Nuvero50 mit ATM-4?

Fragen und Antworten zu Nubert ATM-Modulen
Radiokopf
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Fr 26. Dez 2003, 14:56
Danksagung erhalten: 3 Mal

Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von Radiokopf »

Hallo zusammen,

Aus Platz gründen wechsle ich von Nujubillee 40 auf Nuvero 50. Ich habe ein ATM-4. Kann ich das weiter betreiben, oder macht das gar keinen Sinn. Muss es das ATM-50 sein?
Danke!
Marantz NR-1504
XTZ Edge A2-300
nuVero 50
AW-560
Onkyo SR LS
Benutzeravatar
rudijopp
Star
Star
Beiträge: 9190
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 11:05
Wohnort: Ostseebad Kühlungsborn
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von rudijopp »

Moin Moin,

ich denke nicht dass das zusammenpasst, weil;

* nV50 ohne ATM einen Frequenzgang ab 90Hz und MIT ATM-50 dann auf 50Hz "erweitert"

* aber nuJu40 & nV4 bereits ohne ATM ab 53Hz bzw. 49Hz

...daher die "Basslinearisierungskurve" des ATM-4 nicht zu nV50 passt,
was nicht heißt, dass man(n) es nicht probieren kann :idea:

nuHotline befragen kann aber auch nicht schaden :wink:

Gruß vom Rudi
Radiokopf
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Fr 26. Dez 2003, 14:56
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von Radiokopf »

Danke, ich habe es jetzt ausprobiert. Klingt für mich nicht so toll…
Marantz NR-1504
XTZ Edge A2-300
nuVero 50
AW-560
Onkyo SR LS
Benutzeravatar
rudijopp
Star
Star
Beiträge: 9190
Registriert: Fr 5. Dez 2003, 11:05
Wohnort: Ostseebad Kühlungsborn
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von rudijopp »

Radiokopf hat geschrieben: So 21. Nov 2021, 17:19Klingt für mich nicht so toll…
die nV50 vs. nuJu40 im allgemeinen, oder speziell die nV50 mit ATM-4 :?:

...ganz abgesehen davon, dass es eh als "Straftatbestand" betrachtet werden kann
die "Zauberböxle" nuJu40+ATM4 "auszutauschen" :evil: :twisted: :mrgreen: :wink:

Gruß vom Rudi
Benutzeravatar
Kardamon
Star
Star
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 10:18
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von Kardamon »

Hallo Radiokopf,
Das ATM 4 passt nicht zur nuVero 50.

Wegen des speziellen Frequenzganges der nV50 (Wandlautsprecher) ist dafür ein ATM-50 nötig.
Es ist als einziges boxenspezifisches ATM im Nubert Produktportfolio übrig geblieben.
Die Kombi nV50+ATM50 klingt wirklich toll und lässt sich universell aufstellen/montieren.
Diese Kombi liefert einen wirklich vernünftigen Bass.

Das ATM-4 findet sicherlich Abnehmer am Gebrauchtmarkt, da die nV4 immer noch ein beliebtes und verbreitetes Modell ist und mit dem ATM-4 ein hörbares Upgrade erhält.
Gruß
Kardamon
Radiokopf
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Fr 26. Dez 2003, 14:56
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von Radiokopf »

rudijopp hat geschrieben: So 21. Nov 2021, 17:58
Radiokopf hat geschrieben: So 21. Nov 2021, 17:19Klingt für mich nicht so toll…
die nV50 vs. nuJu40 im allgemeinen, oder speziell die nV50 mit ATM-4 :?:

...ganz abgesehen davon, dass es eh als "Straftatbestand" betrachtet werden kann
die "Zauberböxle" nuJu40+ATM4 "auszutauschen" :evil: :twisted: :mrgreen: :wink:

Gruß vom Rudi
Die Kombination nV50 und ATM-4 klingt nicht gut, dass habe ich jetzt ausprobiert. Das ATM ist jetzt auch schon verkauft...
Die nuJu40 sind schon sehr, sehr gute Boxen. Hätte ich auch nicht verkauft, wenn nicht Platz geschaffen werden müsste. Allerdings muss ich sagen, dass die nV50 noch mal eine andere Welt sind. Und das sage ich das Nicht-"Das-Gras-wachsen-hören" Hörer. Sting steht tatsächlich plötzlich im Raum...
Marantz NR-1504
XTZ Edge A2-300
nuVero 50
AW-560
Onkyo SR LS
Benutzeravatar
Kardamon
Star
Star
Beiträge: 1325
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 10:18
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von Kardamon »

Hallo Radiokopf,

Du hast einen AW560 in deiner Signatur.
Ist der AW560 verfügbar für eine Kombination mit den nuVero 50 ?
Gruß
Kardamon
Radiokopf
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Fr 26. Dez 2003, 14:56
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von Radiokopf »

Kardamon hat geschrieben: Do 25. Nov 2021, 08:39 Hallo Radiokopf,

Du hast einen AW560 in deiner Signatur.
Ist der AW560 verfügbar für eine Kombination mit den nuVero 50 ?
Ich verstehe die Frage leider nicht ganz… Der Sub sollte mit den Nuveros laufen, habe ich aber noch nicht getestet.
Marantz NR-1504
XTZ Edge A2-300
nuVero 50
AW-560
Onkyo SR LS
Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 10651
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 245 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von aaof »

Na wenn du einen Subwoofer hast, würde ich mir das ATM grundsätzlich sparen. Die 50 kann man auch noch bei 80Hz trennen und erweitert den Tiefgang mithilfe des Subwoofers doch ganz beträchtlich.
Nubert | Klipsch | Emotiva | Denon | Bluesound | DALI
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 25016
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 527 Mal
Danksagung erhalten: 322 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nuvero50 mit ATM-4?

Beitrag von Weyoun »

Das sehe ich etwas differenzierter. Die Vero 50 bei 80 Hz zu trennen funktioniert nur bei Wandmontage und aktiviertem Zusatzschalter (72 Hz). Wenn sie etwas weiter von der Wand entfernt stehen, fehlt der Roomgain (und zudem limitiert der Schalter mit wandnaher Aufstellung den Pegel), weshalb dann bei 90 Hz bereits Schluss ist. Es hängt also davon ab, wo die Lautsprecher im Raum stehen, um den Betrieb mit einem Subwoofer und ohne ATM empfehlen zu können.
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Antworten