Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21704
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von mcBrandy »

War vielleicht die einzige Regalboxlösung, die verfügbar war. :mrgreen:
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Stanne
Profi
Profi
Beiträge: 278
Registriert: Di 29. Dez 2020, 17:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Stanne »

Shuri hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 11:20Wollte eigentlich erst Anfang Mai bestellen, aber wenn eine Charge dermaßen schnell weggeht bestelle ich lieber direkt bei der nächsten Gelegenheit.
Dann bestell am besten direkt jetzt. Vorbesteller werden als erstes versorgt. Hatte ich erst neulich, mein Exemplar wurde mir schon geliefert, aber die allgemeine Verfügbarkeit war erst 3 Wochen später gegeben. Da ist die erste Lieferung komplett an Vorbesteller rausgegangen. Zahlen musst du üblicherweise erst kurz vor Lieferbeginn.
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 3589
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von NoFate »

mcBrandy hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 11:49 War vielleicht die einzige Regalboxlösung, die verfügbar war. :mrgreen:
Das ist leider keine einfache Situation für Nubert... aber die Zeiten werden auch wieder besser werden :)
Nubert nuVero 110, 70, 50, 30! Klipsch C-310 ASWi! Yamaha RX-A3080! NAD M22! Panasonic UB9004! XBox Series X! PS5! Apple MacMini!

Gruß Micha :)
MikeTheNice
Semi
Semi
Beiträge: 58
Registriert: Fr 18. Jan 2019, 18:41
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von MikeTheNice »

Ich hoffe nur inständigst, dass Nubert die Krise übersteht.

Viele Unternehmen packen das mittlerweile nicht mehr.
NuBox 681, NuVero 70, NuLine WS-14, Denon x4500h, nuPower D
Benutzeravatar
Chris76
Star
Star
Beiträge: 591
Registriert: Mi 18. Jul 2007, 11:14
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Chris76 »

MikeTheNice hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 19:03 Ich hoffe nur inständigst, dass Nubert die Krise übersteht.
Dem möchte ich mich vollumfänglich anschließen.
Yamaha RX-A1080
5x Nubox 311 1x aw 441
Xbox One X
TV: Philips 65PUS6804
macinally
Profi
Profi
Beiträge: 360
Registriert: Fr 18. Jun 2004, 22:23
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von macinally »

NoFate hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 13:37
mcBrandy hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 11:49 War vielleicht die einzige Regalboxlösung, die verfügbar war. :mrgreen:
Das ist leider keine einfache Situation für Nubert... aber die Zeiten werden auch wieder besser werden :)
Hmm, kurz- und mittelfristig werden die Zeiten womöglich auch nicht besser werden...

Diese Situation ist für Kunden ärgerlich, mehr erstmal nicht, für Unternehmen könnte es existensbedrohend sein oder werden oder auch schon geworden sein.
Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 9962
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von aaof »

Das betrifft ja nicht nur Nubert. Bei vielen Händlern sind aktuelle HiFi Geräte auf unbestimmte Zeit vergriffen.

Und das Desaster bei der PS 5 ist doch ein klares Zeichen auf was wir uns hier in Europa einstellen dürfen, wenn Asien nicht kann / will. Dann ist hier eben nix zu holen. Europa mag zwar ein wichtiger und interessanter Markt sein, aber gegen x Millionen Chinesen die mittlerweile auch Kaufkraft besitzen, ist kein Kraut gewachsen.

Aber ich habe bei diesen Engpässen auch eine Art Ruhe und Besinnung gefunden: die vorhanden Klamotten mehr wertschätzen. Klar habe ich mich auch darüber gefreut, den letzten verfügbaren XW-900 abzugreifen. Tut mir leid. :mrgreen: Aber auch mein vorhandenes Setup wird ab sofort besser gepflegt und artig behandelt, wer weiß schon, wann es Nachschub gibt. Herr Gott, mit was für Luxusproblemen wir uns beschäftigen dürfen. Dabei merken wir gar nicht mehr, wie gut es uns noch geht.
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuSub XW-900 | Denon AVC x3700h
Keller: nuPro X-4000 RC :romance-hearteyes:
Shuri
Profi
Profi
Beiträge: 288
Registriert: So 14. Aug 2016, 13:01
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Shuri »

aaof hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 21:06 Das betrifft ja nicht nur Nubert. Bei vielen Händlern sind aktuelle HiFi Geräte auf unbestimmte Zeit vergriffen.

Und das Desaster bei der PS 5 ist doch ein klares Zeichen auf was wir uns hier in Europa einstellen dürfen, wenn Asien nicht kann / will. Dann ist hier eben nix zu holen. Europa mag zwar ein wichtiger und interessanter Markt sein, aber gegen x Millionen Chinesen die mittlerweile auch Kaufkraft besitzen, ist kein Kraut gewachsen.

Aber ich habe bei diesen Engpässen auch eine Art Ruhe und Besinnung gefunden: die vorhanden Klamotten mehr wertschätzen. Klar habe ich mich auch darüber gefreut, den letzten verfügbaren XW-900 abzugreifen. Tut mir leid. :mrgreen: Aber auch mein vorhandenes Setup wird ab sofort besser gepflegt und artig behandelt, wer weiß schon, wann es Nachschub gibt. Herr Gott, mit was für Luxusproblemen wir uns beschäftigen dürfen. Dabei merken wir gar nicht mehr, wie gut es uns noch geht.
Ich finde es auch erschreckend, wie abhängig wir von Asien bzw. China sind. Nur mal angenommen, China würde sich konsequent weigern die EU zu beliefern - wir wären hier doch komplett am Ende. Außer der Grundversorgung würde nichts mehr laufen. Selbst das "Aushängeschild" der deutschen Wirtschaft, die Autoindustrie, wäre handlungsunfähig.
Ich bin jetzt natürlich kein Wirtschaftsexperte, aber dieses Thema mal gedanklich durchzuspielen fände ich hochinteressant.

Und ja, ich bin auch froh den Großteil meiner Elektronik noch vor bzw. während der Krise erneuert zu haben. Man muss sich nur mal die Preise aktueller Grafikkarten ansehen. Meine über 2 Jahre alte Nvidia RTX 2070 OC könnte ich heute mit Gewinn (!) auf Ebay verkaufen. Normalerweise dürfte die jetzt nicht mal mehr die Hälfte des Neupreises Wert sein. Mein Marantz SR 5011 hat 2017 600 € gekostet, der 5015 geht aktuell bei 900 € los.
Sorry, war jetzt ein bisschen Off-Topic aber über dieses Thema könnte ich mich stundenlang auslassen :mrgreen:
müller
Star
Star
Beiträge: 1162
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von müller »

Ich denke um ein Unternehmen welches zum Großteil vom Versandhandel lebt,
muss man sich aktuell nicht so viele Sorgen machen wie um andere Firmen ohne Online Präsenz...
aaof hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 21:06 Dabei merken wir gar nicht mehr, wie gut es uns noch geht.
Da haste Recht. Von einer Bekannten sind jetzt beide Elternteile an Corona gestorben...
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22869
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Weyoun »

Shuri hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 21:24 Ich finde es auch erschreckend, wie abhängig wir von Asien bzw. China sind. Nur mal angenommen, China würde sich konsequent weigern die EU zu beliefern - wir wären hier doch komplett am Ende. Außer der Grundversorgung würde nichts mehr laufen. Selbst das "Aushängeschild" der deutschen Wirtschaft, die Autoindustrie, wäre handlungsunfähig.
Dann hätten wir DDR-Zustände. Damals haben wir aber alle überlebt, weil wir damals, im Gegensatz zu heute, pragmatisch die Dauerkrise angegangen sind. Wir hatten nicht viel, aber wir haben überlebt. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Antworten