Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Kurios

Diskussionen über klassische Zwei-Kanal-Geräte wie Verstärker, CD-Player, Plattenspieler

Re: Kurios

Beitragvon Othmar » Fr 22. Mai 2020, 18:47

Chris 1990 hat geschrieben:https://m.youtube.com/watch?v=vutisMgItmY

Dann soll sie sich das gleich angucken .


Wahnsinn!

Gruß aus den Bergen.
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ
Benutzeravatar
Othmar


Re: Kurios

Beitragvon Wete » Fr 22. Mai 2020, 20:59

Weyoun hat geschrieben:Die Funksteckdose schaltet vermutlich nur eine Phase und das kann bei Vorhandensein von Schltnetzteiken zu solchen "Kuriositäten" führen. Manchmal pfeifft es dann und manschmal blitzt es dann (in meinem Fall der Adventsstern, der an einer Phase noch am Netz hängt und sich langsam auflädt und alle 10 Sekunden kurz blitzt). Da hilft dann wohl nur eine zweiphasig schaltende Funksteckdose wie die "Fritz!Dosen" von AVM.


Sollte es nicht reichen, die Steckdose oder den darin eingesteckten Stecker zu drehen, so dass statt der N die L geschaltet wird?
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

Re: Kurios

Beitragvon aaof » Sa 23. Mai 2020, 16:57

Die Steckdose ist ja ganz gut, bietet einige interessante Optionen.

Aber: ich habe die Rechnung nicht mit meinem Netzbetreiber gemacht. Meine Fritzbox ist nicht mehr sonderlich aktuell. Das letzte Softwareupdate ist schon lange her. Mein Netzanbieter verbietet aber eigene Updates. Kurios: es wird behauptet, dass mein Router das letzte aktuelle Update bereits hat. Nur stimmt meine Versionsnummer mal gar nicht mit AVM (dem Hersteller immerhin) überein. :roll:

Hin und her diskutiert, aber mir wird das zu blöd. Also einmaligen Umtausch des Routers in Auftrag gegeben und nun bekomme ich einen neuen Router von Fritz für 50 Euro.

Ich benötige halt zwingend eine neue Version für die Steckdose, nur so kann ich sie via App bedienen bzw. über FritzBox auf Geräusche umschalten, was ich ganz nett finde. Via Klatschen geht die Dose dann an oder halt aus...
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443
Keller: nuLine 34 | 2x nuPro AW-350
Benutzeravatar
aaof

Re: Kurios

Beitragvon tf11972 » Sa 23. Mai 2020, 17:41

Wieso solltest du keine eigenen Updates einspielen? Die gibt es doch auf der AVM-Seite zum Download per FTP.

Da lob ich mir doch den rosa Riesen...
Viele Grüße
Thomas

Das ganze Haus voller Nubis :)

http://www.forestpipes.de
Benutzeravatar
tf11972

Re: Kurios

Beitragvon joe.i.m » Sa 23. Mai 2020, 19:09

aaof hat geschrieben: ...

Aber: ich habe die Rechnung nicht mit meinem Netzbetreiber gemacht. Meine Fritzbox ist nicht mehr sonderlich aktuell. Das letzte Softwareupdate ist schon lange her. Mein Netzanbieter verbietet aber eigene Updates. Kurios: es wird behauptet, dass mein Router das letzte aktuelle Update bereits hat. Nur stimmt meine Versionsnummer mal gar nicht mit AVM (dem Hersteller immerhin) überein. :roll:
...

Genau deshalb kauft man sich sein Gerät und nimmt nicht eins vom Anbieter nur dann hat man die Chace das man auch entsprechend Updates bekommt. Ist nun kein Geheimnis, das Netzanbieter ihre Kunden mal gern im Regen stehen lassen, sogar bei Sicherheitsrelevanten Updates.

Gruß joe
Die Welt ist eine Scheibe und voller Musik.
Dreher: Dual CS-1219/1218/621/606/601/510/481-Technics SL-Q2/Q202/QX200-Yamaha P500-ClearaudioNanoV2/AikidoPhono1- YamahaCDX397MK2-NADc165bee-vincentSP-997-nuvero10
PC: ProdigyHD2-PreboxSE-nupro10
Benutzeravatar
joe.i.m

Re: Kurios

Beitragvon Zweck0r » Sa 23. Mai 2020, 19:15

Die bei der Telekom mitgekaufte Fritzbox 7590 ist zum Glück ein Standardmodell, das sich direkt über AVM updaten lässt.
Zweck0r

Re: Kurios

Beitragvon joe.i.m » Sa 23. Mai 2020, 19:23

Die konnte ich leider nicht nehmen, weil ich schon Telekom ip-Telefone hatte und die nicht ersetzen wollte. Diese funktionieren aber prima mit dem Archer VR2600v Router von tp-link. Einschließlich des zentralen Telefonbuch auf dem Router.

Gruß
Die Welt ist eine Scheibe und voller Musik.
Dreher: Dual CS-1219/1218/621/606/601/510/481-Technics SL-Q2/Q202/QX200-Yamaha P500-ClearaudioNanoV2/AikidoPhono1- YamahaCDX397MK2-NADc165bee-vincentSP-997-nuvero10
PC: ProdigyHD2-PreboxSE-nupro10
Benutzeravatar
joe.i.m

Re: Kurios

Beitragvon müller » Sa 23. Mai 2020, 20:00

aaof hat geschrieben: Via Klatschen geht die Dose dann an oder halt aus...


Bitte mal anhören wenn das Ganze läuft...:
https://www.youtube.com/watch?v=WJKHcUd2h1U
müller

Re: Kurios

Beitragvon Zweck0r » Sa 23. Mai 2020, 21:01

joe.i.m hat geschrieben:Die konnte ich leider nicht nehmen, weil ich schon Telekom ip-Telefone hatte und die nicht ersetzen wollte.


Sind die so zickig von der Kompatibilität her ? Die kostenlose IP-Telefon-Software PhonerLite konnte ich problemlos nach einer ergoogelten Anleitung mit der Fritzbox verbinden.
Zweck0r

Re: Kurios

Beitragvon Wete » Sa 23. Mai 2020, 21:15

aaof hat geschrieben:Aber: ich habe die Rechnung nicht mit meinem Netzbetreiber gemacht. Meine Fritzbox ist nicht mehr sonderlich aktuell. Das letzte Softwareupdate ist schon lange her. Mein Netzanbieter verbietet aber eigene Updates.


Hast Du einen DSL- oder einen Cable-Anschluss?
Ich (alternativloser Cable-Kunde) halte ja auch gar nichts von derartiger Gängelung und hatte deswegen bis vor kurzen eine gemietete FB 6490 von routermiete.de und seit kurzem wegen DOCSIS 3.1 am Gigabit-Anschluss eine eigene 6591. :)

Aber bei DSL ist das Tauschen ja noch viel einfacher und die Auswahl größer.
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, 2x Raspberry Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Benutzeravatar
Wete

VorherigeNächste

Zurück zu HiFi-Stereo-Gerätetechnik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste