Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Diskussionen über klassische Zwei-Kanal-Geräte wie Verstärker, CD-Player, Plattenspieler
müller
Star
Star
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von müller »

Moin,

kennt jemand eine Bezugsquelle eines Pegelminderers welcher den Pegel lediglich um -3db absenkt,
entweder in einen Stecker integriert wie bei Monacor oder in ein Kabel wie bei Funk Tonstudiotechnik,
aber eben lediglich diese -3db Absenkung.

VG
Benutzeravatar
F.Lauschiplauschi
Star
Star
Beiträge: 1388
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:15
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von F.Lauschiplauschi »

https://www.ebay.de/itm/321547250743

Vielleicht davon je 2 parallel?
nuBox 483, nuPro A-100/AW-350/A-500, div. CanTeuf/AVR/DSP, UMIK-1/REW
müller
Star
Star
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von müller »

Danke, diese gibt es auch als 3db Variante, ebenfalls auf ebay.

Möchte allerdings nicht in den USA oder China bestellen, das dauert ewig.
Im "Ernstfall" würde ich das in wenigen Tagen benötigen, ein Test zwischen Vor und Endstufe.

Mittlerweile ist mir ein Monacor SLA 35 aufgefallen, welcher das Ganze quasi stufenlos macht,
wenn ich das richtig verstehe, sollte das auch zwischen Vor und Endstufe passen?

Gruß
Benutzeravatar
F.Lauschiplauschi
Star
Star
Beiträge: 1388
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:15
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von F.Lauschiplauschi »

Liefert max 4,5 Volt. Sollte meine ich auch eingeschliffen werden können in variables PreOut to MainIn Signal, denn man kann ja z.B. regelbare CD-Player-Ausgangsstufen (die haben im Consumerbereich ja meist nicht mehr als 2V, professionell dann auch mehr) meist direkt an Endstufen anschließen (idealerweise niedrige Standardlautstärke einstellbar auf CD-Player-Seite). Ohne Gewähr.

Die Eingangsimpedanz bei der NAD C268 ist z.B. 33 kOhm, diejenige bei der Monacor 35 kOhm bei -5,6-Schaltung.
Die besagten Smartphones usw. auf der Monacorseite (die per SLA 35 an z.B. Mischpulte angeschlossen werden) treffen als auf einen Eingangswiderstand der Monacor ähnlich wie bei der NAD Endstufe. Das wäre dann wohl beim besagten CD-Player entsprechend, nur dass der wohl etwas mehr Spannung bietet. Die NAD nimmt bis zu 7V klaglos entgegen.

Hoffe, das plausibilisiert die Einschätzung, dass es möglich sein sollte.
Zuletzt geändert von F.Lauschiplauschi am Fr 11. Jun 2021, 23:21, insgesamt 1-mal geändert.
nuBox 483, nuPro A-100/AW-350/A-500, div. CanTeuf/AVR/DSP, UMIK-1/REW
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 24484
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 444 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von Weyoun »

Mir ist leider kein passiver Pegelminderer mit lediglich 3 dB bekannt. Los geht es bei 6 dB, dann kommt 10 dB, 15 dB und 20 dB.
Ich könnte mir höchstens vorstellen, dass es (sündhaft teure) aktive Pegelminderer gibt, bei denen man die Dämpfung nach Belieben einstellen kann.

PS:
müller hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 23:00 Mittlerweile ist mir ein Monacor SLA 35 aufgefallen, welcher das Ganze quasi stufenlos macht,
wenn ich das richtig verstehe, sollte das auch zwischen Vor und Endstufe passen?
Genau das meinte ich mit "sündhaft teuer". :wink:
Bei diesem Gerät sollte beachtet werden, dass die -20dB bei maximaler Dämpfung dem Spannungspegel entsprechen (Logarithmus zur Basis 20) und nicht dem Leistungspegel (Logaritmus zur Basis 10).
Zudem muss man hier vorsichtig sein, da das Gerät hinten zwei Einstellungen via Schiebeschalter hat (hohe und niedrige Impedanz) und das etwas "schwierig" ist, wenn man nicht weiß, welche Stellung für seine angeschlossenen Geräte am besten zu nehmen ist.

Leider stehen auf dem Drehregler keine konkreten Zahlen sondern nur Punkte, das erleichtert es nicht gerade, die Spannung um exakt 6 dB (bzw. die Leistung um 3 dB) zu erniedrigen.
Zuletzt geändert von Weyoun am Fr 11. Jun 2021, 23:23, insgesamt 1-mal geändert.
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
F.Lauschiplauschi
Star
Star
Beiträge: 1388
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:15
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von F.Lauschiplauschi »

Siehe unten? Geflauscht.
nuBox 483, nuPro A-100/AW-350/A-500, div. CanTeuf/AVR/DSP, UMIK-1/REW
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 24484
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 444 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von Weyoun »

Geflauscht? Zu viel Plüsch geraucht? :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
F.Lauschiplauschi
Star
Star
Beiträge: 1388
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:15
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von F.Lauschiplauschi »

Zum Nachtisch bitte noch einmal eine qualifizierte Sachäußerung. :mrgreen:
nuBox 483, nuPro A-100/AW-350/A-500, div. CanTeuf/AVR/DSP, UMIK-1/REW
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 24484
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 444 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von Weyoun »

??? Ich habe gerade keinen Hunger. Was für eine Sachäußerung fehlt denn?
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
müller
Star
Star
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal

Re: Suche Pegelminderer (RCA)Cinch -3db

Beitrag von müller »

Ich glaube der Monacor als "aktiver Pegelminderer" kommt dem aktuell am Nächsten, was ich suche.
Zu den Impedanzen müsste ich mich dann mal bei den Gerätedaten schlau machen, bzw. bei Mittelstellung des Reglers des Monacor sollte doch die Einstellung passend sein, welche dem Pegel ohne Monacor am Nächsten kommt, oder etwa nicht?

Die genaue Pegelminderung könnte ich dann messtechnisch ermitteln, das wäre kein Problem.

Eigentlich wollte ich oben schon fragen, ob es so etwas wie den Monacor noch hochwertiger gibt, :mrgreen:
Antworten