Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Fragen und Antworten zu Nubert ATM-Modulen
EgoManiac
Profi
Profi
Beiträge: 388
Registriert: Fr 4. Mär 2005, 09:13

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitrag von EgoManiac »

Lieber Rudi,

mir ist klar, dass das Setup von X-blade-x etwas anderes zum Ziel hatte. Seine Beschreibung hatte ich nicht herangezogen. Sein Beitrag war für mich nur der Anlass mich noch mal meinem ATM-80 zu widmen. Leider Erfolglos.

Ich habe die Lautstärke der Zone-2 meines Erachtens hochgesetzt. Aber ich bin mir nicht sicher, wo genau im Menü ich das machen muss. Wäre prima, wenn mich jemand aus dem Forum durch das Menü führen könnte.
Yamaha RX-V1500 | 2xNuLine 80 ATM (front) | 2xNuLine DS-50 (rear) | 1 x CS-40 (center)
Benutzeravatar
rudijopp
Star
Star
Beiträge: 9153
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 11:05
Wohnort: Ostseebad Kühlungsborn
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitrag von rudijopp »

Moin Moin,

Dafür gibt es aber auch eine Bedienungsanleitung die man(n) durchaus lesen darf :wink:
Da wird ja irgendwo beschrieben sein, wie die Zone2-Lautstärke geregelt wird.

Gruß vom Rudi
Benutzeravatar
rudijopp
Star
Star
Beiträge: 9153
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 11:05
Wohnort: Ostseebad Kühlungsborn
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Zone2-Trick oder Umbau Marantz SR6010 ?

Beitrag von rudijopp »

PS:
du könntest es aber auch einfacher haben
und auch diesen AVR zu mir zum Umbau schicken 8)
PN genügt & fix hat auch der MainIn :wink:

Gruß vom Rudi
x-blade-x
gerade reingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: Mo 26. Okt 2020, 22:57

Re: Zone2-Trick als ABL/ATM Anschluss

Beitrag von x-blade-x »

Das Einstellen der Lautstärke der Zone2 geht beim SR6010 eigentlich ganz ohne Menü:
Einfach auf der Fernbedienung oben bei Zone Select "Zone2" drücken, danach stellen die Lautstärketasten der Fernbedienung die Lautstärke der Zone2 ein.
Sollte dies nicht funktionieren, so ist wohl im Menü eine feste Lautstärke eingestellt. Dann einfach im Menü über "General" > "Zone2 Setup" bei "Volume Level" auf "Variable" stellen. Hat man die passende Lautstärke wie von Rudi beschrieben herausgefunden, kann man dort diese dann auch feststellen.

Gruß,
Stefan
Antworten