Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Diskussionen über klassische Zwei-Kanal-Geräte wie Verstärker, CD-Player, Plattenspieler
Mattasits
Semi
Semi
Beiträge: 69
Registriert: Sa 3. Nov 2007, 21:18
Wohnort: Genau zwischen NSF GD und NSF Aalen
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von Mattasits »

Hallo,

ich möchte Musik über Amazon HD streamen.
Ich habe die NuControl2 und die NuPower D an NuVero 14. Soll ich mit dem Amazon Cube oder besser mit dem Bluesound Node 2i streamen?
Welche Möglichkeit würdet ihr mir empfehlen und warum.

Viele Grüße
Peter
Benutzeravatar
S. Hennig
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1755
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:03
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 238 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von S. Hennig »

Hallo,

ich würde den Node 2i empfehlen, nicht weil wir den verkaufen, sondern weil er eklatante Vorteile bietet:

- Erstmal hat er schon die richtigen Anschlüsse (Bspw. optisch und nicht nur HDMI)
- die Bedienung des Node 2i läuft sauber via Smartphone App, der Cube HD ist auf Bedienung via GUI auf dem TV oder Alexa ausgelegt


Als Alternative würde ich eher den Echo Link sehen von Amazon, aber der Wandelt auf 48 kHz, wenn das für Amazon Music HD relevant sein sollte.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv

Beamer JVC X5000
Protyreus
Semi
Semi
Beiträge: 57
Registriert: So 11. Nov 2012, 16:43
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von Protyreus »

Hi,

Gleiche Meinung, def. der Bluesound Node 2i, den Cube HD kannst Du ohne weitere Adapter / Brücke gar nicht anschliessen.

Amazon Music HD Streaming ist meines Wissens vollumfänglich in die BluOs App integriert, so dass Du komfortabel von der Steuerung des Streamers, Durchstöbern und Hören von Musik bis zum Erstellen der Playlists alles via einer einzigen Oberfläche bedienen kannst.

Die Soundqualität ist für diese Preisklasse einwandfrei, was bei kombinierten Streamern (auch zB bei Apple TV) oft ein hörbarer Nachteil ist.

Einziger Nachteil ist die fehlende UPnP Unterstützung, wenn Du also weitere Geräte im Netzwerk in die BluOs App einbinden willst wie zb Media Server, CD Ripper welche UPnP voraussetzen, wird dies nicht funktionieren (das war auch der einzige Grund für den Wechsel bei mir)

Nachtrag: Per LAN einwandfreie / einfache Anbindung, per WIFI eher instabil, hat bei mir mehrfach die Einbindung ins Netzwerk verloren und musste mittels Erzwingen des Hotspots neu verbunden werden
Zuletzt geändert von Protyreus am Sa 1. Mai 2021, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.
A: nuPyramide 717 / McIntosh C53 / Anthem STR PA
B: McIntosh MC275 MKVI / McIntosh C8 mit DA2 / Wharfdale Linton Heritage
Lumin U1 Mini & SBooster LPS / Naim Unity Core
Benutzeravatar
Huskykiro
Star
Star
Beiträge: 2240
Registriert: Do 3. Feb 2011, 11:35
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von Huskykiro »

Habe den Node 2i,
alles soweit richtig.

Bloß komfortabel ist es nicht gerade,da läuft es mit der Prime App besser.
Bluesound App über iPad und Handy Android .
Gruß Dieter

4600W Power by Emotiva | Sound by Nubert | Stream by NODE 2i | Akustik by Aixfoam | Cinema by Benq / Panasonic UB9004 / Xbox Series X
I Love Prog.-Rock
Viktor Novyy
Star
Star
Beiträge: 1690
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 15:07
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von Viktor Novyy »

Am 10. Mai kommt der neue Streamer (und Amp) von Bluesound, ergo würde ich derzeit vom Node 2i abraten und warten was Lenbrook da schönes neues geköchelt hat. Dirac?
Benutzeravatar
jodother
Profi
Profi
Beiträge: 283
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 14:10
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von jodother »

Hast Du schon nähere Infos über die nächste Generation?
Raum 1: Canton Smart A 25 + Canton Smart Connect 5.1
(Vorgänger: nuPro-A 100, 300, 500)
+ Bluesound Node 1. Gen. + TV
Raum 2: Bluesound Pulse Flex
Raum 3: Advance Paris MyConnect 50 + Pro-Ject Speaker Box 10 DS2 + NAD 5120 + TV
Synology DS 213j
Viktor Novyy
Star
Star
Beiträge: 1690
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 15:07
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von Viktor Novyy »

Nein, das ist reine Spekulation. Ich weiß nur, das sie anfangs damit geworben hatten, eine wie auch immer geartete Raumkorrektur via Softwareupdate anbieten zu wollen. Vielleicht waren die Prozessoren der 2er Generation noch nicht gut genug. Wenn man überlegt was der aktuelle ARM von Apple (M1) leistet, könnte ich mir vorstellen, dass mit der nun kommenden Generation so was ermöglicht wird.
Benutzeravatar
jodother
Profi
Profi
Beiträge: 283
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 14:10
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von jodother »

Ich hatte auch nur gelesen, dass leistungsfähigere Prozessoren kommen. Deswegen denke ich auch an eine Raumkorrektur. Vielleicht auch ein HDMI-Anschluss. Lassen wir uns überraschen, dauert ja nicht mehr lang. :confusion-waiting:
Raum 1: Canton Smart A 25 + Canton Smart Connect 5.1
(Vorgänger: nuPro-A 100, 300, 500)
+ Bluesound Node 1. Gen. + TV
Raum 2: Bluesound Pulse Flex
Raum 3: Advance Paris MyConnect 50 + Pro-Ject Speaker Box 10 DS2 + NAD 5120 + TV
Synology DS 213j
Viktor Novyy
Star
Star
Beiträge: 1690
Registriert: Sa 19. Mär 2016, 15:07
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von Viktor Novyy »

Ja, HDMI in/out in Verbindung mit Multichannel könnte mir auch gefallen. Mit einem stärkeren Prozessor und mehr RAM könnte auch die Coverfunktionalität verbessert werden. Vielleicht kommt auch etwas, was man gar nicht auf dem Schirm hat. Die Werbung für die neue Generation ist zumindest profund („Our next big evolution in audio streaming…“). Man darf gespannt sein. :)
Benutzeravatar
jodother
Profi
Profi
Beiträge: 283
Registriert: Mi 7. Okt 2015, 14:10
Wohnort: Bonn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bluesound Node 2i oder Amazon Cube HD

Beitrag von jodother »

So, die Katze ist aus dem Sack:
https://www.bluesound.com/news/2021/blu ... powernode/
Nix mit Raumkorrektur, es kommt aber HDMI eARC dazu, Preset-Tasten und ein angeblich besserer DAC. Der Powernode bekommt noch ein paar Watt geschenkt.
Für mich persönlich ist nichts dabei, was eine Neuanschaffung rechtfertigen würde. Auch gut, kann ich das Geld für andere Dinge sparen.
Raum 1: Canton Smart A 25 + Canton Smart Connect 5.1
(Vorgänger: nuPro-A 100, 300, 500)
+ Bluesound Node 1. Gen. + TV
Raum 2: Bluesound Pulse Flex
Raum 3: Advance Paris MyConnect 50 + Pro-Ject Speaker Box 10 DS2 + NAD 5120 + TV
Synology DS 213j
Antworten