Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Diskussionen zu Hörräumen und zur Lautsprecheraufstellung
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 19930
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von Weyoun »

Das Ding kostet einen Tausender, die nuPro A-500 im Abverkauf derzeit 1.300 das Paar. Das steht in keinem Verhältnis zueinander.
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

2 Glas-Nubis


!!!Suche derzeit einen Panasonic DP-UB9004 (oder UB9000)!!!

Indianer

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von Indianer »

dann vielleicht gleich den Vorverstärker-Streamer-Kopfhörerverstärker miniDSP SHD Studio mit Dirac um 11 Hunderter ...

müller
Profi
Profi
Beiträge: 458
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von müller »

Indianer hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 14:35
dann vielleicht gleich den Vorverstärker-Streamer-Kopfhörerverstärker miniDSP SHD Studio mit Dirac um 11 Hunderter ...
Das wäre das nächste Gerät gewesen welches ich genannt hätte... :mrgreen:
Weyoun hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 12:56
Das Ding kostet einen Tausender, .....
Trotzdem gibt es das "Ding" und danach wurde gefragt. Ob dir das passt oder nicht. Ob du denkst das es in einem Verhältnis steht, oder nicht. Das ist nicht das Thema.
Und manchen ist es das vllt wert, wenn sich dadurch nochmals eine Klangsteigerung einstellt.

Das kann zum guten Glück jeder individuell für sich selbst entscheiden.

Gruß

Edit hat noch was Günstigeres gefunden:
http://www.hifi-forum.de/index.php?acti ... read=11444

Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 19930
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von Weyoun »

müller hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 17:40
Trotzdem gibt es das "Ding" und danach wurde gefragt. Ob dir das passt oder nicht. Ob du denkst das es in einem Verhältnis steht, oder nicht. Das ist nicht das Thema.
Es muss nicht mir passen, sondern dem TE und er hat nach einem günstigen Gerät gefragt (im Eröffnungsposting steht explizit 350 bis 400 €!!!), ob dir das passt oder nicht. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

2 Glas-Nubis


!!!Suche derzeit einen Panasonic DP-UB9004 (oder UB9000)!!!

MPB
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Di 28. Apr 2020, 13:02

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von MPB »

Moin moin,

danke für die Vorschläge bis hierhin; das Tausender-DSP fällt wirklich vom Preis raus. Trotzdem danke, dann weiß ich jetzt, dass es das zwar gibt, aber unnormal teuer ist ... :mrgreen: Wird jetzt höchstwahrscheinlich ein mini-DSP nanodigi werden inkl. Einmessung & darauffolgender Einstellung des DSPs von einem netten Herrn aus diesem Forum ;)

müller
Profi
Profi
Beiträge: 458
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von müller »

MPB hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 10:32
Und ich muss nochmal nachfragen: Gibt es keinen DSP im handlichen Format, welches einen optischen Ein- und Ausgang hat?
müller hat geschrieben:
Di 16. Jun 2020, 18:22
.... gibt es das schon, kostet dann halt mehr.
Weyoun hat geschrieben:
Mi 17. Jun 2020, 09:07
Dann nenne doch bitte mal ein oder mehrere Geräte, ...........
@ Weyoun
Wenn nach dem Eröffnungspost noch weitere Fragen gestellt werden, dann kann man diese doch beantworten, oder etwa nicht?

Das kann man tun, auch wenn man weiß das die Antwort dem TE nicht unbedingt schmecken wird.
Aber er ist darüber informiert, das es so etwas gibt. Denn danach hatte er gefragt.
MPB hat geschrieben:
Do 18. Jun 2020, 09:48
: Wird jetzt höchstwahrscheinlich ein mini-DSP nanodigi werden inkl. Einmessung & darauffolgender Einstellung des DSPs
Ich hoffe du blechst alles in allem nicht mehr wie 300€ für den ganzen Zinnober....
Was machst du eigentlich, wenn du die Lautsprecher mal umstellst? wenn du mal umziehst? wenn du mal neue Möbel kaufst? Dann muss das nämlich wieder neu eingemessen werden.
Von Vorteil ist es wenn man das selbst machen kann, oder ein automatisiertes System hätte. :wink:

Gruß

MPB
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: Di 28. Apr 2020, 13:02

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von MPB »

müller hat geschrieben:
Do 18. Jun 2020, 19:30
MPB hat geschrieben:
Do 18. Jun 2020, 09:48
: Wird jetzt höchstwahrscheinlich ein mini-DSP nanodigi werden inkl. Einmessung & darauffolgender Einstellung des DSPs
Ich hoffe du blechst alles in allem nicht mehr wie 300€ für den ganzen Zinnober....
Was machst du eigentlich, wenn du die Lautsprecher mal umstellst? wenn du mal umziehst? wenn du mal neue Möbel kaufst? Dann muss das nämlich wieder neu eingemessen werden.
Von Vorteil ist es wenn man das selbst machen kann, oder ein automatisiertes System hätte. :wink:

Gruß
Nene, sind deutlich unter 300 verblieben. Auch mit das mit dem evtl. zukünftig selber einmessen & konfigurieren des DSP ist mit drin. :wink:

Freue mich schon auf das Ergebnis :D

Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 19930
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von Weyoun »

müller hat geschrieben:
Do 18. Jun 2020, 19:30
@ Weyoun
Wenn nach dem Eröffnungspost noch weitere Fragen gestellt werden, dann kann man diese doch beantworten, oder etwa nicht?
Unter Beibehaltung der vom TE definierten Requirements sicherlich. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

2 Glas-Nubis


!!!Suche derzeit einen Panasonic DP-UB9004 (oder UB9000)!!!

müller
Profi
Profi
Beiträge: 458
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von müller »

Selbst DU hast danach gefragt nachdem ich angemerkt hatte das dies mehr kosten würde....

Deshalb ist es echt lächerlich, was du hier abziehst.

Deine unangebrachte Beharrlichkeit ist deshalb eher ein :text-blondmoment:

Benutzeravatar
F.Lauschiplauschi
Profi
Profi
Beiträge: 460
Registriert: Do 9. Apr 2020, 21:15
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raummoden eliminieren - NuPro A-500

Beitrag von F.Lauschiplauschi »

Naja, auf die 400 Euro Maximalbetrag wurde verwiesen. Bei 300 Euro genannt für miniDSP wäre da noch ein besseres Modell bis ca. 400 Euro denkbar, deshalb sicher Weyouns Interesse. Aber dann auf der Qualität eines Vorschlages im Preisbereiches von 1000 Euro zu beharren empfinde ich schon als etwas zu eigensinnig. Zumal der TE ja schon eine wiederholte Absage erteilt hat. Die Lösung für 300-400 ist auch nicht nur irgendein Zinnober m.M.n., das klingt mir zu abfällig. Meine Meinung. ;-)
nuPro A-100, nuPro AW-350, nuBox 483 auf Stubbarp, diverse Behringer DSP, t.racks DSP

Antworten