Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.
Benutzeravatar
Iron
Profi
Profi
Beiträge: 440
Registriert: Mi 15. Apr 2020, 22:39
Wohnort: Friedberg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von Iron »

Ach du Heiliger, da hört kein Mensch ein Unterschied zu einem nu A, naja doch einmal.... beim klingeln der Kasse. Aber wer hat der kann.........
Ob das von der Chemie her passt? Ich finde Nein!
Musik.... macht unser Leben einfach schöner.
Benutzeravatar
feli05
Profi
Profi
Beiträge: 255
Registriert: Di 2. Jul 2013, 13:37
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von feli05 »

.
Ich hatte von AVM einmal aus der Geburtstagsserie die Kombi M30 / V30 bei mir zum Testen stehen.
Das waren haptisch und optisch tolle Geräte - die für mich gerade noch preislich akzeptabel gewesen wären.

Alles andere ist zwar echt schön - mir persönlich ist es aber nicht wert, sich Geräte in der Preisklasse zu holen.
Grundsätzlich gilt aber: Jeder wie er mag und kann 8)
The New Statement
CS-72; AW 1100
Rotel RB 981/RC972, Marantz CD 67 MKII OSE; Cambridge CXU
Pioneer SC-2023; nuVero 4 + ATM
neu :-) nuJubilee 45 im Jugendzimmer
Viktor Novyy
Star
Star
Beiträge: 1677
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 15:07
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von Viktor Novyy »

Ich hatte V2, M5 und Amp Mono. Da sind absolut tolle Geräte, aber mit dem Alter kommt (hoffentlich) Weisheit, da konzentriert man sich auf die wichtigen Dinge beim Klang. 8)
Benutzeravatar
LogicFuzzy
Star
Star
Beiträge: 2086
Registriert: Mo 3. Feb 2003, 10:14
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von LogicFuzzy »

Da kann man nur staunen! Einleuchten will mir das bislang nicht wirklich. Aber die Entscheider werden sich schon was dabei denken...

Aber was??
Gruß LogicFuzzy
NuVero 140, XTZ A-300 Class-D Endstufe an Denon AVR X3400H, dazwischen: Palmer PLI-03 (Trennüberträger), Dynavox Verstärkerumschalter,
LG OLED 65C9
(Siehst Du Deinen Chef im Moore winken, wink zurück und lass ihn sinken...)
Fjordfisch
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: Di 15. Dez 2020, 14:45
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von Fjordfisch »

Ich schmeiß mich weg,
30000€
für eine Endstufe!
:confusion-seeingstars:
Fjordfisch
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: Di 15. Dez 2020, 14:45
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von Fjordfisch »

Ok,
sehe gerade es ist ein Set,
dann gehts natürlich :mrgreen:
Regenfreund
Profi
Profi
Beiträge: 296
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:07
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von Regenfreund »

Mit meinen Ansprüchen und meinem Geldbeutel bewege ich mich in anderen Regionen, doch ich bin sicher, man bekommt fürˋs Geld auch langlebige Qualität. Bei astronomischen Summen für beispielsweise Autos fehlt mir eher das Verständnis - über den Wertverlust darf man garnicht nachdenken...
nuLine24
nuConnect ampX
...ein Stück Glück!
Benutzeravatar
Rumpelstiefel
Semi
Semi
Beiträge: 147
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 01:01
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von Rumpelstiefel »

Ich bin auch etwas schockiert von den absurden AVM Preisen, und muss sagen, dass ich mir wohl keines dieser Geräte kaufen werde. Aber generell spricht nichts gegen eine Erweiterung des Angebots. Man muss Nubert zugutehalten, dass diese Geräte wohl nur auf Anfrage verfügbar sind, d.h. sie sollten nur wenig bis gar keine Lagerkapazitäten in Anspruch nehmen. Solange also keine Abstriche bei den "konventionellen" Geräten gemacht werden, finde ich es nicht so schlimm das anzubieten. Vielleicht kauft es ja jemand, warum sollte man sich das entgehen lassen.
Benutzeravatar
Rumpelstiefel
Semi
Semi
Beiträge: 147
Registriert: Mi 6. Mai 2020, 01:01
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von Rumpelstiefel »

Regenfreund hat geschrieben: Fr 26. Feb 2021, 21:51 Mit meinen Ansprüchen und meinem Geldbeutel bewege ich mich in anderen Regionen, doch ich bin sicher, man bekommt fürˋs Geld auch langlebige Qualität. Bei astronomischen Summen für beispielsweise Autos fehlt mir eher das Verständnis - über den Wertverlust darf man garnicht nachdenken...
Viele Autos mit Preisen > 150.000 € werden eher in kleinen Serien gefertigt und vorrausgesetzt sie werden anständigt gepflegt, haben irgendwann Sammlerwert. Bei einer Endstufe für 30.000 € bezweifle ich das eher.
Regenfreund
Profi
Profi
Beiträge: 296
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:07
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Neu im Elektronik Sortiment: AVM

Beitrag von Regenfreund »

Rumpelstiefel hat geschrieben: Fr 26. Feb 2021, 21:58
Regenfreund hat geschrieben: Fr 26. Feb 2021, 21:51 Mit meinen Ansprüchen und meinem Geldbeutel bewege ich mich in anderen Regionen, doch ich bin sicher, man bekommt fürˋs Geld auch langlebige Qualität. Bei astronomischen Summen für beispielsweise Autos fehlt mir eher das Verständnis - über den Wertverlust darf man garnicht nachdenken...
Viele Autos mit Preisen > 150.000 € werden eher in kleinen Serien gefertigt und vorrausgesetzt sie werden anständigt gepflegt, haben irgendwann Sammlerwert. Bei einer Endstufe für 30.000 € bezweifle ich das eher.
So hoch würde ich noch nicht einmal greifen :mrgreen: , für mich sind schon 40.000 für ein Auto ein Unding. 5000 € für einen hochwertigen Verstärker halte ich dagegen für eine sinnvolle Investition.
nuLine24
nuConnect ampX
...ein Stück Glück!
Antworten