Welcher Plattenspieler ist der Beste für mich?

Diskussionen über klassische Zwei-Kanal-Geräte wie Verstärker, CD-Player, Plattenspieler
Benutzeravatar
Sundance99
gerade reingestolpert
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 22:32

Re: Welcher Plattenspieler ist der Beste für mich?

Beitrag von Sundance99 »

Und von mir den Teac TN-3B.

Zitat von Computerdigital: https://www.computerdigital.de/plattenspieler-test/
"Plattenspieler der neusten Generation"

Dylan
Semi
Semi
Beiträge: 84
Registriert: Fr 16. Dez 2016, 11:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Welcher Plattenspieler ist der Beste für mich?

Beitrag von Dylan »

Sundance99 hat geschrieben:
Di 30. Jun 2020, 23:53
Und von mir den Teac TN-3B.

Zitat von Computerdigital: https://www.computerdigital.de/plattenspieler-test/
"Plattenspieler der neusten Generation"
Deine PLZ: 31162.
PLZ des Anbieters der verlinkten Seite: 31162.

Zufall? Oder versteckte Werbung für die eigene Internetseite?
nuPro A-100

Benutzeravatar
R. Steidle
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1522
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Welcher Plattenspieler ist der Beste für mich?

Beitrag von R. Steidle »

Grenzwertig, lasse ich aber erst mal stehen.

anderl1962
Semi
Semi
Beiträge: 194
Registriert: Mi 25. Mär 2009, 09:07
Wohnort: Remscheid
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Welcher Plattenspieler ist der Beste für mich?

Beitrag von anderl1962 »

Hallole,
für mich Nummer 19 und 20,

aber meinen Dual 1229 behalte ich trotzdem, breitgrins.

Gruß
Andreas
Dual 1219 mit AT20SLA; Norbert Phonopre; Kenwood Receiver KR3600; Röhren 6L6 und 1626 an Norbert-Verstärkerumschaltbox; Saba Rondo Clone; Nubert AW 441; NAD C545BEE; Plattenwaschmaschine Hannl Micro Edition/Rundbürste

Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 19727
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welcher Plattenspieler ist der Beste für mich?

Beitrag von Weyoun »

"Zufall" ist sicher auch, dass dies das erste Posting überhaupt ist. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi

rockyou
Star
Star
Beiträge: 4218
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Welcher Plattenspieler ist der Beste für mich?

Beitrag von rockyou »

Dann rate ich von dem Ding mal ab :mrgreen: der Tonabnehmer ist aus der 30 € Klasse, damit tut man sich keinen Gefallen. Wer wirklich Musik hören will, sollte da schon etwas mehr investieren.
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)

Antworten