Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22869
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Weyoun »

@Celsi_GER
Dann möchte ich aber auch gerne eine kostenlose 5-Jahres-Garantie für den Superb haben, wenn der Octavia nicht lieferbar ist. :wink:

Im Ernst: Das Gute bei Nubert ist, dass man sich hier nicht auf einem Basar befindet, sondern es Festpreise und keine Rabatte gibt.
mcBrandy hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 14:11 Der XW-1200 ist neu und deshalb bereits beauftragt. Denk, dass ist bereits letztes Jahr passiert. Bei den beiden anderen sind evtl mehr zusammen gekommen. Mehr bestellt als gedacht, neu Beauftragung dauert etwas länger, längere Lieferzeiten Bauteile/Lieferketten usw., Corona-Lockdowns (ww)usw.
Sehe ich ähnlich. Die Fertigungsstraße muss erst wieder für Nubert "freigeräumt" werden. Die Auftragslieferanten haben schließlich hunderte von Kunden, die gerne Produkte hätten.
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
Celsi_GER
Semi
Semi
Beiträge: 84
Registriert: Do 11. Feb 2021, 13:59
Wohnort: Hohenlohekreis
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Celsi_GER »

Gedacht wie ein echter Vorta, nur dass die kein Skoda fahren :)

Okay, das wußte ich nicht, dass "Handeln" bzw. preisliches Entgegenkommen (klingt so negativ, ist aber ncht böse gemeint) bei NUBERT unüblich ist, bin erst 4 Jahre dabei und habe noch nie versucht, zu handeln, bin halt gerade zum ersten Mal in einer Situation, wo ich nicht vor und nicht zurück weiß (will weder ein Fremdprodukt noch 300 EUR für Mehrpower zahlen, die ich nicht brauche, noch ein halbes Jahr warten, bis es wieder BUMMS macht und nicht bumms (NuLine 284).
Aber okay, dann ziehe ich meinen Vorschlag zurück, ich habe auch hochwertige Produkte lieber als einen Basar mit so-lala Produkten.

VG
Celsi (wie in exCELSIor)
LG OLED55C97 - DENON X-3600h - CAMBRIDGE AUDIO CXUHD - NuLine 284, CS-174, WS-14,(rear) NL24 (side), RS-54 (Atmos-enabled, geplant, sie gegen WS-14 an der Decke zu ersetzen), ELAC Sub 3070, monumentales Bassloch in Raummitte.
macinally
Profi
Profi
Beiträge: 360
Registriert: Fr 18. Jun 2004, 22:23
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von macinally »

Weyoun hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 14:14 @Celsi_GER
Dann möchte ich aber auch gerne eine kostenlose 5-Jahres-Garantie für den Superb haben, wenn der Octavia nicht lieferbar ist. :wink:
Naja, der Octavia meiner Dame, hatte als Firmenfahrzeug runde 8 Monate Verspätung. Alles ganz normal... :mrgreen:
Benutzeravatar
Rumpelstiefel
Semi
Semi
Beiträge: 147
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 01:01
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Rumpelstiefel »

Celsi_GER hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 16:43 Okay, das wußte ich nicht, dass "Handeln" bzw. preisliches Entgegenkommen (klingt so negativ, ist aber ncht böse gemeint) bei NUBERT unüblich ist, bin erst 4 Jahre dabei und habe noch nie versucht, zu handeln, bin halt gerade zum ersten Mal in einer Situation, wo ich nicht vor und nicht zurück weiß (will weder ein Fremdprodukt noch 300 EUR für Mehrpower zahlen, die ich nicht brauche, noch ein halbes Jahr warten, bis es wieder BUMMS macht und nicht bumms (NuLine 284).
Aber okay, dann ziehe ich meinen Vorschlag zurück, ich habe auch hochwertige Produkte lieber als einen Basar mit so-lala Produkten.
Der Erfahrung nach ist der Nubert Service sehr kulant. Einfach mal bei der Hotline anrufen, das Problem schildern und fragen, ob sie dir in dieser Situation entgegen kommen können.
Benutzeravatar
Retze1966
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: So 28. Feb 2016, 08:41
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Retze1966 »

Stanne hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 10:27 ....
GIK Acoustics ist aber so kundenorientiert, dass ich mehrfach über die Verzögerungen informiert wurde und jetzt wird das Bild wohl komplett in GB hergestellt und von dort aus direkt an mich verschickt. Ohne zusätzliche Kosten.

Kommt das Bild an einen privaten Empfänger besser durch den Zoll?
Nö, das muss genauso einfuhrrechtlich abgefertigt werden, sprich verzollt werden. Wenn die dir die Ware direkt aus GB an deine Privatadresse, z.B. mit einem Kurierdienst verschicken, dann kann es sogar sein, dass du die Einfuhrabgaben Zoll und Einfuhrumsatzsteuer direkt an den Kurierdienst bezahlen musst. Und falls die das mit DHL Express verschicken, dann kannst du sowieso warten, deren Hub in Leipzig ist überlastet.
2 x NuVero 110 - 1 x NuVero 70 - 6 x NuVero 50 - 1 x NuVero AW-12 - Antimode -
AVC-X 8500 - Panasonic DP-UB9004 - FireTV Cube
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22869
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Weyoun »

Rumpelstiefel hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 17:29 Der Erfahrung nach ist der Nubert Service sehr kulant. Einfach mal bei der Hotline anrufen, das Problem schildern und fragen, ob sie dir in dieser Situation entgegen kommen können.
Der äußerst kulante "Nubert-Service" kommt aber in der Regel erst bei Problemen zum Tragen (z.B. technischer Ausfall nach der Garantiezeit). Dass man bereits im Vorfeld günstiger einkauft ist nicht Nuberts Mentalität. Stell dir vor, sie bieten es einem Kunden an, der postet es im Forum oder bei Facebook und plötzlich wollen alle den Rabatt haben. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22869
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 275 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Weyoun »

Retze1966 hat geschrieben: Di 2. Mär 2021, 18:05 Nö, das muss genauso einfuhrrechtlich abgefertigt werden, sprich verzollt werden. Wenn die dir die Ware direkt aus GB an deine Privatadresse, z.B. mit einem Kurierdienst verschicken, dann kann es sogar sein, dass du die Einfuhrabgaben Zoll und Einfuhrumsatzsteuer direkt an den Kurierdienst bezahlen musst. Und falls die das mit DHL Express verschicken, dann kannst du sowieso warten, deren Hub in Leipzig ist überlastet.
Ich hoffe, es wurde vom Versender beim Zoll angemeldet! Im schlimmsten Fall kommt der Zoll solch einem Fall Jahre später auf die Schliche und möchte neben der Nachzahlung noch Zinsen haben. Ist mir bei China-Importen schon mal passiert (via Amazon Marketplaceler, der nach drei Jahren nicht mehr greifbar war, also habe sie sich an die Endkunden gewandt). Da kam der Zoll drei Jahre später an und stellte eine Forderung und ich war erst einmal sehr überrascht. Zum Glück arbeitet meine Schwester beim Zoll und konnte mich beruhigen, dass das alles nicht so schlimm ist (so etwas passiert sehr oft).
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
Celsi_GER
Semi
Semi
Beiträge: 84
Registriert: Do 11. Feb 2021, 13:59
Wohnort: Hohenlohekreis
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Celsi_GER »

Hallo, noch mal kurz zur Klarstellung: Ich habe nicht vorgeschlagen, dass NUBERT nun eine wilde, unkontrollierte Rabattschlacht startet.
Und auch nicht "XW-1200 zum Preis von XW-900"

Ich habe vorgeschlagen, dass für (1)einen begrenzten Zeitraum, nämlich bis zur Lieferbarkeit des XW-900, Nubert (2) in beiderseitigem Interesse (Vermeidung von "Fremdgehen") den (3)Aufpreis für eine Sonderleistung (Garantieverlängerung), die ohnehin vor nicht allzu langer Zeit noch kostenlos war, (4) für Stammkunden , also nicht für Neukunden/Schnäppchenjäger erlässt.

Nichts für ungut :), aber da die Diskussion hier andauert, dachte ich mir, ich stelle das noch mal klar.

VG
Thomas
LG OLED55C97 - DENON X-3600h - CAMBRIDGE AUDIO CXUHD - NuLine 284, CS-174, WS-14,(rear) NL24 (side), RS-54 (Atmos-enabled, geplant, sie gegen WS-14 an der Decke zu ersetzen), ELAC Sub 3070, monumentales Bassloch in Raummitte.
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21704
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von mcBrandy »

Celsi_GER hat geschrieben: Mi 3. Mär 2021, 08:41

Ich habe vorgeschlagen, dass für (1)einen begrenzten Zeitraum, nämlich bis zur Lieferbarkeit des XW-900, Nubert (2) in beiderseitigem Interesse (Vermeidung von "Fremdgehen") den (3)Aufpreis für eine Sonderleistung (Garantieverlängerung), die ohnehin vor nicht allzu langer Zeit noch kostenlos war, (4) für Stammkunden , also nicht für Neukunden/Schnäppchenjäger erlässt.

Was soll das bringen? Weil Stammkunden warten gerne die 6 Monate auf das Teil. Und die werden nicht deswegen abwandern. Auch wennst du jetzt schreibst, dir fehlt der Wumms bei den NuLines, frag ich mich, war er den schon mal da, bzw. hast du ihn woanders gehört?! Dann stellt sich mir die Frage, liegt es an der Aufstellung/Raum, wenn kein Bass vorhanden ist?! Und wenn ja, dann wird ein Subwoofer auch nix bringen.
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Stanne
Profi
Profi
Beiträge: 278
Registriert: Di 29. Dez 2020, 17:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lieferschwierigkeiten bei Nubert?

Beitrag von Stanne »

Also eine Rabattaktion, genau zugeschnitten auf dich? :wink:
Antworten