Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21704
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von mcBrandy »

MikeTheNice hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 19:03 Ich hoffe nur inständigst, dass Nubert die Krise übersteht.

Viele Unternehmen packen das mittlerweile nicht mehr.
Nubert eigentlich besser, als manch andere Firma, weil Nubert eh auf Online/Direktversand gesetzt hat!
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Stanne
Profi
Profi
Beiträge: 278
Registriert: Di 29. Dez 2020, 17:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Stanne »

(Unterhaltungs-)Elektronik geht in Zeiten der Pandemie eh ganz gut weg.
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22869
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Weyoun »

Stanne hat geschrieben: Fr 12. Mär 2021, 09:17 (Unterhaltungs-)Elektronik geht in Zeiten der Pandemie eh ganz gut weg.
Wenn sie denn etwas zu verkaufen haben. Beispiel: Die Leute zocken zur Zeit wie verrückt, man bekommt aber weder neue Grafikkarten noch neue Spielekonsolen zu kaufen.
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Stanne
Profi
Profi
Beiträge: 278
Registriert: Di 29. Dez 2020, 17:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Stanne »

Nubert verkauft keine Grafikkarten oder Konsolen.
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22869
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Weyoun »

Stanne hat geschrieben: Fr 12. Mär 2021, 10:01 Nubert verkauft keine Grafikkarten oder Konsolen.
Ich bezog das allgemein auf "Unterhaltungselektronik", die zur Zeit weggeht wie geschnitten Brot, wenn denn irgendwo noch ein Bäcker ein Brötchen in der Auslage hat. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Zweck0r
Star
Star
Beiträge: 5383
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 03:18
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Zweck0r »

Shuri hat geschrieben: Do 11. Mär 2021, 21:24Nur mal angenommen, China würde sich konsequent weigern die EU zu beliefern - wir wären hier doch komplett am Ende. Außer der Grundversorgung würde nichts mehr laufen.
Passivboxen müsste man auch wieder komplett in Europa fertigen können, wenn der Euro absaufen würde, und China nicht mehr zu bezahlen wäre.

Chassistechnik, Kondensatoren, Spulen und Leistungswiderstände sind uralte Hüte, bei denen alle wesentlichen Patente samt und sonders abgelaufen sein sollten.

Es sei denn, die EU war dumm/korrupt genug, mit RoHS Verfahren vorzuschreiben, die China mit Patenten blockieren kann. Aber dieser ganze Bürokratiewildwuchs wird bei einer echten Notlage sowieso nicht mehr zu halten sein. Spätestens dann, wenn die Leute massenweise auf der Straße sitzen, werden Ökodiktatoren hoffentlich mit der Mistgabel vertrieben, wenn sie versuchen, die selbst gebaute Bretterbude wegen fehlender Styropordämmung abzureißen.
Benutzeravatar
OL-DIE
Star
Star
Beiträge: 2494
Registriert: Fr 24. Okt 2003, 16:02
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von OL-DIE »

Hallo,

Nubert-LS sind wohl tatsächlich sehr begehrt. Als Fan der klassischen AW-1000 Frontfire-Subwoofer beobachte ich diesbezüglich ein wenig den Markt bei E-Bay-Kleinanzeigen.

Vor wenigen Monaten waren diese Subwoofer noch zu recht günstigen Preisen gebraucht in vielen Farbvarianten erhältlich. Das hat sich geändert. Das Angebot an AW-1000 ist sehr klein geworden, er ist momentan nur sehr schwer erhältlich.

-> Klick <-

Das Ganze ist natürlich nur eine Momentaufnahme und kann sich in wenigen Wochen/ Monaten wieder ändern.
:wink:

Beste Grüße
OL-DIE
2x nuVero 14 mit Aufsatz RS 54 (modifiziert)✦6x AW-1000 in der Front✦2x AW-1000 rückseitig als Aktivabsorber über Digital-Delay✦Anti-Mode 2.0✦Marantz PM-14mk II KI✦Sony XA20ES✦Sony JA20ES✦Philips CDR870✦Cambridge Audio CXN V2✦Lenco L78...
Benutzeravatar
Chris 1990
Star
Star
Beiträge: 2251
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Chris 1990 »

OL-DIE hat geschrieben: Fr 12. Mär 2021, 11:28 Hallo, Als Fan der klassischen AW-1000 Frontfire-Subwoofer beobachte ich diesbezüglich ein wenig den Markt bei E-Bay-Kleinanzeigen.


Beste Grüße
OL-DIE
Wieviele sollen es denn noch werden ? :D

Der eine sammelt Briefmarken und ein anderer AW 1000
Gruß Chris

RX-A1060 - IMG 1000D - BD-S677 - NuBox: 683 - CS 383+AW600 - 311 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Sony 75“ auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22869
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Weyoun »

Im Wintergarten ist noch Platz. :lol:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
S. Hennig
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1664
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:03
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 203 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von S. Hennig »

Generell wird sich die Liefersituation erst in den nächsten Monaten entspannen.

Nicht jedes Modell, was aktuell nicht verfügbar ist, liegt nur an den Bauteilen (bei der n uPower D ist es mehr als ein Bauteil, das komplett vom Markt gefegt ist).
Oft sind alle Teile da und produziert und fahren einfach nicht los, weil im Transportsegment derzeit die Hölle los ist, um das vorsichtig zu formulieren. Das sorgt dann natürlich in der gesamten nachrangigen Produktion für Schwierigkeiten.

Auch wir müssen uns hier anpassen und noch höhere Lagerkapazitäten für Teile mit langer Vorlaufzeit anlegen. Insgesamt eine Herausforderung, die wir aber meistern werden. Tatsächlich gilt weiterhin: Vorbesteller werden zuerst bedient, mit etwas Glück schon in 2-4 Wochen die Kunden des nuSub XW-1200.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv

Beamer JVC X5000
Antworten