorfenster zu Hilfe nehmen.
Quotes.jpg

Danksagung
Zu den neuen Funktionen der aktuellen phpBB-Version gehört das Bedanken. Statt „Danke“ zu schreiben, kann man auch auf den erhobenen Daumen in einem Beitrag tippen, um dem Autor oder der Autorin virtuell auf die Schulter zu klopfen. Ich würde mir wünschen, dass von dieser Möglichkeit bei sich bietenden Gelegenheiten auch wirklich Gebrauch gemacht wird, entweder um sich für hilfreiche Beiträge zu bedanken oder auch einfach nur, um Zustimmung auszudrücken. Und nein, „Daumen runter“, um Missfallen auszudrücken, gibt es nicht!
Danke.jpg
Danke.jpg (24.64 KiB) 593 mal betrachtet

Persönlicher Bereich
Im persönlichen Bereich, erreichbar beispielsweise über den Kontonamen rechts oben, umfasst eine Menge nützliche Funktionen und Einstellungen, die wir nachfolgend kurz vorstellen.

Abonnements
Wie weiter oben beschrieben, kann man Threads abonnieren, um bei neuen Antworten benachrichtigt zu werden. In diesem Menü lassen sich die Abos verwalten.

Lesezeichen
Lesezeichen gleichen Abos, allerdings ohne Nachrichtenfunktion.

Entwürfe
Falls man beim Schreiben eines Beitrags unterbrochen wird oder diesen aus anderen Gründen noch nicht abschicken kann oder möchte, kann man ihn als Entwurf abspeichern und später weiter bearbeiten. Dazu benutzt man am besten die Funktion „Entwurf laden“, nicht „Anzeigen/Ändern“.

Dateianhänge
Diese Übersicht zeigt alle Anhänge an, die man ins nuForum hochgeladen hat. Aus externen Quellen eingebundene Medien wie Youtube-Videos gehören nicht dazu, nur Dateien, die bei nubert-forum.de abgespeichert sind.

Benachrichtigungen
Gewährt eine Übersicht über die erhaltenen Benachrichtigungen.

Profil
Dieser Reiter bietet Zugang zu diversen Konteneinstellungen. Unter anderem lässt sich hier die Signatur editieren, das ist eine Art elektronische Unterschrift, die automatisch jeden eigenen Beitrag abschließt. Viele User führen dort beispielsweise die Komponenten ihrer HiFi- oder Heimkinoanlage auf. Als Avatar kann man ein Foto oder sonstiges Bild hochladen, das dem Foren-Account ein Gesicht gibt. Die persönlichen, öffentlich einsehbaren Angaben im Profil wie das Geburtsdatum sind natürlich völlig freiwillig.

Einstellungen
Der wahrscheinlich nützlichste Abschnitt des persönlichen Bereichs. Hier können E-Mail-Optionen, Benachrichtigungen sowie Anzeigearten festgelegt werden. Die Einstellungen sind weitgehend selbsterklärend – im Zweifel einfach ausprobieren, was am besten funktioniert.

Private Nachrichten
Das interne „Mail-System“ des nuForums. Die Nachrichten dienen zur direkten Kommunikation zwischen Mitgliedern und sind ansonsten nicht einsehbar. Wer häufig Nachrichten PNs nutzt, kann im Nachrichtensystem sogar Ordner und Regeln anlegen, ähnlich wie in einem E-Mail-Client. Achtung: Wir hatten bereits gelegentlich Spam-Bots im Forum, die PNs zur Aussendung von Phishing-Links und dergleichen missbraucht haben. Also Vorsicht bei Nachrichten von unbekannten, frisch angemeldeten Absendern!

Freunde und ignorierte Mitglieder
Man kann andere Mitglieder zu Freunden erklären oder ignorieren. Beide Funktionen finden sich auf der Profilseite eines Mitglieds, die man über einen Klick auf der Benutzernamen erreicht. Im Prinzip ist die Freundesfunktion nur ein „Lesezeichen“ für einen bestimmten User und hat ansonsten keinen großen Nutzen. Die Funktion Ignorieren hat etwas größere Auswirkungen – denn Beiträge von so missbilligten Mitgliedern werden in der Thread-Ansicht nicht mehr vollständig dargestellt (PNs von diesen Usern aber weiterhin zugestellt). Man sollte sich sehr gut überlegen, ob man diese Funktion tatsächlich nutzen möchte. Beide Listen werden in den persönlichen Einstellungen verwaltet.
Profil.jpg

Galerie
Die Galerie erlaubt, Fotos und andere Bilder ins nuForum hochzuladen, beispielsweise um die heimische Anlage herzuzeigen. Galeriefotos sind nicht an einen bestimmten Beitrag gebunden (können aber in Beiträgen eingeblendet werden), sondern an das Profil eines Benutzers oder einer Benutzerin geknüpft. In diesem Abschnitt des Persönlichen Bereichs werden die Galerien und die dazugehören Fotos verwaltet.

Beiträge melden und Moderatoren kontaktieren
Die meiste Zeit geht es im nuForum sehr gesittet und gesellig zu. Wenn doch mal jemand über die Stränge schlägt, sollte man zunächst den betreffenden User auf sein Fehlverhalten aufmerksam machen (und dabei die gebotene Höflichkeit wahren!). Ist das nicht erfolgversprechend, kann man einen Beitrag melden, über das weiter oben beschriebene Icon mit dem Ausrufezeichen in der Titelzeile des Postings. Aus Kapazitätsgründen kann das Moderatorenteam des nuForums nicht 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche erreichbar sein, wir schauen aber so oft wir können ins Forum und lösen gemeldet Probleme schnellstmöglich. Gelegentlich kann es helfen, einen Moderator oder eine Moderatorin direkt per PN zu kontaktieren. Das Nubert Team trägt im Forum grüne Namen. Wir helfen gerne auch weiter, wenn es anderweitige Anliegen gibt, welche das Forum betreffen, beispielsweise auch wenn jemand sein Konto verändern oder löschen möchte. Alternativ ist unser „Foren Gott“ A. Krapohl (erkennbar am roten Namen) erreichbar. PNs an Moderatoren sollten nicht für Fragen zu nuProdukten verwendet werden, die besser an der Hotline aufgehoben wären.

So, und nun sind die nuForistinnen und Foristen gefragt: Welche nützlichen Tipps gibt es noch? Welche Funktionen habe ich übersehen? Habe ich etwas falsch dargestellt? Wo gibt es noch Fragen? Schießt los!

Antworten