Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.
Stanne
Profi
Profi
Beiträge: 274
Registriert: Di 29. Dez 2020, 17:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Stanne »

Moin zusammen,

ich habe den Eindruck, dass immer mehr (passive) Lautsprecher aktuell nicht lieferbar sind und erst in einigen Wochen wieder lieferbar sein sollen. Ist das Zufall, dass so viele Modelle betroffen sind oder gibt es hier ein allgemeines Problem?

Ich z.B. würde mir dieser Tage gern einen weißen nuLine-Center bestellen, aber den gibt es weder als 1. noch als 2. Wahl und auf dem Gebrauchtmarkt sieht es auch mau aus.
Benutzeravatar
S. Hennig
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1664
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:03
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von S. Hennig »

Hallo zusammen,

das sind die Auswirkungen von Covid-19.

Wir bemühen uns darum, dass möglichst viel von unseren Lautsprechern im passiven Bereich auf unserem Kontinent oder sogar hier in Deutschland fertigen lassen. Nichtsdestotrotz kommen aber die Chassis aus Asien. Dort wirken sich dann irgendwann Lieferschwierigkeiten auch bei uns aus.

Einige Produkte wurden auch stärker nachgefragt als prognostiziert, so dass zwei Faktoren bei der Liefersituation eine Rolle spielen.

Wir können uns nur entschuldigen und bitten um Geduld. Wir arbeiten jeden Tag hart daran, die Prozesse zu verbessern, um kürzere Wartezeiten zu ermöglichen. Allerdings wird es auch im kommenden halben Jahr noch zu mehr Verzögerungen kommen.

Allerdings ist es telefonisch jederzeit möglich auch "vorzubestellen", denn wer zuerst bei uns aufgenommen wird, wird auch zuerst beliefert. Online können wir das nicht bieten, weil die Paymentanbieter als Bedingung Lieferung der Ware innerhalb von 4 Wochen haben.

Bei sehr vielen Lautsprechern sieht aber die Situation sehr gut aus :)
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv

Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
Andibuss
Star
Star
Beiträge: 1301
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 09:32
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Andibuss »

S. Hennig hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 12:11
Allerdings ist es telefonisch jederzeit möglich auch "vorzubestellen", denn wer zuerst bei uns aufgenommen wird, wird auch zuerst beliefert. Online können wir das nicht bieten, weil die Paymentanbieter als Bedingung Lieferung der Ware innerhalb von 4 Wochen haben.
Ging bei mir auch problemlos Online. Ich habe jedenfalls die NV70 und auch die AS-3500 auf diesem Weg vorbestellt (die 70er ist auch schon da und hat sich gut eingelebt)
Receiver: Yamaha RX-A2080; Universalplayer: Sony UBP-X1000ES ; CD/SACD-Player Stereo: Marantz SA7003 , Plattenspieler: Pro-Ject Debut III, Tapedeck: Yamaha KX-300
Front: NuVero 60; Center: NuVero 70; Surround: NuVero 30; Subwoofer: 2x NuLine AW600
madison
Star
Star
Beiträge: 501
Registriert: So 29. Aug 2010, 06:18
Wohnort: Oberschleißheim
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von madison »

Die Chassis kommen aus Asien?
Ist es dann noch gerechtfertigt bei nuVero und nuLine diese als "Made in Germany" zu vermarkten?
Gibt es in Deutschland keinen Chassis-Hersteller? Klar dann kosten halt die Boxen paar Euros mehr,aber dann fallen wenigstens die langen Lieferzeiten weg
Küche: nuJubilee 40 + ATM 4
Schlafzimmer: nuPro A-200
Esszimmer: nuBox 311 + ATM 311
Wohnzimmer: nuJubilee 35 + ATM 35, an TV nuBox AS-225
Benutzeravatar
Rumpelstiefel
Semi
Semi
Beiträge: 147
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 01:01
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Rumpelstiefel »

madison hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 22:38 Die Chassis kommen aus Asien?
Ist es dann noch gerechtfertigt bei nuVero und nuLine diese als "Made in Germany" zu vermarkten?
Das beantwortet zwar nicht direkt deine Frage, aber ist in dem Zusammenhang interessant: viewtopic.php?t=40523

Es wurde auch irgendwo mal geschrieben, dass es in Deutschland nicht möglich ist die elektronischen Teile in der gewünschten Fertigungstiefe herzustellen. Das geht in China besser. Ich könnte mir vorstellen, dass das auch auf die Chassis zutrifft, oder der Chassis-Zulieferer eben in China produziert. Die Chassis an sich werden ja nicht von sondern für Nubert produziert, so wie ich das verstehe. Die Lautsprecher der nuLine und nuVero Serie werden bei Roterring in Deutschland hergestellt, d.h. Gehäuse gebaut, lackiert und alle Bauteile eingesetzt und verlötet. (Wo die Frequenzweichen zusammengebaut werden, weiß ich nicht). Von daher ist das schon Made in Germany.
madison
Star
Star
Beiträge: 501
Registriert: So 29. Aug 2010, 06:18
Wohnort: Oberschleißheim
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von madison »

Ich tu mir da trotzdem schwer,dänische hochtöner, tief/mitteltöner aus Asien deutscher Korpus und das ganze ist dann "Made in Germany"
Vielleicht gibt's noch ein Feintuning der Chassis in Schwäbisch Gmünd,nun gut ..
Küche: nuJubilee 40 + ATM 4
Schlafzimmer: nuPro A-200
Esszimmer: nuBox 311 + ATM 311
Wohnzimmer: nuJubilee 35 + ATM 35, an TV nuBox AS-225
Benutzeravatar
armin-m
Profi
Profi
Beiträge: 448
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 00:13
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von armin-m »

Ist doch dank der Globalisierung heutzutage normal. Was denkst du, wie viele Teile von einem Mercedes oder BMW tatsächlich noch von einem deutschen Zulieferer (geschweige denn von Mercedes oder BMW) selber kommen?
Gruß
Armin

WoZi: 2 x nuPro X-6000 / SONOS Connect / Marantz SR7005 / Marantz UD7006 / Onkyo MD-2321
REST: 6 x SONOS Play:1
madison
Star
Star
Beiträge: 501
Registriert: So 29. Aug 2010, 06:18
Wohnort: Oberschleißheim
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von madison »

Ja klar, aber weder Mercedes, BMW oder Audi werben mit "Made in Germany"
Küche: nuJubilee 40 + ATM 4
Schlafzimmer: nuPro A-200
Esszimmer: nuBox 311 + ATM 311
Wohnzimmer: nuJubilee 35 + ATM 35, an TV nuBox AS-225
Benutzeravatar
Rumpelstiefel
Semi
Semi
Beiträge: 147
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 01:01
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Rumpelstiefel »

madison hat geschrieben: Mo 4. Jan 2021, 23:25 Vielleicht gibt's noch ein Feintuning der Chassis in Schwäbisch Gmünd,nun gut ..
Soweit ich weiß, gibt es kein Feintuning, aber eine Qualitätskontrolle in Schwäbisch Gmünd. Es gibt dort Referenzchassis mit denen abgeglichen wird. Es gibt irgendwo ein Video in dem das erklärt wurde.
madison hat geschrieben: Di 5. Jan 2021, 05:43 Ja klar, aber weder Mercedes, BMW oder Audi werben mit "Made in Germany"
Bei den deutschen Autoherstellern wird aber auch nicht jedes Auto in Deutschland zusammengebaut. Je nach Model kann das auch im europäischen Ausland produziert werden. Und nur bei manchen Modellen mit Made in Germany werben, bei anderen hingegen nicht, ist dann auch nicht gerade geschäftsfördernd für die im Ausland gefertigten Reihen.
Benutzeravatar
armin-m
Profi
Profi
Beiträge: 448
Registriert: Mo 27. Mai 2019, 00:13
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von armin-m »

Bei vielen deutschen Traditionsmarken ist doch ohnehin seit Jahrzehnten in den Köpfen "gute deutsche Wertarbeit" verankert. Da kann man es sich locker leisten "Made in Germany" nicht mehr offensiv zu bewerben ...
Der Großteil der Kunden setzt es ohnehin gleich. Ist ja vielleicht sogar noch was dran, weil da ja "deutsche Ingenieurskunst" dahinter steht.
Auf die Idee, z.B. eine Software vorzuschalten, die bemerkt, ob das Auto auf dem Prüfstand fährt oder auf der Straße und die Abgasreinigung entsprechend anpasst, kommt ja schliesslich nicht jeder ... :twisted:
Gruß
Armin

WoZi: 2 x nuPro X-6000 / SONOS Connect / Marantz SR7005 / Marantz UD7006 / Onkyo MD-2321
REST: 6 x SONOS Play:1
Antworten