- Der Kopfhörer-Thread -

Diskussionen über klassische Zwei-Kanal-Geräte wie Verstärker, CD-Player, Plattenspieler
Benutzeravatar
mk_stgt
Veteran
Veteran
Beiträge: 44617
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 19:01
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von mk_stgt »

hattest du nicht auch noch den sony?
power & sound YAMAHA, NUBERT | decode TECHNICS, CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO | mobil SONY, BOSE
Benutzeravatar
tf11972
Star
Star
Beiträge: 4281
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 21:27
Wohnort: Im schönen Bayerischen Wald
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von tf11972 »

Hauptsächlich zum Rasenmähen.
Viele Grüße
Thomas

Das ganze Haus voller Nubis :)

https://forestpipes.de
Benutzeravatar
mk_stgt
Veteran
Veteran
Beiträge: 44617
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 19:01
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von mk_stgt »

dann hast du ja inzwischen eine ordentliche sammlung
power & sound YAMAHA, NUBERT | decode TECHNICS, CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO | mobil SONY, BOSE
Benutzeravatar
tf11972
Star
Star
Beiträge: 4281
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 21:27
Wohnort: Im schönen Bayerischen Wald
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von tf11972 »

An das Erlebnis nuVero kommt trotzdem kein Kopfhörer ran :)
Viele Grüße
Thomas

Das ganze Haus voller Nubis :)

https://forestpipes.de
Benutzeravatar
mk_stgt
Veteran
Veteran
Beiträge: 44617
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 19:01
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 272 Mal

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von mk_stgt »

definitiv
power & sound YAMAHA, NUBERT | decode TECHNICS, CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO | mobil SONY, BOSE
Der BadSound
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: So 31. Jan 2021, 13:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von Der BadSound »

Hallo
zunächst, ich bin kein besonderes leidenschaftlicher "Kopfhörerhörer".
Aber nach einigen Exemplaren der günstigeren Sennheiser Modelle, habe ich gelegentlich etwas von dem Hifiman gelesen.
Besonders ein recht preiswertes Modell (HifiMAN HE400se) das üblicherweise bei ca. 170,- Euro liegt, wurde für seine Preis/Leistung sehr gut bewertet.
Zufällig habe ich gesehen, dass es mittlerweile mit 110,- Euro gehandelt wird, da habe ich zugeschlagen.

https://hifi-passion.de/marken/hifiman/ ... 400se?c=37

Mein Eindruck - wie gesagt ohne viel Erfahrung - ich bin wirklich angetan von dem Klang des Kopfhörers, Er klingt bei weitem deutlich besser, wie die Geräte, die ich sonst so zum hören auf dem Kopf hatte. Natürlich ein ganz anderes Konzept wie z.B. meine AirPods Pro, aber für mich auch vom Klang kein Vergleich. Meine Meinung, der Kopfhörer ist eine echte Empfehlung wenn man nur gelegentlich mal anständig Musik auf diesem Weg hören möchte.
Benutzeravatar
Manfred F-B
Semi
Semi
Beiträge: 104
Registriert: Di 30. Mär 2021, 15:02
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

PC-Soundkarte mittels eines USB- Kopfhörers umgehen?

Beitrag von Manfred F-B »

Ich hoffe, dass meine Frage hier im Kopfhörer-Thread richtig platziert ist.

Ich möchte, ähnlich wie es meine Nubert-Aktivlautsprecher tun, auch mit den Kopfhörern die PC-Soundkarte umgehen.

Nun habe ich gelesen, dass man eben dieses mit USB-Kopfhörern und integrierter Soundeinheit erreichen kann, habe aber (noch) wenig Ahnung davon.

Hat jemand eine Produktempfehlung und ggf. ein paar Tipps zum Thema?

Nubert selbst bietet, soweit ich gesehen habe, gar keine Kopfhörer an, oder?
Auf ewig werdender Fortgeschrittener :confusion-helpsign:
Benutzeravatar
tf11972
Star
Star
Beiträge: 4281
Registriert: Mo 8. Feb 2010, 21:27
Wohnort: Im schönen Bayerischen Wald
Hat sich bedankt: 121 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von tf11972 »

Hallo,
ich würde einen USB-DAC mit integriertem Kopfhörerverstärker kaufen. Diese gibts von verschiedenen Herstellern, z. B. Cambridge Audio oder Topping. Selbst nutze ich Geräte von SPL.
Viele Grüße
Thomas

Das ganze Haus voller Nubis :)

https://forestpipes.de
Benutzeravatar
Kardamon
Star
Star
Beiträge: 1493
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 10:18
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von Kardamon »

Auch ich halte die Lösung mit einem externen USB-DAC-HeadphoneAMP für sinnvoll.
DIe gibt es mannigfaltig und in hochwertiger Ausführung von Herstellern, wie
ifi-audio
fiio
LakePeople
Project-Audio
Chord

Und wenn sie einen Akku integriert haben, begleiten sie die mobile Verwendung von Notebooks oder Smartphones. Das ist für stationäre Computer dann auch überflüssig.
Gruß
Kardamon
Benutzeravatar
Manfred F-B
Semi
Semi
Beiträge: 104
Registriert: Di 30. Mär 2021, 15:02
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitrag von Manfred F-B »

@Thomas
@Kardamon

Ich danke euch für eure Tipps!
Ihr habt mich überhaupt erst einmal auf das richtige Fahrrad gesetzt. Heute früh bei meiner allerdings noch nicht so ausgiebigen Suche war ich irgendwie immer bei USB-Headsets gelandet. Vielfach erschwinglich für 'n Appel und 'n Ei, ... und ich wusste, das wird's nicht sein was ich will.

Inzwischen habe ich damit begonnen, euren Empfehlungen nachzugehen und ... yeah, jetzt komme ich mit meiner Recherche weiter, habe auch schon einiges im Auge.

Und so bestätigt sich mit meinen 70 Jahren wieder mal meine Signatur. :D
Auf ewig werdender Fortgeschrittener :confusion-helpsign:
Antworten