Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

- Der Kopfhörer-Thread -

Diskussionen über klassische Zwei-Kanal-Geräte wie Verstärker, CD-Player, Plattenspieler

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon caine2011 » Fr 8. Mai 2015, 20:31

was euch an dem thread nicht gefallen:
viewtopic.php?f=12&t=37024
AVR: Yamaha RX-A2010 BRP: Oppo BDP-93 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front
2 x A700 1 x A300
Surround
6 x A100
Bass DBA 4 nL AW 1300 DSP
Beamer JVC X500

Meine Reviews
Newsseite
Benutzeravatar
caine2011


Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon whitko » Fr 15. Mai 2015, 17:51

Aye,

so - mein Grado PS 1000 e ist jetzt eingespielt, kam heute erstmals an meine Ohren.
Was soll ich sagen, Donnerwetter!!!
Dieser Kopfhörer trifft nicht nur meinen musikalischen Nerv, sondern den ganzen Mann, mittig in Herz und Hirn.
Ein phantastisch warmes Klangbild, da schnalzt man mit der Zunge und pfeift durch die Zähne.
Die Höhen kommen niemals scharf, sondern bieten einen wunderbaren Schmelz.
Die Mitten sind fein ziseliert und durchzeichnet, völlig durchsichtig.
Und was den Bass betrifft, er ist da, wann immer er gefordert wird. Kein Badewannenbass.
Die Stimmen von Jennifer Warnes auf der CD "Famous Blue Raincoat" habe ich noch nie so authentisch und lebensnah gehört.
Mir war so als sitze sie vor mir.
Und die whiskey-gegurgelte Stimme von Alt -u. Großmeister Leonard Cohen, auf den CD's "Live in London" und "The Future" verursacht Gänsehaut.
Bei Mozarts "Requiem" muß man aufsteigende Tränen niederkämpfen.
Die aufgebaute Bühne kommt phantastisch, wobei wir beim eigentlichen Kopfhörerproblem sind: Die IKL=Im Kopf Lokalisation.
Der Grado hat eine super Ortungsschärfe, nagelt gnadenlos jedes Instrument an seinen Platz - vor dem Kopf.
Ein Kopfhörer zum niederknien.
Die Grado-Jungs in Brooklyn haben hier einen Riesenwurf gelandet.
Der PS 1000 e verhindert jeden Gedanken an das Ende einer Hörsitzung: Erst noch dieses Musikstück hören, dann auch noch jenes, dann auch noch vielleicht dieses......
- Pures Suchtpotential-!!!
Das ist mehr als Weltklasse, das ist für mich der derzeit der beste dynamische Kopfhörer der Welt.

So wie ein Steinway ein Steinway ist, ist ein Grado ein Grado! :D
NuLine 32/ATM,Yamaha A-S2000,CD-S2000,Pro-Ject Tuner Box, KH Grado PS 1000 e, Grado GS 1000 e; AKG K812,
HiFi-Man HE 560, Audeze LCD3, KHV Lehmann BCL, Violectric 181 (für symm. Anschluß), Lehmann Rhinelander.
whitko

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon Brette » Sa 16. Mai 2015, 10:37

Hört sich gut an, dann mal weiterhin viele schöne Stunden mit Deinem neuem Schmuckstück. :D
Ich muss sagen, ich entdecke gerade erst jetzt das Thema Kopfhörer für mich, von daher lese ich solche Erfahrungen gerne.
Arbeits- Hobbyzimmer: nuPro A200 - AW1300DSP - Acourate - Musik
Küche: nuPro A20 Mono/ Bluelino
Brette

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon Weyoun » So 24. Mai 2015, 17:33

Es gibt ja mittlerweile diverse Kopfhörer-Threads hier im Forum, allerdings hat die Suche bisher nix zu Oppo-Kopfhörern ausgespuckt.

Deshalb werfe ich mal die Frage in den Raum, ob schon mal jemand die Kopfhörer Oppo PM-1 oder PM-2 gehört hat und etwas dazu sagen kann (interessant wäre ein Vergleich zu Beyerdynamic und Sennheiser)?
Wären ja wohl die optimalen "Partner" für den Oppo HA-1, oder? :wink:

Merci, Martin!
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon whitko » So 24. Mai 2015, 20:49

Aye Martin,

ich kenne den Oppo 1. Es handelt sich um einen hervorragenden Kopfhörer, klangstark auf Augenhöhe mit dem AKG K812. Hinzu kommt, bei überragender
Verarbeitung, excellenter Materialeinsatz.
Aber nicht zum Taschengeldpreis; zumal man die Ausgabe für einen angemessenen Kopfhörerverstärker (falls nicht schon vorhanden) bei der Anschaffung mit
einrechnen muß.

Grüße an Dich! :D

whitko
NuLine 32/ATM,Yamaha A-S2000,CD-S2000,Pro-Ject Tuner Box, KH Grado PS 1000 e, Grado GS 1000 e; AKG K812,
HiFi-Man HE 560, Audeze LCD3, KHV Lehmann BCL, Violectric 181 (für symm. Anschluß), Lehmann Rhinelander.
whitko

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon Weyoun » Mo 25. Mai 2015, 09:51

Moin!

Mit dem Oppo 1 meinst du den PM-1?
Dass der eher nicht für schottische oder schwäbische Sparfüchse gedacht ist, wahr mir schon klar. Und als Verstärker böte sich ja der HA-1 aus gleichem Hause an.

Das einzige, was mir richtig Kopfzerbrechen bereitet, ist der Frequenzgan des PM-1 laut Datenblatt auf Seite 7 des kleinen Heftchens von PM-1, PM-2 und HA-1 (habe ich von der High-End): von 20 Hz bis 850 Hz absolut linear bei rund 100 dB => dann 2 Minima (1,7 kHz @ 94 dB und 3,3 kHz @ 92 dB => nun geht es wieder steil bergauf (Maxima bei 6,9 kHz@ 102 dB => ab dann sehr steiler Abfall (20 kHz @ 75 dB)

Alles in allem genau das Gegenteil z.B. einer Nubert-Box. Liegt das am Bauprinzip (Planar Magnetic Headphone), dass ein linearerer Frequenzgang nicht möglich ist? Denn >= 1.000 € für einen Kopfhörer mit solch einem "hoppeligem" Frequenzgang ausgeben? Ich weiß nicht so recht...

Grüße, Martin
Dateianhänge
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon whitko » Mo 25. Mai 2015, 13:32

Aye,

ein Datenblatt ist eine Sache, der Klang am Ohr eine ganz andere.
Dieser PM1 bietet wunderbare, warme Klangfarben. Zudem: Von der Optik und der Haptik ein kleines Juwel.
Er bietet eine schöne Bühne, musikalischem Feinsinn. Der Klang rastet richtig ein.
Wenn Dir ein Datenblatt mit linearem Frequenzgang wichtig ist, greife zum AKG K812. Der wurde von Haus aus als Studiokopfhörer konzipiert, dementsprechend
neutral und analytisch klingt er.
Beides sind, auf ihre Art, hervorragende Kopfhörer. Da machst Du nix falsch.
Wie Du Dich in dieser Liga auch entscheidest, ca. 200 Stunden Einspielzeit sind erforderlich.

Ich grüße Dich! :D
NuLine 32/ATM,Yamaha A-S2000,CD-S2000,Pro-Ject Tuner Box, KH Grado PS 1000 e, Grado GS 1000 e; AKG K812,
HiFi-Man HE 560, Audeze LCD3, KHV Lehmann BCL, Violectric 181 (für symm. Anschluß), Lehmann Rhinelander.
whitko

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon tf11972 » Mo 25. Mai 2015, 18:49

Ich habe den Oppo kurz auf der HighEnd gehört. Rein subjektiv sah er gegen die auch gehörten Audeze kein Land, ich fand ihn untenrum zu dünn. Aber das Thema Kopfhörer hat sich für mich mit dem K812 sowieso erledigt ☺
Viele Grüße
Thomas

Das ganze Haus voller Nubis :)

http://www.forestpipes.de
Benutzeravatar
tf11972

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon Weyoun » Mo 25. Mai 2015, 20:00

Der AKG sieht optisch wie technisch schon verdammt gut aus, ist aber auch nicht gerade ein LIDL-Schnäppchen. :wink:
Und ich möchte gerne einen linearen Kopfhörer (wie auch Lautsprecher), also keine "gesoundeten", um spezielle Gefühle zu wecken.

Leider finde ich auf geizhals.at/de nicht all zu viele seriöse Quellen, wo man den ordern kann.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: - Der Kopfhörer-Thread -

Beitragvon whitko » Mo 25. Mai 2015, 20:54

Hallo,

das Musikhaus Thomann ist meines Wissens der größte Musik-Versender, absolut seriös.
Schau doch dort mal nach.
Hoffe ich konnte Dir helfen!

Musikalischer Gruß! :D
NuLine 32/ATM,Yamaha A-S2000,CD-S2000,Pro-Ject Tuner Box, KH Grado PS 1000 e, Grado GS 1000 e; AKG K812,
HiFi-Man HE 560, Audeze LCD3, KHV Lehmann BCL, Violectric 181 (für symm. Anschluß), Lehmann Rhinelander.
whitko

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu HiFi-Stereo-Gerätetechnik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste