Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Fragen und Antworten rund um Produkte und Dienstleistungen der Nubert Speaker Factory und Nubert electronic GmbH.
Benutzeravatar
R. Steidle
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von R. Steidle »

Die neue Akustikkorrektur X-Room Elimination von Nubert beseitigt zuverlässig störende Schallreflexionen, indem sie vollautomatisch die Ursachen der von HiFi- und Heimkinofans gefürchteten Raummodenbildung lokalisiert und unschädlich macht.

Schwäbisch Gmünd, 01.04.2021: Mit der innovativen X-Room Calibration können Anwenderinnen und Anwender bereits das Klangbild der Aktivlautsprecher der nuPro-Serie sowie der Subwoofer der nuSub-Baureihe auf die Raumverhältnisse abstimmen – ganz einfach per Smartphone-App. Etwaige Senken oder Überhöhungen im Frequenzverlauf am Hörplatz werden dank der automatischen Einmessung erkannt und anschließend durch präzise berechnete Eingriffe in die Schallausgabe korrigiert.

Die neue Option X-Room Elimination soll nun noch einen Schritt weitergehen und die bisherige Kalibrierung sinnvoll ergänzen. Die Funktion beseitigt kurzerhand die Ursachen der klangschädlichen Raummoden und ermöglicht damit uneingeschränkten Hörgenuss.

Genau wie die X-Room Calibration lässt sich auch die X-Room Elimination ganz bequem über Nuberts kostenlose App X-Remote für Android- und iOS-Geräte aktivieren. Allerdings steht die Technologie derzeit aufgrund des gesteigerten Energiebedarfs nur den aktiven Spitzenmodellen zur Verfügung: der Standbox nuPro X-8000 RC, der Soundbar nuPro XS-7500 sowie dem Subwoofer nuSub XW-1200. Mit seiner kräftigen Endstufe und dem leistungsfähigen Ultra-Langhub-Chassis ist der brandneue Wireless-Woofer der ideale Spielpartner für die X-Room Elimination, weshalb Nubert nun die Einführung des Flaggschiff-Bassisten mit der Freischaltung der neuen Raumoptimierung unterstützt.

Nubert nuSub XW-1200 Forum.jpg
Bei Aktivierung ermittelt die App zunächst über einen Testton die Position sämtlicher Hindernisse im Raum, die unerwünschte Reflexionen auslösen. Dazu gehören erfahrungsgemäß Objekte mit schallharten Oberflächen wie große Möbelstücke, aber auch Wände, Decken und Fußböden mit ungenügenden absorbierenden Eigenschaften oder ungünstiger Geometrie. Anschließend berechnet die App die notwendigen plastischen Eingriffe im Umfeld des Hörplatzes und übermittelt den gekoppelten Lautsprechern oder Subwoofern die notwendige Korrekturkurve. Mittels einer Serie kräftiger Schallimpulse werden schließlich die störenden Hindernisse beseitigt. Aufgrund des hohen Schalldrucks sowie möglicher unvorhersehbarer Wechselwirkungen wird Anwenderinnen und Anwendern vor der Einmessung empfohlen, die Umgebung zu räumen. Ist eine weitere Optimierung erwünscht, lässt sich der Vorgang auf Wunsch auch wiederholen.

Nubert X-Remote App Forum.jpg


Das Ergebnis? Ein begeisterndes Hörerlebnis beinahe wie im Freifeld! Mit der X-Room Elimination und Aktivlautsprechern von Nubert genießen HiFi-Fans und Heimkinobegeisterte endlich Klang frei von baulichen Einschränkungen!

Die X-Room Elimination wird mit dem Update der Nubert App X-Remote vom 1. April 2021 automatisch ergänzt. Das Programm ist kostenlos bei Google Play und im Apple App Store erhältlich. Zu Risiken und Nebenwirkungen konsultieren Sie Ihren Raumakustiker oder Innenarchitekten.

Nubert X-Room Elimination Effekt Forum.jpg
Benutzeravatar
BlueDanube
Star
Star
Beiträge: 6208
Registriert: So 10. Mär 2002, 22:24
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von BlueDanube »

Wer auch immer das erfunden hat, verdient den Nobelpreis! :wink:
Gruß
BlueDanube

nuVero140,nuLineCS40,RS6,NAD T778,Oppo BDP-103D,Humax ESd-160s,Technics SL-PS70,Epson EH-TW9400
nuLineCS150,Sony TA-FA3ES
nuBox311,Pro-Ject Stereo Box S2
nuPro A200,Akai EWI 5000,Dynasample XpressO
Benutzeravatar
R. Steidle
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1924
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 201 Mal

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von R. Steidle »

Das war @S. Hennig! Er hat dankenswerterweise auch seine Wohnung als Testlabor zur Verfügung gestellt - siehe Foto.
Regenfreund
Profi
Profi
Beiträge: 296
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:07
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von Regenfreund »

Egal, wie hoch das Gehalt der Nubert-Mitarbeiter ist - es ist zu wenig... :wink:
nuLine24
nuConnect ampX
...ein Stück Glück!
anphex
Semi
Semi
Beiträge: 168
Registriert: Mi 28. Mär 2018, 21:02
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von anphex »

Klasse, endlich mal etwas, das nicht korrigiert, sondern Fehlerquellen vernichtet. Das ist Effizienz!
Und zum Eisbrechen mit dem Nachbarn trägt es mit Glück auch bei. :mrgreen:
Wohnzimmer: NuVero 170 & NuVero 60 @ Denon X6400 & NuPower D
Schlafzimmer: NuPro X3000 RC - NuBox AS250
Etwas NuVero Promo 8)
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21704
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von mcBrandy »

Gut, das heute ein gewisser Tag da ist. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Regenfreund
Profi
Profi
Beiträge: 296
Registriert: Sa 22. Jun 2019, 23:07
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von Regenfreund »

Hoffentlich war es kein Aprilscherz... :mrgreen:
nuLine24
nuConnect ampX
...ein Stück Glück!
Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 4584
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von Wete »

Das nennt man dann nusubversive Kräfte.
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220
Benutzeravatar
F.Lauschiplauschi
Star
Star
Beiträge: 1147
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:15
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von F.Lauschiplauschi »

Guerilla Marketing meets Double Bass Array. :mrgreen:
nuBox 483, nuPro A-100/AW-350/A-500, div. CanTeuf/AVR/DSP
rockyou
Star
Star
Beiträge: 4448
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:53
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Mit Nuberts automatischer Hörraumerweiterung besseren Klang genießen

Beitrag von rockyou »

Gelungene Photoshop-Arbeit! :D
download/file.php?id=17075&mode=view
2 x nuVero 7, 4 x AW-600, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072
weitere Nubertboxen, kleine Dual-Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
Antworten