Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Diskussionen über AV-Verstärker/Receiver, DVD-Player, TV-Geräte, Projektoren

Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon ltmajortom » Fr 1. Mär 2019, 16:40

Hallo

Ich habe mir vor ca. 2,5 Jahren einen gebrauchten AVR-X4000 geholt. Knapp ein Jahr später das Problem mit dem defekten HDMI Board sprich auch keine Netzwerk Verbindung. Zum Glück war noch die Zusatzgarantie von Denon noch nicht abgelaufen. Eingeschickt ( Fa. bei Stuttgart). Alles wieder bestens. Letztes Jahr im Frühling wieder keine Netzwerk Verbindung. Router und Co. alles geprüft---geht. Okay...egal, lass ich es einfach kaputt. Netzwerk Musik dann halt von meiner Popcorn A500. Irgendwann beim Film schauen, im November 2018 kam eine Meldung neue Firmware verfügbar. Hääääää ? Wie das ? Und siehe da...Es ging wieder. Okay muss ich nicht verstehen. Leider vor einer Woche wieder TOT ! Keine Ahnung.

Egal ob das Gerät kalt ist oder Temperatur hat. Mehrfach reset. Kabel getauscht. Router getauscht. Batterien in der Fb. Getauscht :lol: Nee...scherz. Ich weiß mir echt keinen Rat.##

Wundersame Heilung und dann noch zu Grabe getragen aber das über Monate

Jemand ne Idee ?
WZ: Denon AVR-X 4000 | nuVero 60 | nuLine CS 174 | nuLine 24 | nuLine AW-560
Büro: nuPro A-100 (PC) | SZ: nuPro AS-250 | AirLino+
NAS: Synology DS118 | Mediaplayer:: Hour Popcorn A-500
ltmajortom


Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon Malcolm » Mo 4. Mär 2019, 12:17

Hast Du mal nen Netzwerk Reset gemacht?
Viele schöne Sachen
Benutzeravatar
Malcolm

Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon ltmajortom » Mo 4. Mär 2019, 18:08

8O Netzwerk Reset...Komplettes Reset ! Klar 8O

Hab ich aber auch schon geschrieben

Egal ob das Gerät kalt ist oder Temperatur hat. Mehrfach reset. Kabel getauscht. Router getauscht. Batterien in der Fb. Getauscht :lol: Nee...scherz. Ich weiß mir echt keinen Rat.
WZ: Denon AVR-X 4000 | nuVero 60 | nuLine CS 174 | nuLine 24 | nuLine AW-560
Büro: nuPro A-100 (PC) | SZ: nuPro AS-250 | AirLino+
NAS: Synology DS118 | Mediaplayer:: Hour Popcorn A-500
ltmajortom

Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon pr » Mo 4. Mär 2019, 22:41

Damit hatte Denon schon immer mal Probleme, du selbst kannst da leider gar nichts machen.
Es ist bereits alles gesagt, nur noch nicht von jedem !!
Benutzeravatar
pr

Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon ltmajortom » Di 5. Mär 2019, 21:29

Also einfach so lassen...Netzwerk Funktion vergessen...vielleicht kommt sie mal wieder. Geld in die Reparatur zu stecken sehe ich nicht ein. Ist halt die Frage wie lange es dann wieder hält.

Ganz großes Tennis DENON ! Weiter so.
WZ: Denon AVR-X 4000 | nuVero 60 | nuLine CS 174 | nuLine 24 | nuLine AW-560
Büro: nuPro A-100 (PC) | SZ: nuPro AS-250 | AirLino+
NAS: Synology DS118 | Mediaplayer:: Hour Popcorn A-500
ltmajortom

Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon Chris76 » So 24. Mär 2019, 15:47

Ich weiß nicht ob das Thema noch aktuell ist, möchte hier aber mal etwas einwerfen:

Habe eine Denon CEOL N9 bei mir im Schlafzimmer stehen und habe auch des öfteren Probleme mit dem Netzwerk gehabt. Nach endlosem suchen und google bemühen bin ich dann auf ein tutorial gestoßen, welches bis heute mir ein funktionierendes Netzwerk mit der Denon ermöglich hat.

Ob das bei dem TE das gleiche Problem ist oder nicht weiß ich leider nicht. Möchte aber dennoch mal den Lösungsweg hier Posten:

http://www.hifi-forum.de/viewthread-181-10750.html

Hoffe das hilft. Falls der Thread aber schon zur "Leiche" deklariert wurde bitte um ignorierung meines Postings.
Yamaha RX-A1080
5xNubox 311 1xaw 441
Xbox One
PS4
Chris76

Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon ltmajortom » Di 9. Jul 2019, 18:17

Nein noch keine Leicht aber mal wieder was neues.

Habe die letzten Monate es nicht mehr getestet. Ich war jetzt eine Woche am Comer See...in der Zeit wurde das Wohnzimmer renoviert...natürlich die ganze Gerätschaft abgebaut.

Am Sonntag wieder alles angeschlossen (kein Reset) und mal auf Internet gedrückt. BAM...Verbindung war da. Mein Netzwerk, Last FM alles.

Leute fragt mich nicht, ich habe keine Ahnung was da Los ist. 8O


Da ist doch nix kaputt...also so richtig. Netzwerkchip verschluckt sich wohl ?


Ich werde mal noch diesen Tipp testen, wobei ich am Router NIX gemacht habe.
WZ: Denon AVR-X 4000 | nuVero 60 | nuLine CS 174 | nuLine 24 | nuLine AW-560
Büro: nuPro A-100 (PC) | SZ: nuPro AS-250 | AirLino+
NAS: Synology DS118 | Mediaplayer:: Hour Popcorn A-500
ltmajortom

Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon Weyoun » Mi 10. Jul 2019, 09:21

Lange stromlos hilft häufiger, als man denkt (Seitenhieb auf die nuPros). :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon Fly » Mi 10. Jul 2019, 09:43

Ob das evtl auch am X-4000 funktioniert? :
https://denon-de.custhelp.com/app/answe ... erk-moduls
Aktuell: 5.0 mit NuPro A-300 an Pio LX 701, nuJu40+ nB460 an Pio VSX 923
Früher: Pio LX59, Onk RZ 820, Onk NR 801, 460 Softline, nuBox 460, CS-3, nuWave 105 + ATM, CS-65, AW-7, nuLook LS-2 + AW-1, CM-1, RS-6, A-20,...
alles per Plex an Samsung TV
Benutzeravatar
Fly

Re: Denon AVR-X4000 Netzwerk zeitweise tot

Beitragvon ltmajortom » Mi 10. Jul 2019, 18:19

Nein. Dieser Tipp funktioniert beim 4000 definitiv nicht. Wird dadurch komplett zurückgesetzt.
WZ: Denon AVR-X 4000 | nuVero 60 | nuLine CS 174 | nuLine 24 | nuLine AW-560
Büro: nuPro A-100 (PC) | SZ: nuPro AS-250 | AirLino+
NAS: Synology DS118 | Mediaplayer:: Hour Popcorn A-500
ltmajortom

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround-/Heimkino-Gerätetechnik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste