nuBox 683

Diskussionen zu Hörräumen und zur Lautsprecheraufstellung
FLX
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Do 1. Mär 2018, 15:00

nuBox 683

Beitrag von FLX »

Hallo zusammen,

ich bin umgezogen und werde mir in der neuen Wohnung die nuBox 683 aufstellen.

Nun gibt es zwei Möglichkeiten:

- Entweder stelle ich das Sideboard in die Mitte und die Boxen links und rechts vom Sideboard auf,
- oder ich stelle das Sideboard nach rechts und die rechte Box vor die Trennmauer und die linke Box auf Höhe der rechten Box.

Was würdet Ihr vorschlagen?

https://i.imgur.com/n6lOUNF.jpg
https://i.imgur.com/xsOmhKL.png

Viele Grüße
Felix

Benutzeravatar
Strandkino
Newbie
Newbie
Beiträge: 48
Registriert: Mo 22. Feb 2016, 19:43
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: nuBox 683

Beitrag von Strandkino »

Hallo Felix,

wie wäre es damit, nur den linken Teil des Sideboards zu verwenden... Dann kommst du ein bisschen aus den Ecken und kannst beide Lautsprecher viel besser unterbringen. Bei der Größe des Wohnzimmers findet sich bestimmt noch ein anderer Platz für den anderen Teil des Boards, oder?

LG
Strandkino
SAMSUNG SP-A 600 | celexon.
lexicon
DC-1 (Vers. 4.0) | pioneer VSX-909 | miniDSP | nubert nuCable Audio 5/9
nubert NuBox 683 mit ATM | nuCable Exklusiv | NuBox CS-413 | NuBox WS-103
SONY BDP-S 6500 | Vodafone GigaTV | appleTV 3

Benutzeravatar
Stevienew
Star
Star
Beiträge: 3844
Registriert: So 21. Jan 2007, 17:23
Wohnort: Dernbach/Westerwald

Re: nuBox 683

Beitrag von Stevienew »

Hallo Felix,

mit Verlaub: Die angedachte Aufstellung links und rechts vom sideboard ist eher suboptimal :? . Die LS stehehn IMHO viel zu sehr in den Ecken! Auch die angedachte Alternative mit dem Vorziehen der LS hilft nur bedingt, da Die LS-Aufstellung dann eine deutliche Unsymetrie aufweist.
Laut Skizze ist der Raum ja recht groß, gibt es da keine Alternative, mal unbenommen der Aufstellung des Sideboards?

bis dann
Stefan

Manchmal ist es besser, durch Schweigen den Eindruck von Inkompetenz zu erwecken, als durch Reden letzte Zweifel daran endgültig auszuräumen (A. L.)

WZ: nuPro AS-450
AZ: NuVero 14 / nuControl & nuPower d
Kü: NuBox WS-103 / Pio X-CM 42 BT

FLX
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: Do 1. Mär 2018, 15:00

Re: nuBox 683

Beitrag von FLX »

Ich habe den Raum gedreht.
Die Lautsprechern stehen nun an der längeren Raumseite frei im Raum.
Passt perfekt.

Benutzeravatar
Stevienew
Star
Star
Beiträge: 3844
Registriert: So 21. Jan 2007, 17:23
Wohnort: Dernbach/Westerwald

Re: nuBox 683

Beitrag von Stevienew »

Na siehst Du, geht doch 8) :D :D

Bis dann
Stefan

Manchmal ist es besser, durch Schweigen den Eindruck von Inkompetenz zu erwecken, als durch Reden letzte Zweifel daran endgültig auszuräumen (A. L.)

WZ: nuPro AS-450
AZ: NuVero 14 / nuControl & nuPower d
Kü: NuBox WS-103 / Pio X-CM 42 BT

madison
Profi
Profi
Beiträge: 389
Registriert: So 29. Aug 2010, 06:18
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: nuBox 683

Beitrag von madison »

Braucht die nuBox 683 wirklich nur große Räume? Ist sie für einen Hörraum von ca 20 qm zu bassintensiv? Irgendwie komisch,weil Audio z.b. die nuLine 334 auch für kleine Räume empfiehlt,die aber noch tiefer spielen kann ,wobei man diesen Fachzeitschriften nicht alles glauben sollte
Küche: nuBox 311 + ATM 311
Schlafzimmer: nuJubilee 40 + ATM 4
Esszimmer: nuBox AS-225 für reine Musikwiedergabe, nuPro A-200 am Laptop
Wohnzimmer: nuJubilee 35 + ATM 35, an TV nuBox AS-225

Benutzeravatar
Stevienew
Star
Star
Beiträge: 3844
Registriert: So 21. Jan 2007, 17:23
Wohnort: Dernbach/Westerwald

Re: nuBox 683

Beitrag von Stevienew »

madison hat geschrieben:Braucht die nuBox 683 wirklich nur große Räume? Ist sie für einen Hörraum von ca 20 qm zu bassintensiv? Irgendwie komisch,weil Audio z.b. die nuLine 334 auch für kleine Räume empfiehlt,die aber noch tiefer spielen kann ,wobei man diesen Fachzeitschriften nicht alles glauben sollte
Ich würde den Schluß: "Großer LS braucht großen Raum" nicht ohne weiteres unterschreiben 8) . Meine NV 14 spielen immerhin auf 14 qm ganz superb - allerdings nicht ohne Aufwand.

bis dann
Stefan

Manchmal ist es besser, durch Schweigen den Eindruck von Inkompetenz zu erwecken, als durch Reden letzte Zweifel daran endgültig auszuräumen (A. L.)

WZ: nuPro AS-450
AZ: NuVero 14 / nuControl & nuPower d
Kü: NuBox WS-103 / Pio X-CM 42 BT

madison
Profi
Profi
Beiträge: 389
Registriert: So 29. Aug 2010, 06:18
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: nuBox 683

Beitrag von madison »

Schönen Dank,dann werde sie mir wahrscheinlich zulegen,mir gefallen die 683 er einfach am besten und günstig sind sie auch noch und verstärkerfreundlich
Küche: nuBox 311 + ATM 311
Schlafzimmer: nuJubilee 40 + ATM 4
Esszimmer: nuBox AS-225 für reine Musikwiedergabe, nuPro A-200 am Laptop
Wohnzimmer: nuJubilee 35 + ATM 35, an TV nuBox AS-225

Benutzeravatar
Stevienew
Star
Star
Beiträge: 3844
Registriert: So 21. Jan 2007, 17:23
Wohnort: Dernbach/Westerwald

Re: nuBox 683

Beitrag von Stevienew »

Na dann viel Spaß!
Stefan

Manchmal ist es besser, durch Schweigen den Eindruck von Inkompetenz zu erwecken, als durch Reden letzte Zweifel daran endgültig auszuräumen (A. L.)

WZ: nuPro AS-450
AZ: NuVero 14 / nuControl & nuPower d
Kü: NuBox WS-103 / Pio X-CM 42 BT

Benutzeravatar
Chris 1990
Star
Star
Beiträge: 1929
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: nuBox 683

Beitrag von Chris 1990 »

madison hat geschrieben:Schönen Dank,dann werde sie mir wahrscheinlich zulegen,mir gefallen die 683 er einfach am besten und günstig sind sie auch noch und verstärkerfreundlich
Das waren auch meine Kaufargumente für die 683 und sie klingen prima auf meinen 4x4 Meter .
Gruß Chris

RX-A1060 - BD-S677 - NuBox: 683 - CS 383 - 311 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Sony 75“ auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)

Antworten