Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Diskussionen zu Hörräumen und zur Lautsprecheraufstellung
Antworten
HeikoF
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: So 22. Mär 2020, 19:32
Wohnort: Niederlande

Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von HeikoF »

Moin,

nachdem wir endlich umgezogen sind und ich etwas Zeit gefunden habe, habe ich meine NuLines erstmal als 4.2 eingemessen...Der Center steht noch hinter dem Sofa, da ich noch auf Rückmeldung von Roterring warte, welches Lowboard es wird...

Ich habe bisher nur mit der Positionierung der Lautsprecher und Subwoofer herumgespielt. Mein Ziel war es, erstmal die Erstreflektionen so gering wie möglich zu halten. Durch das Layout von Wohnzimmer/Esszimmer/Küche habe ich nur eine Erstreflektion vorne linke und am rechten Surround, gegen die ich etwas unternehmen muss.
Momentan überlege ich diese einfach mit einer Pflanze abzuschwächen.

Weiter habe ich die Position für ein Deckensegel gespiegelt, welches ich dann in naher Zukunft bauen werde..

Da ich neugierig war, habe ich am 6500er Denon mal Audyssey werkeln lassen. Da ich eh mt der Position der Subwoofer (eigentlich war geplant beide vorne rechts und links vom Lowboard zu stellen)spielen wollte, habe ich 2 Messungen gemacht.
Bei der ersten Messung standen beide Subwoofer re und li vom alten Lowboard, Abstand zur Rückwand ca. 50-60cm.
Bei der zweiten Messung stand ein Sub vorne rechts neben dem Lowboard und der zweite rechts hinten, gegenüber des ersten Subwoofers.

Da ich gerade erst angefangen habe, mich so richtig mit der materie zu befassen, würde ich gerne ein paar Meinungen zum Ergebnis der Audyssey-Optimierung hören/lesen.

Beide Subs vorne...
Bild

1 Sub vorne, 1 Sub hinten...
Bild

Ist das Ergebnis soooo viel besser, das ich mir die Arbeit mache und 10m Sub-Kabel verlege?

Danke und Gruß,

Heiko
NuLine 334, NuLine CS-174, NuLine 24, 2x NuLine AW-1100...

NuBox DS-301 als Zusatz auf 7.2 testweise...

Verkaufe 5.1 Set: NuBox 511, CS-411, DS-301, AW-443

müller
Star
Star
Beiträge: 541
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von müller »

Hallo,

zweite Messung ist besser, ja.

Aber wie gut/schlecht dann wirklich, dazu bräuchte man zur Beurteilung dann doch eine bessere Messung.

Mit REW und einem besseren Mikro möchtest du dich nicht beschäftigen?

VG

Achja, miss mal einen Subwoofer direkt in einer vorderen Ecke gestellt und zeig bitte die Messung davon...

HeikoF
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: So 22. Mär 2020, 19:32
Wohnort: Niederlande

Re: Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von HeikoF »

Doch, REW und Umik sind angedacht, da ich eh mit einem DSP rumspielen möchte...

Werde ich dann morgen mal messen...die Kinder machen sich gerade bettfertig!

Gruss,

Heiko
NuLine 334, NuLine CS-174, NuLine 24, 2x NuLine AW-1100...

NuBox DS-301 als Zusatz auf 7.2 testweise...

Verkaufe 5.1 Set: NuBox 511, CS-411, DS-301, AW-443

HeikoF
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: So 22. Mär 2020, 19:32
Wohnort: Niederlande

Re: Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von HeikoF »

Hier nur 1 Sub vorne rechts

Bild

Und hier 2 in diagonaler Aufstellung

Bild
NuLine 334, NuLine CS-174, NuLine 24, 2x NuLine AW-1100...

NuBox DS-301 als Zusatz auf 7.2 testweise...

Verkaufe 5.1 Set: NuBox 511, CS-411, DS-301, AW-443

müller
Star
Star
Beiträge: 541
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von müller »

Ja, die diagonale Aufstellung macht bei dir Sinn, mit Zweien.

Mit REW sieht man dann das Ganze deutlich detaillierter.

Auch die frühen Reflexionen kann man damit besser und schneller orten und bekämpfen,
mit der Impulse Messung

HeikoF
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: So 22. Mär 2020, 19:32
Wohnort: Niederlande

Re: Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von HeikoF »

Na da komme ich wohl nicht um ein DSP herum...

Was mich wundert, ist das Audyssey meine linke Front mit 19dB bei 37Hz einmisst. Dachte eigentlich, das ich ihr genug Platz gönne..

Bild

Bild
NuLine 334, NuLine CS-174, NuLine 24, 2x NuLine AW-1100...

NuBox DS-301 als Zusatz auf 7.2 testweise...

Verkaufe 5.1 Set: NuBox 511, CS-411, DS-301, AW-443

Benutzeravatar
AndyRTR
Star
Star
Beiträge: 1590
Registriert: Mo 13. Mai 2002, 11:17
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von AndyRTR »

Lass das Messen mit der App. Ist nur eine grobe Vororientierung und die grüne[edit]rote(!) Kurve meines Wissens eh nur geschätzt vorab und nicht gemessen. Eine richtige Anwendung wie z.Bsp. REW und eine ordentliches Mikro sind der einzig richtige Weg. Spiel mal mit dem REW Raumsimulator :wink:
Zuletzt geändert von AndyRTR am Mo 14. Sep 2020, 08:10, insgesamt 1-mal geändert.
WZ: XTZ Divine Delta (DSP) | 4x NuSub XW-900 (DBA) | XTZ Cinema M6 Center | XTZ Cinema S5
AZ: NuPro A-100/(Schwenk-Audio Di-Side Metall) + AW-350 (DSP)

müller
Star
Star
Beiträge: 541
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von müller »

Die rote Kurve ist theoretisch berechnet und die grüne Kurve ist nicht brauchbar skaliert....

Benutzeravatar
Stevienew
Star
Star
Beiträge: 3858
Registriert: So 21. Jan 2007, 17:23
Wohnort: Dernbach/Westerwald
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Raumakustik-Optimierung (aller Anfang ist schwer)

Beitrag von Stevienew »

Moin Heiko,

mal unbenommen der Frage zur "Datenqualität" Deiner Messungen: Wie KLINGT es denn? Mit und ohne Korrektur?
Meiner bescheidenen Erfahrung nach sind Messschriebe nicht immer der Weisheit letzter Schluss und das Streben nach dem linealglatten Frequenzgang liefert in der Praxis dann oft ernüchternde Ergebnisse.... :cry: .

bis dann
Stefan

Manchmal ist es besser, durch Schweigen den Eindruck von Inkompetenz zu erwecken, als durch Reden letzte Zweifel daran endgültig auszuräumen (A. L.)

WZ: nuPro AS-450
AZ: NuVero 14 / nuControl & nuPower d
Kü: NuBox WS-103 / Pio X-CM 42 BT

Antworten