Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Denon AVR-X3300W vs. Onkyo AVR TX-NR5009

Diskussionen über AV-Verstärker/Receiver, DVD-Player, TV-Geräte, Projektoren

Denon AVR-X3300W vs. Onkyo AVR TX-NR5009

Beitragvon *Heimkinofreund* » Mo 26. Feb 2018, 19:01

Hallo zusammen,
obwohl eine derartige Frage im Zweifel bereits schon zig Mal gestellt wurde finde ich leider nur singuläre Tests, geschweige denn überhaupt Meinungen dazu.
Aktuell stehen bei mir beide oben genannten Receiver zuhause. Zufrieden bin ich mit beiden. Tontechnisch finde ich den Onkyo gar nicht so weit weg vom Denon, als der damalige Preisunterschied sagen würde.
Als Lautsprecher betreibe ich von der NuLine Serie die 284er, 174er, zwei 24er und einen AW1100.
Mit zwei AVR werde ich nun auch nicht auf Dauer glücklich. Meine Vorlieben liegen bei ca. 50% Film und 50% Musik.
Auch wenn nun euer Geschmack angesprochen wird fände ich eure Meinung gefragt, welchen AVR ihr behalten würdet?

Vielen Dank für eure Beiträge.
*Heimkinofreund*

Re: Denon AVR-X3300W vs. Onkyo AVR TX-NR5009

Beitragvon Dobbs » Di 27. Feb 2018, 11:57

Wieso hast du 2 AVR zu Hause stehen?
nuLine 84 // nuLine CS-64 // nuBox WS-103 // Denon AVR-X3300W
Benutzeravatar
Dobbs

Re: Denon AVR-X3300W vs. Onkyo AVR TX-NR5009

Beitragvon Fly » Di 27. Feb 2018, 12:12

ich würde den behalten der mir für meine Ohren in meinem Raum an meinen Boxen besser gefällt.
Aktuell: 5.0 mit NuPro A-300 an Pio LX 701, nuJu40 an Pio VSX 923
Früher: Pio LX59, Onk RZ 820, Onk NR 801, 460 Softline, nuBox 460, CS-3, nuWave 105 + ATM, CS-65, AW-7, nuLook LS-2 + AW-1, CM-1, RS-6, A-20,...
alles per Plex an Samsung TV
Benutzeravatar
Fly

Re: Denon AVR-X3300W vs. Onkyo AVR TX-NR5009

Beitragvon *Heimkinofreund* » Sa 3. Mär 2018, 12:50

Danke erstmal für die Antworten.

Mich beschäftigt nun der Sachverhalt, dass der Onkyo ein sichtbar schlechteres Bild ausgibt bei Full HD (1080 i oder p), als der Denon. Den Spezifikationen nach sollten hier doch beide gleich sein. Der Onkyo wurde ja mal beworben, dass er sehr gute Bildeigenschaften hat. 4K hier ausgeschlossen, besitze noch keinen 4K fähigen TV.
Tonmäßig ist dagegen der Onkyo dem Denon weit überlegen. Hier merkt man dann doch den Preisunterschied.

Besten Dank für eure Hilfestellung.
*Heimkinofreund*


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround-/Heimkino-Gerätetechnik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste