Ich kann mich nicht entscheiden!

Diskussionen über klassische Zwei-Kanal-Geräte wie Verstärker, CD-Player, Plattenspieler
müller
Star
Star
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von müller »

Modell T hat geschrieben: Mo 22. Feb 2021, 15:29Man bekommt hier in Aschaffenburg nirgends hochwertige Yamaha oder Technics Geräte, zumindest online nicht ersichtlich. Muss also noch warten bis ich nach Frankfurt oder Darmstadt kann.
Ich dachte du wolltest bei Nubert kaufen?
Benutzeravatar
Andibuss
Star
Star
Beiträge: 1102
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 09:32
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von Andibuss »

aaof hat geschrieben: Mo 22. Feb 2021, 17:53 Technics? Die waren schon mal weg. Da wäre ich sehr vorsichtig.

Dann eher Yamaha oder eben die üblichen Verdächtigen. :wink:
Warum? Technics ist die (Premium)Audio-Marke von Panasonic und ein reiner Handelsname. Auch im Impressum der Homepage steht die Panasonic Marketing Europe GmbH.
Receiver: Yamaha RX-A2080; Universalplayer: Sony UBP-X1000ES ; CD/SACD-Player Stereo: Marantz SA7003 , Plattenspieler: Project Debut III, Tapedeck: Yamaha KX-300
Front: NuVero 60; Center: NuVero 70; Surround: NuVero 30; Subwoofer: 2x NuLine AW600
müller
Star
Star
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von müller »

Mit Röhren hinter den VU Metern habe ich zuvor auch noch nie gesehen.... 8O

https://audioresearch.com/wp-content/up ... -front.jpg
Modell T
Semi
Semi
Beiträge: 174
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 19:55
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von Modell T »

Eins nach dem Anderen!

Technics ist eine alt eingesessene Marke mit sehr viel Erfahrung. Die werden das Rad nicht neu erfinden und die kaufen wie Yamaha auch im großen weltweiten Baukasten. Was Yamaha derzeit treibt mag ich nicht akzeptieren, habe ich aber weiter oben schon begründet aus meiner Sicht.

Ja natürlich will ich zuerst bei Nubert anfragen, ich habe aber noch ein wenig Zeit und ja, es ist doof sich die Teile in FfM anzusehen und dann bei Nubert zu kaufen, oder umgekehrt. Bevor ich nach FfM oder sonst wohin fahre werde ich bei Nubert anfragen. Denn eigentlich führen sie kein Technics, aber wer weiß?

Ja diese Hybridgeräte vereinen halt den warmen Klang der Röhre und bringen die Neuheiten des Transistors mit. Advance Acoustic Paris und Vincent bauen so etwas. Audio Research war mir jetzt neu, das die ebenfalls Geräte mit VU anbieten. Allerdings sieht das Teil bescheiden aus und die Griffe zum entsorgen sind auch schon dran. Mal ehrlich Leute, ist so eine Endstufe mal eingebaut, nimmt sie so schnell keiner mehr raus. Was haben die Griffe für einen Sinn? Ohne wäre das Gerät viel schöner.

Aber gut, die Geschmäcker sind verschieden.

Gruß Frank
Ich liebe und lebe Bang & Olufsen, mit meinen nuVero 110 komme ich ins Zweifeln! :D
MacSource
Semi
Semi
Beiträge: 109
Registriert: Sa 25. Jan 2014, 11:47
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von MacSource »

müller hat geschrieben: Mo 22. Feb 2021, 19:45 Mit Röhren hinter den VU Metern habe ich zuvor auch noch nie gesehen.... 8O

https://audioresearch.com/wp-content/up ... -front.jpg
Audioresearch dürfte wohl (jenseits der Frage optischen Geschmacks) auch so aus dem Raster fallen: Ist ´ne (Stereo-) Endstufe zum zarten Preis von (UVP) € 22k 8O

Schon “etwas“ abgedreht! :roll:

Gruß aus HH,

Christian
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mir scheint, die wichtigste Redensart im Deutschen heißt: “Spaß beiseite...“ !
(frei nach Ramanthan Guri)
Modell T
Semi
Semi
Beiträge: 174
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 19:55
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von Modell T »

Na dann reserviere ich doch schon mal die beiden VU Anzeigen für 5000€. :D
Ich finde das Teil persönlich dennoch na sagen wir mal, 300€ wäre es mir wert!


Gruß Frank
Ich liebe und lebe Bang & Olufsen, mit meinen nuVero 110 komme ich ins Zweifeln! :D
Benutzeravatar
Kardamon
Star
Star
Beiträge: 1222
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 10:18
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von Kardamon »

Hallo Modell T,
für das Budget, das du bereit bist auszugeben, könntest du dir auch Wunsch-Verstärker mit VU-Meter bauen oder individuell konfigurieren lassen.
Du könntest bei Hifi-Akademie anfragen, bei Abacus-Electronics, bei David Messinger in AT, ...
Gruß
Kardamon
müller
Star
Star
Beiträge: 916
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von müller »

MacSource hat geschrieben: Di 23. Feb 2021, 20:28Audioresearch dürfte wohl (jenseits der Frage optischen Geschmacks) auch so aus dem Raster fallen: Ist ´ne (Stereo-) Endstufe zum zarten Preis von (UVP) € 22k
Das war jetzt auch nicht als konkreter Vorschlag gedacht, wollte die nur mal zeigen weil ich das so vorher noch nicht gesehen hatte.
Sorry für OT.
burlie
Profi
Profi
Beiträge: 396
Registriert: Di 9. Feb 2010, 11:56
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von burlie »

Die Technics Geräte sind aber auch elegant schick. Klasse Design.
NAD: C 388, C 545 BEE & C 425
Nubert: NuVero 60
Modell T
Semi
Semi
Beiträge: 174
Registriert: Mo 15. Jun 2020, 19:55
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Ich kann mich nicht entscheiden!

Beitrag von Modell T »

Die Adressen muss man erst einmal haben bzw. auf den Gedanken kommen wonach man im Netz suchen muss.
Aber egal, ich habe meine Traumgeräte ja eigentlich gefunden. Das Yamaha jetzt ihr Angebot anpasst, sprich ohne CD Player ist schade, aber kein Weltuntergang.

@burlie - Hast Recht, die Technics sind definitiv schick. Ich finde sogar, Technics hat den Spagat zwischen Retro und Moderne perfekt hinbekommen durch die neutrale weiße Skala der VU's. Das wirkt modern und man hat dennoch die Zappler.

Gruß Frank
Ich liebe und lebe Bang & Olufsen, mit meinen nuVero 110 komme ich ins Zweifeln! :D
Antworten